• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Risiko einer nicht geöffneten ZIP-Datei ?

Hallo,

Beim monatl.Scan wurde folg. Risiko gemeldet:

Dateiname: Trash
Bedrohungsname: Bedrohungen in komprimierten DateienVollständiger Pfad: c:\dokumente und einstellungen\wanke\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\9y1fk3oo.default\mail\local folders\trash
forderung 03.12.2014 - rechnungsstelle sofortÜberweisung gmbh.com
[Enthalten in] rechnung nicht gedeckten zahlung ihrer bestellung sofortÃœberweisung gmbh vom 03.12.2014.zip
[Enthalten in] forderung 03.12.2014 - rechnungsstelle sofortÜberweisung gmbh.zip
[Enthalten in] unknown05e99fec.data
[Enthalten in] c:\dokumente und einstellungen\wanke\anwendungsdaten\thunderbird\profiles\9y1fk3oo.default\mail\local folders\trash
entfernt

Von der mail ist nur noch betreff übrig. Ich habe diese mail als Junk bezeichnet und in den Papierkorb verfrachtet. Ich habe weder den Anhang geöffnet , noch einen vorhandenen Link verwendet. Warum ist dann diese mail eine Bedrohung ?

Danke. fra-wan


-- 
 

Antworten

Danksagungen0

Re: Risiko einer nicht geöffneten ZIP-Datei ?

Hallo,

Und hast Du den "Papierkorb" auch geleert.?

"mail\local folders\trash"

Basler

Danksagungen0

Re: Risiko einer nicht geöffneten ZIP-Datei ?

Hallo Basler, vielen Dank. Diese mail wurde wohl teilweise von NIS gelöscht. Von der mail ist nur noch betreff , von und Datum zu sehen.

Reicht es jetzt , wenn ich die mail jetzt aus dem Papierkorb entferne?

Denn mail\local folders\trash meint wohl, den ganzen Papierkorb leeren ?

Meine Frage war aber eine andere.

Danksagungen0

Re: Risiko einer nicht geöffneten ZIP-Datei ?

Hallo,

Ich nehme an, dass NIS in dem gezippten Trash Ordner nicht gezielt eine Mail löschen kann. Deshalb ist die Bedrohung noch vorhanden. An Deiner Stelle würde ich jetzt den Trash Ordner leeren, und danach einen neuen Scan machen. Wenn dann diese Bedrohung noch vorhanden ist, muss man weiter schauen. Auch kannst Du im Verlauf von NIS mal nach mehr Infos betreffend dieser Datei schauen.

Die Bedrohung müsste ja hier vorhanden sein: "Bedrohungen in komprimierten Dateien....profiles\9y1fk3oo.default\mail\local folders\trash". Lass doch einfach mal diesen Ordner scannen, dann weisst Du mehr.

Basler

Danksagungen0

Re: Risiko einer nicht geöffneten ZIP-Datei ?

Hallo, vielen Dank. Der Scan hat keine Meldung gebracht. Ich werde jetzt einfach mal den Trash vom letzten ahr leeren. In diesem Jahr hat er nur geringe Risiken erkannt. Ich melde mich wieder, wenn Nis wieder ein erhöhtes Risiko findet. Gruß Fra-wa

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.