• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Antworten

Danksagungen0

Re: Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Hallo,

Zuerst alles lesen.

Mach zuerst ein komplettes Backup Deiner Festplatte.!

Wie alt ist das Notebook.?

Deiner Frage nach "Was ist mit "von der booten"  und mit "Option r" gemeint?  Kann ich dort Schaltflächen anklicken oder drücke ich auf die Tastatur? Und wie mach ich das FixMBR?"

muss ich annehmen, dass Du nicht sehr viel von Computer verstehst, resp. nicht viel von Problembehebung. Und dann wird es schwierig. Als erstes würde ich an Deiner Stelle mal Nis deinstallieren, normal über die Systemsteuerung und hier noch das Removal Tool. Du kannst direkt mit Schritt 2, Herunterladen anfangen, und das Tool dann nach Anweisung ausführen. Danach ist Nis weg, und dann mal testen. Wenn das NB dann immer noch streikt, ist sicher nicht Nis schuld. UND IN DIESER ZEIT NICHT INS INTERNET. DU BIST NICHT GESCHÜTZT.

Vergiss nicht, Deine Daten vom Identity Safe zu expoertierenn, falls Du welche hast.

Lade Dir vorher von hier MBM, und zwar die Free-Version, herunter, und mach einen Vollscan, nach der Deinstallation von Nis. Vergiss nicht, zuerst MBM zu aktualisieren. Stelle das Log hier ins Forum.

Und mache bitte einen neuen Thread auf, hier habe ich Dich fast übersehen.

Ich kann erst abends wieder reinschauen, hast Du niemand, der Dir helfen kann.? Hier übers Forum dauert das halt immer seine Zeit.

Basler

Danksagungen0

Re: Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Hi Basler,

vielen dank schon mal für die Antwort.

Ja ich verstehe nicht viel von Computer.

Das Notebook wurde 2007 gekauft.

Ich werde deine Vorschläge an dem Notebook ausprobieren (ist nicht mein Notebook sondern von meiner Schwester).

Ich habe alle benötigten Softwaren die du aufgelistet hast auf ein USB-Stick gespeicher und werde es mit ihr zusammen ausprobieren.

Soll ich also nicht die Betriebswiederherstellungs-CD einlegen und den "fixMBR" durchführen (was auch immer das bedeutet)?

Was meinst du mit "Und mache bitte einen neuen Thread auf, hier habe ich Dich fast übersehen"? Wie mach ich es?

Vielen Dank

Gruß

Nadja

Danksagungen0

Re: Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Hallo,

Ja, mach das mal.

Neuer Thread, einfach anmelden, das passende Forum aussuchen und dann:

Warte noch mit der Cd und dem fixmbr.

Schau mal hier. Für den Anfang.. :-)

Basler

Danksagungen0

Re: Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Hi Basler,

am Freitag haben wir folgendes gemacht: Wir haben Norton über die Systemsteuerung-->Software deinstalliert. Dann haben wir etwa 20-30 min. gewartet und dann war auch alles gut. Das Notebook hatte sich in dieser Zeit nicht aufgehängt. Dann haben wir wieder Norton über die Installations-CD auf das Notebook installiert und einen Fullscan durchlaufen lassen. In dieser Zeit hat er sich wie eigentlich immer üblich nicht aufgehängt sondern den Fullscan komplet durchlaufen lassen (3 Cookies gefunden). Somit hatten wir gedacht, dass der Fehler beseitigt worden ist. Bis auf heute, nach 15 min. hängt er sich wieder auf.Fehler also nicht geseitigt :-(

Was meinst du eigentlich mit "Identity Safe exportieren"? was ist das?

Wir hatten das free MBM nicht runtergeladen vor der Deinstallation (Schlimm?). Hatten ja gedacht es funktioniert.

Was meinst du mit zuerst MBM aktualiesieren und den Log reinstellen? Wann mach ich die Aktualisierung von MBM?

Wir  hatten die CD für "Wiederherstellungsmedium fürs Betriebssystem" reingelegt aber leider haben wir nicht die Funktion zur Wiederhestellung sondern nur für die Neuinstallierung des Systems. Also anders gesagt haben wir nicht das "fixMBR". Was nun? Etwa neu machen das Betriebssystem? Wollen wir nicht, da gehen uns Insalationen verloren.

Haben eine andere Möglichkeit den Fehler zu beseitigen, wenn wir ein anderes Anti-Virus-Programm aus dem Netz runterladen? Zum Beispiel "Avasa!"?

Danke für deine Rückmeldung

Libe Grüße

Nadja

Danksagungen0

Re: Abbruch bei Scan Bloodhound.LastSectors

Hallo,

"Was meinst du mit zuerst MBM aktualiesieren und den Log reinstellen? Wann mach ich die Aktualisierung von MBM?"

Wenn Du MBM noch auf dem Stick hast, installiere das mal. Danach starten und aktualisiere die Datenbank.

Danach bekommst Du eine Logdatei, etwas so ähnlich:

Dieses hier posten, und danach erst die Security wechslen.

Ich glaube immer noch nicht, dass Norton schuld ist. Aber o.K., Du kannst noch folgendes machen, lade Dir von hier die BitDefender Internet Security zum 60 Tage testen runter. Wenn Du die Setup Datei gespeichert hast, trenne den Laptop vom Internet und deinstalliere Norton nochmals, und zwar über die Systemsteuerung und mit dem Removal Tool. Das ist wichtig, weil sich zwei Security beissen und den Computer blockieren können. Danach Neustart und dann die BitDefender installieren, also Internet Verbindung herstellen und die .setup ausführen.

(Ich nehme einfach mal an, dass Du Windows XP oder Vista hast.)

Danach testen, ob es geht.

Basler

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.