• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Auto Protect nicht deaktivierbar

Mahlzeit. Ich muss eine Kleinigkeit installieren, wo ich kurz norton mit allem dekativieren muss, da er es immer sonst als virus erkennt. leider ist dies nicht möglich. autoprotect ist grundsätzlich ausgegraut und lässt sich nicht deaktivieren. ein neustart hab ich bereits versucht, es bleibt unverändert. installiert ist natürlich die aktuellste version!

Dateianhang: 

Antworten

Danksagungen0

Re: Auto Protect nicht deaktivierbar

Hallo @Peeta831

Führe mal das NRnR- Tool aus( LINK). Es sollte jetzt schon die neuste Version installieren.  Und melde die Datei Symantec( LINK).                                                  

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Auto Protect nicht deaktivierbar

Jetzt reicht es aber langsam ! Seit Wochen bin ich jeden Tag dabei, meine durch Auto-Protect gelöschten Dateien wiederherzustellen um installierte Programme wieder zum Laufen zu bringen. Fast stündlich wird eine angeblich infizierte Datei  entdeckt und gelöscht. Alles Falschmeldungen !!!!!!. Alles durch Virus-Total als unbedenklich überprüft. Und jetzt lässt sich auch noch Auto-Protect nicht mehr deaktivieren und macht jede Installation zur Geduldsprobe. Entschuldigung, aber sitzen da nur noch Vollpfosten, die nur noch bestrebt sind, neue Updates zusammenzufummeln, die das Programm nach jedem Update verschlechtern ? Meine Geduld ist langsam zu Ende und ich überlege, mich an die Redakteure der deutschen Computerzeitschriften zu wenden, um diesen einmal die zahlreichen Fehler diese Programms aufzuzeigen, die mich seit Jahren viel unnütze Zeit kosten. Schon jetzt ist Norton Internet Security im Mittelfeld angesiedelt. Ich glaube, wenn die mitbekommen, was ein Norton User alles in den letzten Monaten und Jahren mit diesem Programm durchmachen mussten, wird es wohl vom Markt verschwinden. Also, ihr Techniker von Norton, seht zu, dass ihr das Programm so schnell wie möglich, wieder auf Vordermann bekommt!

Mit (freundlichen) Grüßen

diidi60      

Danksagungen1 Stats

Re: Auto Protect nicht deaktivierbar

Hmm, das klingt nach unnötigem Aufwand - klar, dass das verärgert. Zu dieser Funktion gibt es allerdings in den letzten Tagen/Wochen nicht "massenweise" Meldungen im Forum. (Werd ich beobachten). Danke fuer die Info!! Der entsprechende Supportartikel zu "Auto-Protect ist deaktiviert ..."  empfiehlt übrigens das gleiche Vorgehen wie naja.

Ich frage im Team gerne nach, was hier mit "autoprotect" aktueller Stand ist.

Mit freundlichem Gruss & bis dann

Beate

Beate Seidl * Norton Forum Moderator * Symantec Corporation
Danksagungen0

Re: Auto Protect nicht deaktivierbar

Hallo!

Mein Tipp: Wenn es möglich sein sollte, dann suche am Besten die Herstellerseiten der Programme auf und lade von dort die Programme herunter. Nicht von den Downloadseiten der Computerzeitschriften. Denn dort sind in den Installationen von Norton her unerwünschte Bestandteile vorhanden. Bei den Installationen von den Hersteller direkt sollten sie nicht vorhanden sein.         

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen1 Stats

Re: Auto Protect nicht deaktivierbar

Ok, vielen Dank. Habe heute meinen ganzen Mut zusammengenommen und mit dem NRnR Tool eine Neuinstallation durchgeführt. Das Problem mit Auto-Protect wurde gelöst ! Und das Beste, alle persönlichen Einstellungen wurden übernommen, insbesondere die in der Programmsteuerung manuell zugefügten Dateien sind übernommen worden. Das war für mich auf Grund der Vielzahl der in der Programmsteuerung enthaltenen Dateien das größte Wagnis für eine Neuinstallation.

Aber leider konnte die Technik seit 01.04.2017 immer noch nicht das Problem der Systemabsturzes beim manuellen hinzufügen von Dateien in die Programmsteuerung trotz mehrfacher Ferndiagnosen und Auswertungen von Log-Dateien lösen. Vielleicht hat die Neuinstallation ja dieses Problem ebenfalls behoben. Wir werden sehen.

Aber ok, dass das Tool die Auto-Protect Funktion repariert hat, ist ja auch schon mal etwas wert. Insofern muss ich wohl meine Kritik an dem Programm und der Technik  zurücknehmen.

Mit freundlichen Grüßen

diddi60    

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.