• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

1. von Telekom habe ich am ein Mail erhalten, in dem mitgeteilt wurde, dass unter meiner IP-Adresse der Trojaner "Bedep" am 26.05.  aktiv gewesen sei.

Unter meiner IP Adresse laufen ein Desktop PC und zwei Laptops sowie drei Handys. Auf dem Laptop meiner Tochter habe ich mit dem dort installierten NIS auch den "Bedep" gefunden. Der Trojaner wurde  nach einem Scan am 29.05. blockiert.  NIS sagt auch, dass weitere 7 als hoch bewerte Risiken seit Februar isoliert wurden.

2. Seit  einigen Tagen öffnet sich ständig ein Fenster auf dem Bildschirm: ASUS SMART GESTURE LOADER: AsusTPLoader.exe-Ungültiges B ... Es wird mitgeteilt, dass eine für Windows nicht vorgesehene Ausführung einen Fehler enthalte und ich es mit dem Orginalmedium erneut installieren sollte oder den Systemadministrator einschalten sollte. Der bin leider selbst.  Am Ende wird Fehlerstatus Oxc0000020 angegeben.

Im Text des Fensters ist ein Pfad angegeben, der sehr lang ist und mit "ubpm.dll" endet. Das ist die Bezeichnung von Bedep. Der scheint also doch nicht blockiert zu sein. Oder?

Wie werden wir den und das nervige Fenster wieder los??

Müssen wie uns auch wegen der anderen "isolierten" Trojaner Sorgen machen??

Ich hätte gerne einen Screenshot beigefügt, die ich mit dem Handy gemacht habe. Leider haben die Bilder mehr als 256 KB.

Grüße

ChriFri

Antworten

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo ChriFri,

das mit dem Trojaner stimmt wohl so, wobei "ASUS SMART GESTURE " offenbar Dein Touchpad betreffen dürfte.
Gibt viele Fundstellen auf Google, wenn man dort nur nach Bedep sucht.

Mal bitte den AdwCleaner herunterladen und installieren.
Dann scannen lassen und falls was gefunden wird, auch löschen lassen anschließend.
Nach dem abschließenden Neustart wird automatisch die Logdatei angezeigt.
Den Inhalt bitte hier in einem neuen Beitrag einstellen.

Malwarebytes Anti-Malware (Free-Version genügt) herunter laden und installieren, dann aktualisieren und scannen anschließend.
Anschließend die Logdatei exportieren und auch deren Inhalt hier bitte einstellen.

Dann schauen wir weiter, ok?

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Christian-Fried:

Müssen wie uns auch wegen der anderen "isolierten" Trojaner Sorgen machen??

Du bist der erste Teilnehmer überhaupt, der eine solche Frage stellt, so weit ich mich erinnere.
Natürlich muss man sich wegen Trojanern Sorgen machen.
Mach aber erst mal das mit AdwCleaner und Malwarebytes.

Christian-Fried:

Ich hätte gerne einen Screenshot beigefügt, die ich mit dem Handy gemacht habe. Leider haben die Bilder mehr als 256 KB.

Du kannst Bilder als Dateien anhängen oder im Editor, hier im Forum, mit der Bild-Option hochladen. 256 KB dürften wohl eher keine Hürde sein. Meine Bilder liegen im mehrere MB-Bereich.
Du kannst aber auch Deine Bilder nach http://www.directupload.net/index.php?mode=login hochladen und dann hier einen Link dazu einfügen. Verschiedene Linkmöglichkeiten werden dort sogar vorgegeben, die Du dann hier nur einfügen brauchst.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

vielen Dank für die Hilfe!

Die Frage mit den Trojanern ist vielleicht naiv, aber ich ging bisher immer davon aus, dass wenn Norton eine Gefahr erkennt und als blockiert oder isoliert anzeigt kein Schaden mehr eintreten kann. Wenn weiter eine Gefahr besteht, warum behebt Norton diese nicht sofort?

Das Problem mit dem, wie du sagst, Touchpad ist noch nicht behoben. Das nervige Fenster erscheint weiter. Anbei ein Foto davon.

Den Adwcleaner haben wir versucht herunterzuladen, das war gar nicht einfach, vielleicht hat das Fenster das verhindert. Das Programm wurde jedenfalls nicht gespeichert. Viermal haben wir es ausgeführt, nur einmal wurde es geöffnet. Nach dem Suchlauf zeigten sich eine ganze Reihe von Angaben, die wir gelöscht haben. Nach dem Neustart konnten wir die Logdatei nicht öffnen. Nach einiger Zeit haben wir das Fenster geschlossen und damit war alles verschwunden, das Programm Adwcleaner ließ sich nicht mehr finden - auf dem ganzen PC.

Danach haben wir Malwarebytes Anti-Malware durchlaufen lassen. Das dauerte sehr lange, aber es ergab sich kein Ergebnis. Möglicherweise liegt das daran, dass wir Malwarebytes schon einmal durchlaufen ließen, bevor wir die Anfrage ins Forum stellten. Bei diesem Durchgang haben wir viele Ergebnisse gehabt, die gleich gelöscht wurden.

Schließlich haben wir nochmals bei Norton nachgeschaut, nun ergab sich, dass Norton Adwcleaner als Bedrohung angesehen hat. Ein Bild fügen wir bei.

Grüße, ChriFri

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Da ist die adw-Datei noch zu neu. Klick einen Eintrag doppelt und dann auf "Dieser Datei vertrauen" oder so.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

bin wieder am PC der Tochter. Hatte längere Zeit anderes zu tun. Sie hat den PC weiter genutzt trotz nervigem Fenster und nur isoliertem bedep.

Heute habe ich mich noch mal mit adwcleaner beschäftigt und gefunden, was am 1.6 in Quarantäne gestellt wurde. Eine Datei liegt bei.

Norton hat am 7.6. einen weiteren Virus isoliert, der rot ist. Souspious cloud 9. Er kam über open Office installer (2).

Ein weiter Scan mit Malwarebyts war nicht möglich, das die Testlizenz abgelaufen ist.

Habe auch mal gegooglet und eine Seite gefunden www.how2remove-virus.com/de/backdoorwin64bedep-a-entfernen/. Dort werden Programme angegeben, die man über Systemsteuerung und im Internetexplorer löschen soll. Hab die Programme hier nicht drauf. Außerdem wird ein reset des Internetexplorers empfohlen, den ich jetzt gemacht habe.

Was kann ich noch tun, um das Fenster loszuwerden und festzustellen,ob bedep noch aktiv ist, und ihn ggfs zu entfernen?

Grüße

Christian-Fried

Dateianhang: 
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

zunächst, bevor ich es wieder vergesse:
Die maximale Größe von anzuhängenden Dateien beträgt nicht 256 KB, sondern 256 MB.

Dann frage ich mich ernsthaft, warum Du den Rechner Deiner Tochter nicht vom Netz nimmst, wenn er so befallen ist. Da lässt du sie weiterhin über 14 Tage damit ins Netz gehen? Ich wünsche Dir echt nichts Schlechtes, fürchte aber, dass Du irgendwann furchtbar auf die Nase fallen wirst mit Deiner Blauäugigkeit.

Christian-Fried:

Heute habe ich mich noch mal mit adwcleaner beschäftigt und gefunden, was am 1.6 in Quarantäne gestellt wurde. Eine Datei liegt bei.

Stell doch bitte den Inhalt der aktuellsten Logdatei von AdwCleaner hier ein.
Die findest Du doch im Ordner "C:\AdwCleaner", auf gleicher Ebene, wie den Ordner Quarantine. Die Dateien enden alle auf ".txt".

Dann mach bitte noch einen neuen Suchlauf mit AdwCleaner, anschließend auf Löschen klicken.
Abschließend, wenn das angefragt wird, den Rechner neu starten.
Dann öffnet sich automatisch die Log-Datei von AdwCleaner.
Diesen Text kopierst Du dann hier wieder in einen neuen Beitrag, ok?

Ich habe eben mal selbst einen Scan mit AdwCleaner gemacht und auch bei mir ist beim Löschen der Cleaner abgestürzt und vom Desktop weg gewesen.
Neu geladen von der verlinkten Seite, gescannt und ordnungsgemäß durchgelaufen.

Dann deinstalliere Malwarebytes mal, suche in der Registry nach Einträgen von Malwarebytes und entferne sie.
Möglicherweise kannst Du noch mal die Free-Version installieren dann.
Ansonsten kostet das Programm gerade mal 25,54 EUR (1 Lizenz für 3 PC). Das bringt Dich sicher nicht um und Du könntest das Programm neben Norton aktiv laufen lassen. Da hättest Du wesentlich weniger Befall oder würdest ihn relativ zeitnah selbst feststellen und entfernen können.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

vielen Dank, dass Du Dich wieder gemeldet hast und mir auch ordentlich ins Gewissen redest. Es ist nicht so einfach eine siebzehnjährige Tochter zu stoppen, die den PC auch zur Abivorbereitung braucht.

Zur Blauäugigkeit noch mal eine Frage. Norton hat die von ihm als hoch eingestuften Bedrohungen erkannt, isoliert oder blockiert und sagt, dass keine weitere Aktion nötig ist. Darf ich da nicht unbefangen weiter machen? Wieso löscht Norten die Bedrohungen nicht gleich. Bei den Tracking Cookies geschieht das doch auch? Und warum hat Norton nicht gleich eine Löschfunktion für Viren?

Zu meinen bisherigen Aktionen. Bevor ich hier ins Forum ging, hatte ich Malwarebyts installiert. Malwarebyts hatte einiges gefunden und in die Quarantäne gestellt. Ich habe das sofort gelöscht. Nachdem ich im Forum war, hattest Du Malwarebys empfohlen und ich hatte dann noch mehrere Durchläufe gemacht, aber ohne Ergebnis. Bevor ich vorgestern wieder ins Forum ging, wollte ich es noch mal probieren. Die Lizenz war abgelaufen. Ich löschte es konnte aber keine neue Testversion herunterladen.

Deinen Vorschlag mit der Registry habe ich zunächst nicht verstanden. Nach einigem googlen, weis ich zwar, wie ich dort reinkomme und was das in etwa ist, lese aber auch, dass das ein sehr sensibler Bereich ist. Wie könnte ich dort als wenig Erfahrener suchen und löschen?

Mit Adwcleaner habe ich vorhin einen neuen Suchlauf gemacht. Ich habe jetzt verstanden, was Du mit Logdateien meinst. Ich habe sie nun beigefügt und zwar alle die ich gemacht habe. Die erste ist vom 1.6. Sie wurde nach dem Durchlauf von Malwarebyts gemacht bei dem ich die damalige Quarantäne von Malwarebyts gelöscht habe. Das in der Quarantäne von AdwCleaner noch etwas drin ist wundert mich, weil ich glaube (aber nicht sicher bin), dass ich am 1.6. die damlige Quarantäne gelöscht habe. Entweder hat das nicht funktioniert oder es sind neue Sachen.

Was sollte ich nun als nächsten Schritt tun?

Viele Grüße

Christian-Fried

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo Christian, ich helfe Dir gern noch weiter, geht aber erst morgen wieder, wenn ich am Rechner sitze, ok?
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo Christian, (hatte ich mich doch glatt vertan)

zunächst mal noch:

Christian-Fried:

Im Text des Fensters ist ein Pfad angegeben, der sehr lang ist und mit "ubpm.dll" endet. Das ist die Bezeichnung von Bedep.

Das ist die jetzt von Bedep infizierte Systemdatei von Windows. Habe ich es übersehen oder hast Du das Betriebssystem noch nicht genannt?

Geh mal auf Startmenü-Suche und gib ein "Command Prompt", dann mit rechter Maustaste auf den gefundenen Eintrag und "Als Administrator ausführen".
Im aufgehenden Fenster gibst du "C:\Windows\System32\sfc /scannow" ein.
Das untersucht und repariert alle notwendigen Systemdateien zunächst.

Dann meldest du Dich bitte wieder, ok?

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hi Christian,

Christian-Fried:

Zur Blauäugigkeit noch mal eine Frage. Norton hat die von ihm als hoch eingestuften Bedrohungen erkannt, isoliert oder blockiert und sagt, dass keine weitere Aktion nötig ist. Darf ich da nicht unbefangen weiter machen? Wieso löscht Norten die Bedrohungen nicht gleich. Bei den Tracking Cookies geschieht das doch auch? Und warum hat Norton nicht gleich eine Löschfunktion für Viren?

Das kann ich Dir nicht beantworten genau. Du könntest in den Einstellungen, bei Antivirus die Ordnerlösch-Option aktivieren aber dann werden auch alle nicht infizierten Dateien im Ordner gelöscht.
Das hätte in Deinem Fall aber verheerende Folgen, da sich die mit Bedeb infizierte Datei im Ordner "System32" von Windows befindet.
Dann wäre Dein System gestorben, vermute ich und Du könntest es neu aufsetzen.

Ich halte das immer so, dass, wenn Norton tatsächlich mal was in Quarantäne nimmt, ich mir die Dateien im Verlauf-Quarantäne anschaue und entscheide, was daraus werden soll. Manchmal sind das ja auch Fehlalarme. Nach Recherche aktiviere ich die Dateien dann wieder oder aber ich lösche sie. Wenn es keinen Grund gibt, sie zu behalten, brauchen sie auch nicht mehr in der Quarantäne liegen, denke ich und damit bin ich bisher sehr gut gefahren.

Christian-Fried:

Deinen Vorschlag mit der Registry habe ich zunächst nicht verstanden. Nach einigem googlen, weis ich zwar, wie ich dort reinkomme und was das in etwa ist, lese aber auch, dass das ein sehr sensibler Bereich ist. Wie könnte ich dort als wenig Erfahrener suchen und löschen?

Ich kann mal schauen, passt aber momentan nicht so recht, was man konkret entfernen müsste, um wieder eine Free-Version installieren zu können.
Im Moment, glaube ich, nicht so wichtig, weil ...

Christian-Fried:

Mit Adwcleaner habe ich vorhin einen neuen Suchlauf gemacht. Ich habe jetzt verstanden, was Du mit Logdateien meinst. Ich habe sie nun beigefügt und zwar alle die ich gemacht habe. Die erste ist vom 1.6. Sie wurde nach dem Durchlauf von Malwarebyts gemacht bei dem ich die damalige Quarantäne von Malwarebyts gelöscht habe. Das in der Quarantäne von AdwCleaner noch etwas drin ist wundert mich, weil ich glaube (aber nicht sicher bin), dass ich am 1.6. die damlige Quarantäne gelöscht habe. Entweder hat das nicht funktioniert oder es sind neue Sachen.

Deine letzten AdwCleaner-Logs sind sauber.
Die Quarantäne von AdwCleaner muss Dich nicht wirklich interessieren, außer für Recherchen evtl., da AdwCleaner die jedes Mal automatisch selbst löscht, wenn Du die Löschaktion ausführst in der Oberfläche des Cleaners. Wird auch so angezeigt und man muss es manuell bestätigen.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

So, hab noch mal geschaut eben, ob es was auf die Schnelle gibt, um das Malwarebytes-Problem zu klären.
Ein Blick auf die Herstellerseite hätte vermutlich auch Dir geholfen.
Hast Du die Testversion von "Malwarebytes Anti-Malware Premium" installiert?
Wenn Du diese weiter nutzen möchtest, musst du sie kaufen, so wie ich das bereits geschrieben hatte und für mich persönlich hat es von Anfang dazu überhaupt keine Fragen gegeben. Ich habe gleich die Premium-Version installiert, da die Free-Version ja etwas eingeschränkt ist.

Für Scann-Zwecke reicht die Free-Version aber allemal aus und diese solltest du Dir auch installieren jetzt noch.

Vorher aber bitte diese Datei laden (es erscheint nur der Downloader des Browsers, keine neue Seite) und damit die Reste Deines Malwarebytes entfernen.
Wenn das nicht gehen sollte, da ja das Programm eigentlich schon deinstalliert ist, dann installiere die Free-Version einfach mal drüber. Vielleicht funktioniert es ja auch so.

Zur Sicherheit:
Nach Installation Malwarebytes ausführen, scannen, danach alles löschen lassen, anschließend die Logdatei exportieren in Textdatei und den Inhalt hier bitte einstellen.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

bin eben aus dem Büro nach Hause gekommen und sehe Deine Kommentare. Vielen Dank. Werde versuchen sie zeitnah umzusetzen und melde mich dann.

Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

bin jetzt dran.

Das Betriebssystem ist Windows 8.1. Es befindet sich auf einem Asus-Notebook.

Ich bin jetzt dran, hab aber schon beim ersten Punkt ein Problem. Bei Suchen (Windowszeichen und dann suchen) kommt nach der Eingabe command prompt ein Fenster mit Navigationseinstellungen. Mit Rechtsklick komme ich nicht weiter. Was mache ich falsch?

Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Dann gib mal "cmd" ein.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

das mit cmd mache ich gleich. Habe mich inzwischen nochmal mit Malwarebyts beschäftigt und mit der free Version einen Testlauf machen können. Keine Schädlinge gefunden. Die Logdatei liegt bei.

Grüße

Christian

Dateianhang: 
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Ich nehme an, Du hast kein extra Startmenü, oder? --- Dann in die Chamsbar gehen (oben oder unten rechts am Bildschirm) und von da in die Suche.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Bin in der suche und habe auch cmd eingegeben. Komme auf ein schwarzes Fenster "Eingabeaufforderung"

Dort steht dann: "C:/users/anna>"  Erst danach kann man was schreiben. Dein Vorschlag hat "anna/users" nicht.

Einfach danach weiterschreiben?? oder was ist zu beachten?

Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Genau, dahinter gibst Du ein: C:\Windows\System32\sfc /scannow --- wenn das nicht funktionieren sollte, lies diese Anleitung unter Windows 8.1 (aufklappen): https://support.microsoft.com/de-de/kb/929833
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Bevor ich etwas falsch mache frag ich lieber noch einmal:

Es stand schon da: "C:Users\Anna>" daran habe ich angefügt: "C:\Windows\System32\sfc /scannow"
Es kommt die Meldung: Das System kann den angegeben Pfad nicht finden.

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hast Du cmd als Administrator ausgeführt mit rechter Maustaste? Hast Du Dir mal meinen Link angeschaut? Dort wird angegeben, dass nach "Eingabeaufforderung" gesucht werden soll aber auch die muss als Administrator gestartet werden. cmd ist die Eingabeaufforderung. Es ist schwierig, weil ich Deinen Rechner nicht sehen kann und auch nicht, was Du wirklich machst. :-) Du kannst auch mal statt C:\Windows eingeben %windows%. Vielleicht ist ja nicht "Windows" Dein Windows-Ordner. Mir ist gerade aufgefallen: Du hast nicht etwa die Anführungszeichen mit eingegeben, oder? Die musst Du natürlich weglassen.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo Christian,

Christian-Fried:

Es stand schon da: "C:Users\Anna>" daran habe ich angefügt: "C:\Windows\System32\sfc /scannow"

Wenn ich bei mir den Command Prompt ganz normal starte und mir mal von meinem Userordner aus die Hilfe zu sfc aufrufen möchte, dann geht das auch nicht und ich bekomme diese Meldung:

 C:\Users\Wolfgang>C:\Windows\system32\sfc /?

Sie müssen als Administrator angemeldet sein und eine Ko
ausführen, um das SFC-Hilfsprogramm verwenden zu können.

Ich bin auf meinem Rechner natürlich Administrator, es aber nicht ein Benutzer-Admin-Konto gemeint, sondern der System-Administrator.
Deshalb hatte ich Dir ja auch geschrieben, dass Du CMD als Administrator ausführen sollst über die rechte Maustaste auf cmd.
Hier habe ich mal für Dich eine zielführende Anleitung erstellt, damit es auch vorwärts geht:

CMD oder Command Prompt für Windows 8 und 8.1:

Windows-Taste + Q drücken (direkter Weg zur Suche)
Dann weiter, wie auf den Bildern.

"cmd" eingeben - Auswahlmöglichkeit erscheint:

Mit rechter Maustaste auf "Command Prompt":

Das Fenster, das sich anschließend in der Desktopansicht öffnet.
Hier können jetzt alle Befehle eingegeben werden, Dateien betreffend, die sich im Ordner C:\Windows\System32 befinden.

Du gibt's dann hinter dem ">" bitte "sfc /scannow" ein (ohne Anführungszeichen).
Anschließend bitte die Abschlussmeldung posten.
Rechner neu starten nicht vergessen und prüfen dann, ob Dein Problem behoben ist anschließend.
 

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

vielen Dank für die viele Mühe, die Du Dir machst mir die Dinge einfach zu erklären.

Ich bin jetzt als Administrator reingekommen, allerdings mit einem anderen Fenster, als bei Dir beschrieben und habe dann den Weg eingegeben. Es kam dann:

"Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern." Ich dachte, super. Wenig später erschien: "Der Windowsresourcenschutz konnte den angeforderten Vorgang nicht ausführen.

C:\Windows\system32>"  Ich habe die Eingabe "sfc/svannow" dann noch einmal gemacht. Der Vorgang hat sich dann wiederholt. Was nun?

Viele Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Keine Ahnung, wo Du bist, da Du Deinen Weg nicht beschreibst. --- Das ist ungefähr so, als wenn Du wegen eines platten Reifen am Auto das falsche Rad abschraubst. Dann musst Du Dich nicht wundern, wenn das andere Rad platt bleibt. --- Mach das doch bitte so, wie ich es Dir beschrieben habe, ok?
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Also:

Windowstast + Q   -   Suchen "cmd"  - unter Suchfenster erscheint blaues Feld "Eingabeaufforderung" - darauf Rechtsklick - dann erscheint Fenster mit Optionen -  "Als Administrator ausführen" gewählt.

Dann kommt Fenster, das fragt, ob ich Programmänderungen zulassen will - ja -  dann erscheint schwarzes Fenster mit Bezeichnung "Administrator: Eingabeaufforderung" - unten im Schwarzen:   C:\Windows\system32> Habe dann sfc/scannow angehängt - Eingabetaste - dann kommt:

"Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern." und wenig später

 "Der Windowsresourcenschutz konnte den angeforderten Vorgang nicht ausführen.

C:\Windows\system32>" 

Das war mein Weg. Ich meine, dass es der Richtige gewesen müsste, auch wenn ich vielleicht erst einmal unbeholfen war.

Grüße Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hi, Dazwischen "sfc" und "/scannow" muss ein Leerzeichen stehen.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

irgendwie ist der Wurm drin. Ich habe nun auch das Leerzeichen eingegeben und es geht auch damit nicht weiter. Damit Du siehst, was ich gemacht habe, füge ich ein Foto meiner Eingaben bei.

Erst habe ich nur "sfc /scannow" angefügt und dann habe ich die ganze Formel, die Du am 16.06 gepostet hattest, angefügt.

Grüße

Christian 

Danksagungen1 Stats

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Die Lücke ist so groß, als wären es jetzt 2 Leerzeichen. Da muss ein einziges Leerzeichen zwischen dem sfc und dem Schrägstrich sein. Wenn das auch nicht geht, würde ich Dir mal ein Neuaufsetzen des Systems empfehlen oder Du schaust mal, ob Du über einen Systemwiederherstellungspunkt auf einen so frühen Zeitpunktvzutück kannst, wo Bedeb noch keine Rolle gespielt hat. Ich persönlich würde neu aufsetzen, da Dein System kompromittiert sein dürfte und mit so etwas sollte man eigentlich nicht mehr arbeiten.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo,

also ich habe es noch einmal eingegeben. Es sind sicher keine zwei Leerzeichen.

System neu aufsetzten - wie macht man das? Wie kann ich gespeicherte Dateien wie Bilder und Musik für meine Tochter retten? Kann es nicht sein, wenn ich sie jetzt einfach auf eine externe Festplatte überspiele, dass dann der Virus mit auf die Festplatte geht?

Kann Bedep neben dem Notebook von meiner Tochter auch das Notebook meiner Frau und meinen PC infiziert haben, weil wir über das selbe WELAN und die selbe IP-Adresse mit dem Internet verbunden sind? Eigentlich kann mir das eigentlich nicht vorstellen, frage aber mal.

Wäre es eine andere Möglichkeit den PC mit Norton Power Eraser zu behandeln?

Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Neuaufsetzen = Auslieferzustand wieder herstellen. Du kannst ein Windows 8 oder 8.1 aber auch auffrischen. Dabei wird Windows neu installiert. Dokumente, Dateien und Einstellungen bleiben alle erhalten. Selbst installierte Programme müssen aber allesamt neu installiert werden. http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/restore-refresh-reset-pc Bei Dir ist ja ganz offenbar mindestens sfc unbrauchbar und kann die Systendateien nicht wieder herstellen. --- Du kannst natürlich ake Dateien auch auf eine andere Partition kopieren zur Sicherheit. --- Dein "WELAN" ist übrigens einfach nur ein WLAN. Und Du solltest schon mal alle Rechner mit AdwCleaner und Malwarebytes prüfen, falls Du das noch nicht gemacht hast.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Hallo worus,

habe mich nun dem langen Sonntag mit dem Notebook beschäftigt und stehe noch da, wo ich am Anfang stand. Einziger Ertrag: vielleicht lerne ich was. Ich verstehe aber einfach nicht: Alle Scans finden und reparieren nichts. Das unangenehme Fenster bleibt aber hartnäckig auf dem Bildschirm. Also ist doch - entgegen aller scans - etwas da. Was habe ich alles getan?

-scan mit NIS - nichts gefunden

-scan mit AdwCleaner - nichts gefunden

- scan mit Malwarebyts - nichts gefunden

-Eingabe sfc /scannow - funktionierte nicht

-Auffrischen von Windows, 2x versucht - funktionierte nicht

-Windows removal tool (kurz und vollständig, 3 Stunden) - nichts gefunden

-Norton Power Eraser - nichts gefunden.

Es bleibt mir wohl nur noch das System neu aufzusetzen. Beim darüber googlen habe ich gelesen, dass man seine CDs parat haben sollte. Habe mit dem PC keine CD erhalten und auch keine Rescue CD. Kann ich das trotzdem riskieren?

Die Dateien von meiner Tochter habe ich auf einer externen Festplatte gespeichert über die ich Norton habe laufen lassen. Norton hat dort auch nichts gefunden. Aber was heißt das schon? Kommt der Virus zurück, wenn ich nach dem Neuaufsetzen, die Daten von der Festplatte zurück hole?

Grüße

Christian

Danksagungen1 Stats

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Moin Christian,

Christian-Fried:

Hallo worus,

habe mich nun dem langen Sonntag mit dem Notebook beschäftigt und stehe noch da, wo ich am Anfang stand. Einziger Ertrag: vielleicht lerne ich was. Ich verstehe aber einfach nicht: Alle Scans finden und reparieren nichts. Das unangenehme Fenster bleibt aber hartnäckig auf dem Bildschirm. Also ist doch - entgegen aller scans - etwas da.

Es ist vermutlich auch kein wirklicher Virus mehr da aber er hat Systemdateien angegriffen und verändert offenbar, die nun nicht mehr funktionieren.
Da kannst du scannen, so viel und oft und mit welchen Programmen Du möchtest, das hilft alles nix mehr.

Das Einzige, was mir einfällt, was Du noch machen könntest, bevor du den Rechner neu installierst, wenn auch das Auffrischen nicht geht, wäre  ein Zurücksetzen mittels Systemwiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt. Ich fürchte aber, dass dies auch fehlschlagen wird, wenn das Auffrischen schon nicht geht.

Christian-Fried:

Es bleibt mir wohl nur noch das System neu aufzusetzen. Beim darüber googlen habe ich gelesen, dass man seine CDs parat haben sollte. Habe mit dem PC keine CD erhalten und auch keine Rescue CD. Kann ich das trotzdem riskieren?

Dass man seine CD`s parat haben soll, bezieht sich auch darauf, dass man schauen soll, dass man alle Voraussetzungen hat, seine Programme wieder installieren zu können, die man vorher genutzt hat und die man separat downloaden oder kaufen kann/muss.

War Windows bereits vorinstalliert auf dem Rechner (OEM vermutlich)? Dann sollte entweder eine Recovery-CD dabei gewesen sein oder auf dem Rechner sollte eine Recovery-Partition vorhanden sein, von der aus man eine Wiederherstellung über ein Rücksetzen auf den Auslieferzustand machen kann.

Schau, ob Du eine Recovery in der einen oder anderen Art hast, die Du dafür nutzen könntest und dann leg einfach los.

Wenn kein Windows vorinstalliert war, was hast Du am Anfang installiert und wie bist Du zu Windows 8 gekommen in der Folge?
Es geht darum, ob Du einen Key für eine Vollversion (Retail) für ein bestimmtes Windows besitzt, idealer Weise Windows 8 oder 8.1.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen1 Stats

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Lieber worus,

ich bin das Fenster losgeworden. Habe mich heute auf Empfehlung einer Telefonhotline mit asus in Verbindung gesetzt. Asus meinte es sei ein Treiberproblem, das nichts mit Viren ect. zu tun haben dürfte und stellte mir per Link einen Treiber zur Verfügung, mit dem ich das Fenster deinstalliert habe. Ich habe einen Luftsprung gemacht! Dir wollte ich die gute Nachricht und die Problemlösung nicht vorenthalten. Vor allem will ich Dir aber danken. Du hast Dir viel Mühe mit mir gegeben und ich habe viel von Dir lernen können.

Grüße

Christian

Danksagungen0

Re: Bedep und Asus smart gesture loader

Super, Christian - Danke für die Rückmeldung.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.