• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Einen guten Abend an alle,

Ich arbeite mit Windows 7 und Norton-Securitiy von 2015. Das ist noch 11 Tage gültig. 

Habe keinerlei Technik-Ahnung.

Bis heute vor dem Update hat Norton wunderbar funktioniert. Heute habe ich die neuesten Windows-Updates gemacht und auch meinen IE-9 auf IE-11 umgestellt bzw. Internet Explorer 11 installiert, da ich mitbekommen habe, dass IE-9 nicht mehr unterstützt wird.

Danach wollte ich auch gleich einen Norton-Virenscan machen. Das führte zum sofortigen Absturz (Bluescreen). Bei jeder Anwendung führte das zum Absturz. Ich habe mit Chrome gearbeitet, wie normalerweise immer. Auch der Hilfe-Aufruf aus Norton heraus führte zum Absturz.

Wie kann ich denn jetzt Norton-Security wieder zum Arbeiten bringen?

Vielen Dank für eine möglichst leicht durchführbare Antwort.

Mara

Antworten

Danksagungen1 Stats

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hallo @Mara_15912_de

Lass mal das NRnR- Tool über Deinen PC laufen( LINK). 

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hallo naja,

danke für Deinen Rat. Hab ich gestern gleich gemacht. Aber danach ging gar nichts mehr.

Ich kam überhaupt nicht mehr ins Internet. Sofort Absturz nachdem ich bei Windows mein Nutzerkennwort eingegeben hatte. Von daher konnte ich auch nicht mehr hier schreiben. Ein Bekannter hat mir jetzt telefonisch dabei geholfen, einen Wiederherstellungspunkt wieder herzustellen. Und das hat jetzt geklappt. Aber Norton funktioniert jetzt gar nicht mehr. Wenn ich es anklicke geschieht einfach nichts. Bin also gerade ungeschützt unterwegs. Gehe gleich schnell wieder raus und rufe morgen den Norton-Techniker an. Ich kenne mich technisch einfach zu wenig aus und bin froh, dass für morgen die Internet-Verbindung zumindest möglich ist. 

Ich werde heute Abend nochmal hier schauen, ob Du oder jemand anders geantwortet haben. Vielleicht ist ja noch etwas ganz leichtes möglich?

Aber die Techniker-Hilfe ist glaube ich eine ganz gute Möglichkeit.

Einen schönen Sonntag noch

Mara

Danksagungen1 Stats

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hallo!

Schau mal nach, ob sich der Windows Defender sich eingeschaltet hat( Systemsteuerung → Windows Defender). Wenn nicht, dann deinstalliere den Norton über die Systemsteuerung und dann mit den einfachen Removal Tool( LINK). Wenn der Defender sich eingeschaltet hat und rot sein sollte, dann solltest Du ihn auch dort aktualisieren. Dann hast Du einen gewissen Schutz bis morgen( auch der Windows Firewall sollte eingeschaltet sein- sie Wartungscenter in der Systemsteuerung).

Du kannst, wenn Du die englische Sprache beherrschst, auch den englischsprachigen Support in Anspruch nehmen( LINK).

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen1 Stats

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hallo naja,

die WIndows-Firewall ist aktiv und das Wartungscenter meldet, dass Defender und Norton ausgeschaltet sind. Ich schalte jetzt einfach mal den Defender ein. Und ins Internet gehe ich einfach nicht mehr. Da Norton ausgeschaltet ist, lasse ich das vielleicht einfach so, bis der Techniker dazu etwas sagt. 

Mein Englisch reicht nicht für Tecknik-Fragen.

Liebe Gr0ße sendet

Mara

Danksagungen1 Stats

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hallo naja,

in einer Sitzung von ca. 11 Uhr heute morgen bis jetzt um 19.30 Uhr wurde mein Laptop vom Norton-Techniker per Fernsteuerung bearbeitet. Gut dass ich heute frei hatte. Wahnsinns-Sitzung. Aber alles ist wieder gut.

Es wurden Festplattenfehler gefunden und behoben. Und jetzt bin ich wieder mit Norton unterwegs.

Danke für Deine Antworten.

Liebe Grüße sendet

Mara

Danksagungen0

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Guten Abend,

leider war es doch noch nicht die Lösung, bzw. nur 1,5 Tage lang.

Heute nach der Arbeit habe ich mich daran gewagt, in Windows 7 den Internet Explorer 11 zu installieren. 

Ich hatte gesehen, dass seit der Sitzung mit dem Techniker von Norton wieder der IE 9 bei mir lief, der ja nicht mehr upgedatet werden soll. 

Und nach der Installation gibt es wieder Bluescreens, sobald ich eine Norton-Anwendung aus dem Programm heraus anklicke.

Ich habe IE 11 dann wieder deinstalliert. Hat aber nichts genutzt.

Das ist ja ganz schön schwierig und nervig. Freitag hätte ich wieder Zeit für einen Anruf bei Norton.

Dann bin ich gespannt, wie das weiter geht.

Mara

Danksagungen1 Stats

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hmm wegen IE 11 Problem, der IE 11 Installer wird denke ich ein paar weitere Updates installieren wo NS nicht mag, wo man auch noch deinstallieren muss dazu(der IE installiert ja Nicht nur sich, sonder auch ein paar System Updates wo er braucht. :-)

https://support.microsoft.com/de-de/kb/2847882 hier Updates wo er installierte.

Ich hab Windows 10 schon seit Januar 2015 auf dem PC als Hautsystem und Win 7 da gelöscht, vor der zeit war auch Norton drauf und IE 11 da ging alles, aber die neusten Updates seit Januar  kenne ich natürlich nicht mehr.

Den lass dieser IE 9 doch einfach so, und nimm ein Richtiger Browser wie Firefox  ;-)

PS: Ach wenn wir bei nicht mehr unterstützt währen auch gleich Windows 10 1511 installieren(key von einer Windows 7 wird angenommen  braucht kein Win 10 key im Installer)auf einer 2ten Partition weil ist nur noch bis zum Monat 8.16 Gratis, und wenn aktiviert für immer gratis. Musst es ja noch nicht einsetzen wenn nicht willst. und wenn Probleme hast mit abhören per MS gibt ein Tool der 99% abwürgt.

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Danksagungen0

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Ja, genau so scheint es zu sein. In der zweiten Sitzung mit dem Norton-Techniker wurde das mit IE11 automatisch installlierte Update KB 2670838 gelöscht. IE11 hatte ich ja schon deinstalliert, so dass wieder IE9 vorhanden ist. Dieses Update wurde aber nicht mit deinstalliert.

Es wurden in der Techniker-Sitzung 4 Updates ausgeblendet: Die Updates IE10 und IE11, und die Sicherheitsupdates für IE9 (KB3104002, KB3124275).

Internet Explorer werde ich jetzt nicht mehr nutzen. Aber es gibt ja genug andere Browser.

Seitdem ist das System stabil. Kein Bluescreen mehr bei Norton-Nutzung. Habe bis auf obige herausgenommene Updates alle aktuellen Windows-Sicherheitsupdates installiert bekommen. Chrome und Firefox aktualisiert. Alles läuft.

Danke für den Tipp mit dem kostenlosen WIndows 10. Ich überlegs mir, aber ich mag den Update-Zwang in Windows 10 überhaupt nicht. Ich möchte einfach selber entscheiden, wann ich mir die Zeit für Updates nehme.

Ich habe noch 1 Frage:

Ich habe gehört, dass ein nicht upgedateter Browser (bei mir jetzt IE9) auch dann ein Sicherheitsrisiko ist, wenn er nicht genutzt wird. Stimmt das???? Deinstallieren geht ja nicht. 

Wenn mir dazu noch jemand etwas schreiben kann, das wäre toll.

Danksagungen0

Re: Bluescree bei Norton Security Anwendung nach Windows-Update und IE 11 Installation

Hmm ja eigentlich schon weil er in Win7 für so die meisten Windows Funktionen zuständig ist und da ist halt ein IE 11 sicher als ein IE 9 schon weil er neuer ist, aber wenn nicht geht, und Norton schützt ja gut alle Bereiche. :-)

Deaktivieren kann man in nur, wenn man den entfernen würde Läuft nix mehr.

Das mochten wenige der Upgrade zwang, aber ich glaube MS will endlich Zöpfe abschneiden und das geht halt nicht wenn noch viele mit Win 7/XP arbeiten.

Ich währe ja dafür das Win 10 NUR noch als 64Bit gäbe      

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.