• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Browserhijacker nicht erkannt (aber durch Freeware?)

Hallo,

auf den PC meines Sohnes hat sich - trotz aktivem Norton Security- ein übler Browserhijacker installiert  und öffnet munter nach Zufall und Laune Seiten mit Werbung / Freewarespielen / kostenlosen iPhones etc.

Wie kann das sein, dass Norton das weder mitbekommt noch entdecken kann noch entfernen kann?

Noch dazu konnte das Problem mit einer Freeware in 5 Minuten erkannt und behoben werden...!

Antworten

Danksagungen0

Re: Browserhijacker nicht erkannt (aber durch Freeware?)

Hallo @Kassensklave

Willkommen im Forum. 

Kannst Du uns das Betriebssystem des betroffenen Computers mitteilen( auch wenn dieses Problem gelöst ist)?  

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Browserhijacker nicht erkannt (aber durch Freeware?)

Es handelt sich um Win 8.1 Professional 64 bit und den aktuellen Firefox 62.0 64bit Version.

Danksagungen0

Re: Browserhijacker nicht erkannt (aber durch Freeware?)

Hallo!

Ich habe zwar auch die gleiche Kombination, aber dieses Problem ist bei mir  nicht aufgetreten.

Auch beim Norton gibt es die Möglichkeit mit den Norton Power Eraser solche Malware aufzuspüren. Ihn findet man unter ,,Sicherheit → Scans" im Produkt oder unter diesen LINK.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.