• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Durch Norton Produktwechsel kein vorhandenes Identy Safe mehr möglich?

HAllo, ich hab früher jedes Jahr Internet Security benutzt. Quasi jedes Jahr neuen KEy um Abo zu verlängern und neueste Version zu nutzen. Lief immer einwandfrei, auch bei jedem Upgrade wurde mein Identy Safe übernommen. Auch letztes Jahr im Februar wo ich auf Norton Security ohne Backup umgestiegen bin, alles lief fehlerfrei. JEtzt war auch dieses Abo am auslaufen und ich wollte diesmal Norton Security mit Bavkup nutzen was sich dann ja irgendwie Norton 360 nennt, da iches jetzt als Abomodell nutzen wollte aus meinem Telekom Festnetzvertrag. Tatsache ist, mir will Noron partut ein komplettt neues Identy SAfe nun einrichten. Obwohl ich regulär mit meinem Norton Account eingeloggt bin wie bisher auch immer. ICh schaffe es aber nicht mich dann mit meinen vorhandenen Identy Safe Daten einzuloggen. Will doch nicht alle Passwörter wieder von neuem anlegen der letzten Jahre.

Antworten

Danksagungen0

Re: Durch Norton Produktwechsel kein vorhandenes Identy Safe mehr möglich?

Hallo Peeta831!

Hast Du bisher einen Cloud- IDS gehabt und sind im Ordner( C:\Users\Benutzername\Documents\Norton Identity Safe-Backups) dat- Dateien vorhanden? Wenn ja, dann nimm die letzte Datei und importiere sie über die Importfunktion des IDS in Deinen Norton.

Wenn Du jetzt eine Norton vom Provider Telekom nutzt, kannst Du nicht mehr auf Deinen Cloudspeicher( wenn Du Einen genutzt hast) zurückgreifen. Somit musst Du einen neuen Speicher anlegen, der hier lokal ist. Symantec stellt nur für Norton- Nutzer mit einem gültigen Symantec- Abo den Cloudspeicher zur Verfügung.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Durch Norton Produktwechsel kein vorhandenes Identy Safe mehr möglich?

Also versteh ich richtig: wenn man direkt per symantec die lizenz hat gibt es grundsätzlich nur die online cloud variante für identy safe weil das nicht mehr lokal abgelegt wird seit einigen generationen, aber wenn man das ganze über nen drittanbieter bezieht wie telekom im abo modell, dann wird das wieder lokal gespeichert und daher dann auch das neue safe konto?

Danksagungen0

Re: Durch Norton Produktwechsel kein vorhandenes Identy Safe mehr möglich?

Hallo!

Das stimmt, denn Du bist da in diesem Fall Kunde der Telekom und nicht mehr von Symantec, obwohl man auch bei der Telekom deren  Norton- Produkt nutzt. Daher hast Du auch bei der Telekom ein extra Norton- Konto( im T- Forum findest Du den Weg dahin und dort kannst Du Dich mit Deinem T- Login einloggen). 

Übrigens: Du verstehst richtig, wenn man sich für einen IDS- Cloudspeicher bei Symantec entschieden hat, gibt es nur noch diesen.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.