• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Eine kleine Bemerkung so am Rande

Antworten

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Was für eine kranke Firma. Der Exboss posaunt in der Welt seine neusten Einsichten herum, das Virenprogramme ihre Funktion nicht mehr erfüllen können. Und der Rest der Truppe ist nicht mal mehr in der Lage, ein aktuelles Vierenprogramm zeitnah an die monatlichen Updates der Browser anzupassen. Z.Z ist Version 31 von ff aktuell, sollte in nächster Zeit tatsächlich angepasst werden, so steht schon für den 02.09. wieder ein Update vom ff vor der Tür und das ganze traurige Spielchen der Firma symantec wiederholt sich. Was für ein trauriges Beispiel für eine total desinteressierte Firma, an den ganz normalen Kundenanforderungen.

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Wie ich solche Beiträge hasse, und dann sind es auch noch die ersten eines neuen User.
Eigentlich muss man schon nichts mehr dazu sagen. Ich mach es dennoch:

Hier geht es um Support und allgemeine Diskussionen über das Produkt. 
So ein Beitrag ist einfach überflüssig.

Des weiteren weiss ich nicht, was mit Firefox nicht gehen soll?! Ich nutze Norton und habe im FF31 die Toolbar und Norton Vulnerability Protection aktiv und arbeitend ...

Das die Firma gerade nicht sehr schnell ist, könnte auch daran liegen, dass gerade eine neue Version entwickelt wird und das oberste Priorität hat. Bugfixing ist sicherlich sinnvoll, aber den Hauptaugenmerk wird wohl Norton Securitiy bekommen, nicht NIS, nicht i-welche "Tools" ..

Denken bevor man Dampf ablässt sollte wohl bei dir die größten "Bugs" beheben - oder sind die Ressourcen auch eher auf andere "Sachen" eingestellt?

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo Whistler,

"Der Exboss posaunt in der Welt" ja, der Exboss. Dafür ist natürlich auch die "kranke Firma" verantwortlich, was der Exboss schreibt oder sagt. (Er hat recht, wenn man das ganze Problem dahinter anschaut, und nicht nur einen Satz daraus zitiert.)

Wenn Du das nicht aus dem Zusammenhang reissen würdest, könntest Du ja nicht motzen. Hast Du Dich extra dafür angemeldet.?

"aktuelles Vierenprogramm zeitnah an die monatlichen Updates der Browser anzupassen" Was geht denn  nicht.? Bei mir funktioniert das Virenprogramm zusammen mit FF 31.

Basler

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Ich stimme den Aussagen eigentlich zu, dass Virensoftware, so wie man sie kennt, in naher Zukunft nicht mehr aussreichen wird.

Es wird soviel Schadsoftware entwickelt - irgendwann ist das Ziel einer Sicherheitssuite den Schaden im Nachhinein so weit wie möglich zu begrenzen.

Darauf wird es auch hinaus laufen. Sicherlich sind wir den aktuellen Standart gewöhnt, aber ein Umdenken in der EDV findet nun mal jeden Tag statt. Man muss sich den neuen Herausforderungen und Gegebenheiten anpassen.

Dies bedeutet auch, SIcherheitssoftware zu überdenken. Sicherlich klingt das alles dramatischer als es sein wird. Lassen wir es doch einfach auf uns zu kommen. Und ich gehe davon aus, egal ob Norton, oder andere Produkte, ein umdenken und Neufindingsprozess findet bei allen statt.

In diesem Sinne ...

Einen schönen Tag noch.

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Was nicht geht bei dem FF 31 und das wurde auch in anderen Themen schon beschrieben, ist die NVP!

Viele Grüße,

Heinrich

Windows 10 Home, Version 1511 (Build 10586.420) 64 Bit, Norton Security 22.7.0.76, FF 47.0, IE 11, MS Edge
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Indirekt geht sie schon, es zeigt halt nicht mehr die Symbole bei der Suche an.
Aber das "Programm" ist bei mir im Firefox aktiv und wird auch als laufende Erweiterung angezeigt.

Inkompatibel ist die nicht, es ist halt nur der Bug mit der Suche ...

Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo LendoChaar,

jo, es ist so wie Du schreibst, Du hast Dich besser ausgedrückt. Sorry!

Viele Grüße,

Heinrich

Windows 10 Home, Version 1511 (Build 10586.420) 64 Bit, Norton Security 22.7.0.76, FF 47.0, IE 11, MS Edge
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo Norton-Gemeinde,

ich habe zwar Norton installiert, trotzdem schaue ich gelegentlich in die Foren der Konkurzenz rein, um zu lesen, ob bei denen alles rund läuft. Das ist viel besser, als sich nur die offiziellen websites der anderen AV-Software-Anbieter (mit den Produktinfos) anzusehen.

Bitdefender steht ja mehr oder weniger als die Nr.1 da, jedenfalls wenn man sich diverse Testergebnisse ansieht. Nur, die Probleme, die die deutschen Kunden mit dieser Software haben, sind nicht ohne. Dagegen ist das immer noch nicht gelöste Add-on NVP Problem für den FF Kinderkram.

Beispiele:

Die deutsche Vers. des 2015er Bitdefender hängt bei den Versionsupdates den engl. schon länger hinterher.

Die automatische Profileinstellung läuft nicht richtig, wodurch Win-Softwareupdates verhindert werden

plus einiger kleiner Macken.

Manche Anwender empfehlen weiter die 2014er Version zu benutzen usw.

http://forum.bitdefender.com/index.php?showforum=416

Auch dort sind Anwender unzufrieden und genervt, weil Sachen nicht funktionieren. Jede Software hat ihre Macken. Die Probleme sind halt bei jeder Software anders. Auft den ersten Blick erscheint mir die Software von Norton stabiler und ausgereifter, wenn ich mir so die Bugliste von den Bitdefender Produkten ansehe. Was nützt mir eine Software, die bei den Tests die Nr. 1 ist, aber noch nicht zu 100% alltagstauglich ?

Was aber an deren 2015er Produktlinie gut ist, sie wurde nicht so zusammengestrichen, wie die zukünftige Linie von Norton. Bitdefender bietet (noch) die reine AV-Software Antivirus Plus 2015 an. Sowas wird halt bei Norton in Zukunft fehlen. Hätte man nicht machen dürfen. Manche Anwender brauchen aus unterschiedlichen Gründen einfach nicht mehr.

Mit freundlichen Grüßen,

Yukon

Gruß, Yukon | Win 7 Home Prem (32-bit) | GD IS 25.1.0.4 | IE11, FF38.0.5
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo und guten Morgen, bevor man ein endgültiges Urteil abgibt soll man einmal abwarten wie die Finalversionen

aussehen.

Brauchst im Prinzip nur zu googeln und die wirst ein Video , Screeenshot finden, wo selbstverständlich auch ein Virenschutz dabei ist eine Firewall, man sollte auch halt ein bisschen in die Tiefe gehen und die Programmierer von Norton in

Ruhe arbeiten lassen, wir haben erst das BETA-Stadium und bis Mitte oder Ende September wird es noch oft regnen.

Und wie Du richtig bemerkt hast, auch die anderen haben Ihre Probleme, ja weil dieses Sachen eben zu komplex sind.

Ich würde vorschlagen, nicht schon im Vorhinein vorverurteilen, abwarten und dann schauen und prüfen bzw.

testen.

Bin seit über 12 Jahre Symantec Kunde, wurde aber noch nie enttäuscht, und wenn es mal Probleme gab ( gibts überall )

wurden diese umgehendst gelöst.

Eine 100% Sicherheit kann  Dir niemand anbieten- ein Restrisiko bleibt immer bestehen.

Lg

reini_1

Windows 7 Ultimate SP1 ( 32bit)

NIS 2014 Vers.Nr.: 21.5.0.19

Broweser : IE11 (aktuell )

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo reini_1,

wie Du selbst geschrieben hast:

"... bevor man ein endgültiges Urteil abgibt soll man einmal abwarten wie die Finalversionen aussehen ..."

Genau darum geht es doch! Man braucht nicht den AV-Anbieter wechseln. Erst wenn die Final-Version auf dem Markt ist, kann man ein endgültiges Urteil fällen. Das sollte dann sich aber auf eigene Tests beziehen und nicht auf Infos, die irgendwo gepostet wurden.

In Richtung Cloudverarbeitung wird es bei allen AV-Anbietern früher oder später hinauslaufen, auch mit den damit verbundenen Nachteilen (Datensicherheit, längere Scanzeiten, Schwächen beim erkennen von Schadsoftware, wenn der Rechner nicht im Netz ist). Auch der  zuvor erwähnte Bitdefender werkelt schon feste in der Cloud.

Im großen und ganzen können wir aber mit dem Norton-Produkt, so glaube ich, zufrieden sein.

Viele Grüße,

Yukon

Gruß, Yukon | Win 7 Home Prem (32-bit) | GD IS 25.1.0.4 | IE11, FF38.0.5
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Also ich bin mit meinem NIS 2014 im Großen und Ganzen zufrieden. Wenn es so weit ist, werde ich mir die Norton Security holen, die Cloud brauche ich nicht. Und wie man schon sieht (in deren Foren) wird bei den Mitwettbewerbern auch nur mit Wasser gekocht.

Viele Grüße,

Heinrich

Windows 10 Home, Version 1511 (Build 10586.420) 64 Bit, Norton Security 22.7.0.76, FF 47.0, IE 11, MS Edge
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo Heinrich, Du sprichst mir aus der Seele !!!

LG

Reinhold

Windows 7 Ultimate SP1 (32)

NIS 2014 21.5.0.19

IE11 (aktuell)

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Eine kleine Bemerkung so am Rande

Hallo an alle hier im Forum !!

Ich will bei Gott niemand zwangsverpflichten, aber es wäre schon von Vorteil wenn wir wüssten, wer mit welchem

System, NIS-Produkt und Browser hier ans Werk geht.

Dies ist nur ein Anstoß meinerseits - nicht daß dies einer in den falschen Hals bekommt !!!

Lg

reini_1

Windows 7 Ultimate SP1 (32bit)

NIS 2014 Vers.Nr. 21.5.0.19

Browser : IE11 ( mit allen aktuellen Updates )

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!