• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Event nutzbar, um allen registrierten sofort Updates zu liefern

Hallo!

Das Event (zum Beispiel in C#) ist wohl vor allem eine Liste, wer benachrichtigt werden soll. Mit der gleichen Idee könnte man an alle - die sich registrieren lassen - wenn es ein Update gibt, das Update so schnell wie möglich auszuliefern. Dann hat man es auch im Griff, dass man nicht zu viel auf einmal versendet. Da muss es also Leute geben, die zuerst das Update kriegen und solche die später versorgt werden.

Klaus Kühl

Antworten

Danksagungen0

Re: Event nutzbar, um allen registrierten sofort Updates zu liefern

Was meinst Du?
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Event nutzbar, um allen registrierten sofort Updates zu liefern

Hallo!

Bisher könnte es so sein, dass, damit man bei Norton Updates kriegt, beim Hochfahren des Computers zuerst der Computer von sich aus Kontakt zu Norton aufnimmt und dann immer nach einer gewissen Zeit nachfragt, ob es neue Updates gibt. Wenn es kein Update gibt, braucht man auch nicht nachzufragen, aber wenn es ein Update gibt, merkt der Computer erst nach dieser gewissen Zeit (maximal die Zeit zwischen den Abfragen), dass es ein Update gibt. Wenn man sich beim Hochfahren registriert, kann man aber das Update schon dann bekommen, wenn es da ist. Das sollte also schneller sein (in den meisten Fällen). Aber gerade beim Privatkunden wird es immer Leute geben, die sich aus Prinzip nicht registrieren lassen wollen. Was man aber auch sinnvollerweise vermeiden muss, ist, dass man einem User, der schon längst wieder den Computer heruntergefahren hat, dann doch noch ein Update schickt.

Klaus Kühl

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.