• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Heuristikvirus

Hallo, ich bin neu. Gebe den Text nun zum 3. mal ein, jatzt aber in Kurzform. SimData.dll und StateMachine.dll werden von Norton gelöscht, nicht von anderen Virenprogrammen (Avira, Windows Defencer). die o. g. Dateien benötige ich für ein Spiel.

Antworten

Akzeptierte Lösung
Danksagungen0

Re: Heuristikvirus

Hallo @girosch

Willkommen im Forum.    

Diese Dateien kannst Du Symantec melden( LINK).                     

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Heuristikvirus

Melden und hald bis das Update kommt,

Das Verzeichnis von der Suche ausschließen.

Jeder AV zeigt hald was anderes an.

Bei mir nervte immer der Norton Eraser, er scann sicher gut, aber wenn ich den einfach so blind abschließe laufen so 10 Programme nicht mehr, weil er radikal Kur macht und alle exe entfernt. LibreOffice z.B. 10 exe weg, melden bringt nix, weil beim nächsten update killt er wider alle exe. ^^   

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Danksagungen0

Re: Heuristikvirus

hi,

EynMarc

Ich kann mich dem nur Anschließen !

Dies ist meiner meinung nach, ein Totaler fail, daß Norton Eraser zum Beispiel:

in Windows; Installierter - Steam-Client als Heuristischer Virus anerkannt wird.

also somit eine schadensbeträchtigung des benutzers.

wth o.O) ?

Die Norton Entwickler sollten mal genauer an diesem Punkt arbeiten.

Es ist Pure Tatsache, die sich keineswegs abstreiten lässt.

Also bitte ich um lösung der False - Negative'n Heuristik - Erkennung ^^ !

Vielen Dank !

Danksagungen0

Re: Heuristikvirus

Hallo @Sicreal

 Willkommen im Forum.                                     

Die vom User ,, EynMarc" gezeigte Lösung betrachte ich als Zwischenlösung. Wie Du schon bemerkt hast, sollten die Norton- Entwickler mal an diesen Punkt genauer arbeiten. Deshalb sollte man den LINK nutzen, den ich hier in meinen ersten Beitrag eingestellt habe. Auch die Norton- Entwickler können nicht im Voraus ahnen, was die Entwickler von diversen Programmen in ihren Programmen so einbauen. Daher wäre es das Beste, daß diese Programmentwickler ihre Programme gleich vor der Veröffentlichung Symantec melden, den nur so kann man Fehlalarme von Anfang an vermeiden.                                                 

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Heuristikvirus

Da stimme ich dir nur zu.

aber b

@naja " Auch die Norton- Entwickler können nicht im Voraus ahnen, was die Entwickler von diversen Programmen in ihren Programmen so einbauen

Der user anundfürsichselbst meldet, diese und jene programme,aber Die Programmliste ist lang.

so einer macht es, so jener nicht.

Der Service sollte eher vom Norton Kundenservice dienst bereitgestellt werden.

ist klar, extrem großer aufwand.

nur wieviele werden das melden ?

ich schätze ein groß - sowie ein geringerteil.

Aber es geht um die Effizienz. Und die Muss zu 100% stattgegeben sein.

Also um den user; Die Angst wegen Löschung als eines Falsch Gemeldeten Heuristikvirus Programmes wegzu nehmen;

Sollte Norton unter umständen den Norton Benutzer eine Information; eine art Zusammenarbeit,

sprich " wie fortschreitend " zwischen norton user und norton selbst, dessen erfassung aller gläubig Existierenden Programme sind.

b.z.w ein neues update sollte dafür rausgebracht werden.

ein melden link.. ist meiner meinung nach nur die halbe miete ^^ ..sinnvoll .. hilfreich.. aber nicht die lösung des ganzen problems !

Auch die Norton- Entwickler können nicht im Voraus ahnen, was die Entwickler von diversen Programmen in ihren Programmen so einbauen

nein, das können sie nicht.

den nur so kann man Fehlalarme von Anfang an vermeiden.                                                 

---------

sicreal:

.sinnvoll .. hilfreich.. aber nicht die lösung des ganzen problems !

und wie oben bereits erwähnt.

Mfg.

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.