• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo,

seit gestern abend funktioniert Identity Safe mal wieder nicht. Seit dem großen update (22.9.0.68 ) kann ich mich nicht mehr dort einloggen. Eingabefenster kommt, ich gebe mein Passwort ein, Einlogfenster verschwindet dann wieder und das war es.

Habe das entfernen / neu installieren benutzt, mit dem Fazit, dass ich mich über das Programm auch nicht mehr einloggen kann ( Zeitüberschreitung ), sprich, ich komme garnicht mehr an meine Passwörter ran ! Habe mich ausgeloggt, Neustart durchgeführt, wieder angemeldet...gleiches Ergebnis, ich habe das Addon deinstalliert, neu installiert, Fazit : nichts !

Habe heute im Betrieb auch gleich IDS ausprobiert mit dem Ergebnis, dass es dort auch nicht funktioniert.

Ich gehe mal davon aus, dass bei Norton Server Probleme vorliegen.

Bearbeitet bitte auch Eure Hilfe Seiten diesbzgl., fügt an erster Stelle hinzu, dass evtl. ( besser gesagt, in der Regel ) seitens Norton Probleme vorliegen, dann erspart man sich die dort ausgeführten Vorschläge wie z.B. Deinstallation und Neuinstallion auszuführen und damit eine Menge Zeit und Geduld zu verschwenden ! Mittlerweile sind über 24h vergangen...

Kinders, so geht das nicht, das ist unprofessionell seitens Norton ! Ich habe den Totalausfall des IDS knapp ein Jahr kommentarlos hingenommen...gar wieder eine 10 Geräte Lizenz gekauft...ich brauche etwas worauf Verlass ist und funktioniert. Ich habe was besseres zu tun als nach Feierabend oder gar während der Arbeit um sowas zu kümmern. Ich habe dafür gutes Geld bezahlt, ergo ist es mein Recht zu verlangen, dass es einwandfrei funktioniert und das zu jederzeit während meines Abos.

Macht endlich wieder eine Offline Lösung für IDS !

Auf der US Seite ist auch noch nichts zu finden, lediglich auf der Addon Seite die Bewerung eines Norton Users:

2/14/2017 It's down again. Each time it goes down you worry... Bewertet mit 2 von 5 Sternen

von Strnj1 (link is external) am February 15, 2017 · Permanentlink (link is external) · Übersetzen (link is external)

if the passwords will still be there when it starts working again.

I want, desperately to find another password manager that I can trust...

Bitte um Lösung...

Antworten

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Im US Forum kommen langsam auch die Beschwerden :

https://community.norton.com/en/comment/7358171#comment-7358171

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo @Waschmaschine

Da ist wahrscheinlich ein alter Fehler wieder aufgetreten, den man letztens verbannt hat. Der Fehler, denn Du jetzt beschreibst, hat eine Ähnlichkeit mit einem Problem, das im Privaten Modus des Firefox auftrat( LINK). Darum deaktiviere mal den ,,Privaten Modus" des Firefox.                                                                         

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo und guten Morgen,

erstmal danke für die Antwort.

Ich nutze den privaten Modus ausschließlich manuell, bei regelmäßig besuchten Seiten; wo mir die Werbung dann doch zuviel ist und mich belästigt; sprich fast garnicht und ist ergo deaktiviert. Der Einlog Tab erscheint ja auch, was bei dem "privaten Modus" Problem ja nicht war:

Warum kann ich mich bei der Norton Software nicht mehr ins IDS einloggen ( Zeitüberschreitungsfehler ).

Versuche ich mich auf der Norton IDS Seite einzuloggen, wird mir gesagt, dass kein Speicher für meinen Account verfügbar sei:

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo!

Ich kann Dir nicht schreiben, was da passiert ist. Nur vermuten kann ich, daß der Onlinespeicher gelöscht ist. Darum mein Tipp: Lege Dir einen neuen Online- Speicher an. Wenn Du in den IDS- Einstellungen die ,,Automatische Speicherung" gewählt hast, so sollten automatische Sicherungen unter ,,C:\Users\Privatname\Documents\Norton Identity Safe-Backups\E-Mailadresse( bei Norton registriert)" vorhanden sein, die Du für den neuen Speicher nutzen kannst.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Ein neuer Onlinespeicher lässt sich nicht einrichten. Desweiteren kommt  ja auch der Zeitüberschreitungsfehler wenn ich mich direkt über Norton Security dort einloggen möchte. Jetzt habe ich auch IDS als einzelne Software zusätzlich installiert, diese startet erst garnicht. Und warum sollte ich meinen Onlinespeicher löschen ? Löscht dieser sich selbstständig ? Dann wäre das ein Unding ! Diesbzgl habe ich rein garnichts gemacht.

IDS kommt einfach nicht an den Cloudspeicher ran. Bitte auch mal in den verlinkten US Thread schauen, ich bin nicht der einzigste, die nach dem Update nicht mehr an ihre Passwörter kommt, bzw. das Firefox Addon ausser Gefecht ist.

Auf meinem Betriebsrechner komme ich noch an die Passwörter...da ich dort Norton nicht deinstalliert und anschließend neu installiert habe. Der Hund liegt eindeutig bei Norton bzw. der IDS Cloud begraben !

Ich denke, dass hier noch weitere auftauchen werden...

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

So, guten Abend,

bin jetzt an meinem Heimrechner... leider ist ein editieren des vorherigen Beitrages nicht ehr möglich.

Ein neuer Onlinespeicher lässt sich auch dort nicht einrichten, da IDS wegen Zeitüberschreitung nicht einloggt, so kann ich auch keine Einstellungen dran vornehmen :

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Aha

https://status.norton.com/

Beim Norton Support scheint sich die geballte Fachkompetenz zu tummeln...

über 48h, damit man das dann im US Forum erfährt...interessant...und Norton überhaupt mal reagiert und den Status ändert...nunja, zu den immer gegebenen Tips, die darauf deuten, dass der User schuld ist und die schlichtweg nichts bringen, ausser...zig Stunden vergeudet....Danke, ich bin mal wieder hellauf begeistert !

Achso, die Cloud ist eine ganz tolle, sehr zuverlässige und sichere Sache für uns alle

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo!

Wir Gurus sind auch nur User und nicht der richtige Support und können nur da helfen, wo wir helfen können. Wenn Du den Support nutzen willst, dann dieser LINK.

Und wie ich schon schrieb, so ein ähnliches Problem trat schon mal auf. Aber diesmal scheint es anders zu sein.

Waschmaschine:

Aha

...

Achso, die Cloud ist eine ganz tolle, sehr zuverlässige und sichere Sache für uns alle

Das finde ich auch, obwohl ich auch lieber einen lokalen Speicher zusätzlich hätte.

 Übrigens bei mir unter Windows 8.1 funktioniert der IDS des Nortons( 22.9.) ohne diese Probleme.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Guten Morgen,

dass war auch nicht gegen Euch Gurus ( *chapeu für Euer ehrenamtliches tun ) gerrichtet sondern allgemein gegen Norton,

ich gehe mal davon aus, dass Norton keine Garagenklitsche in einem Hinterhof ist. Da kann ich als Bezahler und Nutzer schon erwarten, dass auch in einem Supportforum professionelle und bezahlte Mitarbeiter sind, zumindest zum Teil. Finde es auch traurig, dass ihr Ehrenamtler anscheinend keinerlei Unterstützung erhaltet. Man bemerkt auch hier wunderbar einzelne Profitgierige mit ihrem Rotstift...das zieht wie die Pest über den Planeten...

Bzgl. meines IDS mitmaße ich mal folgendes: ich habe mich auf dem Heimrechner anfürsich immer nur noch per Firefox Addon eingeloggt. Das integrierte Norton ließ ich quasi links liegen. Bis ich Norton 1x komplett deinstallierte ließ sich das integrierte IDS ( quasi dass in der Toolbar ) noch nutzen ( Auf dem anderen Rechner kann ich das noch nutzen, da nicht deinstalliert wurde ). Erst nach Neuinstallation geht nicht mehr. Ergo scheint mir zumindest das Passwort dort integriert gewesen zu sein. Nach Neuinstallation, wirds dann erst online geprüft und anschließend dort integriert ( geht ja grade nicht ). Desweiteren fiel mir auf, dass kürzlich gesetzte Accounts und Passwörter, welche ich per Firefox Addon gespeichert hatte nicht im reinen IDS verfügbar waren bzw. sind.

Ergo sind die Tips auf den Hilfeseiten fürn...Anwendung der dortigen Ratschläge vergeudete Zeit ! Da sollte an erster Stelle stehen, besucht die Statusseite, welche dann natürlich auch sehr zeitnah funktionieren sollte und nicht erst nach über 48h !

Bzgl. funktioniert mit 8.1. Bitte einmal Norton deinstallieren und dann wieder neu, dann nochmal schauen. Oder ganz einfach, dort versuchen einzuloggen :

https://identitysafe.norton.com/de

Und nicht nur in den Account, sonderns anschließend ins IDS.

Bzgl. Cloud ist toll und wunderbar...das war / ist reine Ironie ;)

Wünsche allen Forengurus sowie Mitlesern ein wunderbares und entspannten Wochenende

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo!

Waschmaschine:

Guten Morgen,

dass war auch nicht gegen Euch Gurus ( *chapeu für Euer ehrenamtliches tun ) gerrichtet sondern allgemein gegen Norton,

ich gehe mal davon aus, dass Norton keine Garagenklitsche in einem Hinterhof ist. Da kann ich als Bezahler und Nutzer schon erwarten, dass auch in einem Supportforum professionelle und bezahlte Mitarbeiter sind, zumindest zum Teil. Finde es auch traurig, dass ihr Ehrenamtler anscheinend keinerlei Unterstützung erhaltet. ...

...

 Das kann ich nicht unterstreichen. Wir erhalten schon genug Unterstützung. Manchmal im Hintergrund und oft auch hier. Wenn Du die mal verstärkt im Forum surfst, wirst Du es schon bemerken. Die Symantecmitarbeiter erkennst du an diesem Zeichen/ Avatar:

Waschmaschine:

Guten Morgen,

...

Bzgl. meines IDS mitmaße ich mal folgendes: ich habe mich auf dem Heimrechner anfürsich immer nur noch per Firefox Addon eingeloggt. Das integrierte Norton ließ ich quasi links liegen. Bis ich Norton 1x komplett deinstallierte ließ sich das integrierte IDS ( quasi dass in der Toolbar ) noch nutzen ( Auf dem anderen Rechner kann ich das noch nutzen, da nicht deinstalliert wurde ). Erst nach Neuinstallation geht nicht mehr. Ergo scheint mir zumindest das Passwort dort integriert gewesen zu sein. Nach Neuinstallation, wirds dann erst online geprüft und anschließend dort integriert ( geht ja grade nicht ). Desweiteren fiel mir auf, dass kürzlich gesetzte Accounts und Passwörter, welche ich per Firefox Addon gespeichert hatte nicht im reinen IDS verfügbar waren bzw. sind.

Ergo sind die Tips auf den Hilfeseiten fürn...Anwendung der dortigen Ratschläge vergeudete Zeit ! Da sollte an erster Stelle stehen, besucht die Statusseite, welche dann natürlich auch sehr zeitnah funktionieren sollte und nicht erst nach über 48h !

Bzgl. funktioniert mit 8.1. Bitte einmal Norton deinstallieren und dann wieder neu, dann nochmal schauen. Oder ganz einfach, dort versuchen einzuloggen :

https://identitysafe.norton.com/de

Und nicht nur in den Account, sonderns anschließend ins IDS.

Bzgl. Cloud ist toll und wunderbar...das war / ist reine Ironie ;)

Wünsche allen Forengurus sowie Mitlesern ein wunderbares und entspannten Wochenende

 Wie ich schon schrieb: bei mir funktioniert der IDS ohne Probleme( auch über Deine Verlinkung). Aber ich schätze, daß Du im Firefox nicht den aktuellen IDS nutzt. Die aktuelle Version lautet 2.0.65( LINK).          

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Guten Morgen,

warum wird immer noch versucht den Fehler bei mir zu suchen ?

Kommt man mit Fakten, wie z.B. einem Screenshot, worin IDS mit einem fetten roten Kreuz markiert ist, heissts auf einmal ich würde nicht das aktuellste IDS nutzen. Hört mal, im Eingangspost steht, dass ich die aktuellste Version installiert habe. Das ich das Firefox Addon deinstalliert habe und anschließend neu. Dann immer noch den Fehler bei mir zu suchen, zumal man Fakten vorlegte, dass es an Norton liegt....wisst ihr was ich in unserer Gesellschaft arg vermisse ? Aufrichtigkeit ! In dem Fall mal zu sagen, sorry, der Fehler lag / liegt bei uns ( Norton ). Nee, es wird auf biegen und brechen versucht, dem gegenüber das in die Schuhe zu schieben. Ein Unding ! Zumal anschließend genauso weiter gemacht wird, anstatt draus zu lernen...

IDS war schlichtweg 2 Tage Nortonseitig lahmgelegt !

Achso, das Addon funktioniert seit gestern irgendwann wieder ohne mein weiteres zutun. Es ließ sich auch wieder prima auf https://identitysafe.norton.com/de einloggen. Norton Security habe ich komplett deinstalliert. Dann versuchte ich das separate IDS Programm zu deinstallieren, was kläglich scheiterte. Es half eine Neuinstallation von IDS mit anschließender Deinstallation. Anschließen Norton Security installiert, in den Account eingeloggt, anschließend ins IDS. Klappt wunderbar, alle gesetzen Logins vorhanden.

Von wegen mein Onlinespeicher wäre gelöscht, von wegen, ich solle ein IDS Backup einspielen...

Und nochmal, es lag schlichtweg an Norton !

Und überhauot das traurige...ich könnte jetze sagen, ich habe die Schnauze voll von Norton, ich wechsle...bei anderen wird es sich nicht anders abspielen, wo mir anfürsich nur noch die Wahl bleibt, wie immer wieder in allen Interforen geraten wird : Garkein Bezahl Antivirenprogramm zu nutzen, da mit Windows Defender in W10 das System genügend abgesichert ist und AVS die Systeme verwurschtelt. Und als Kennwortmanager jeweils die Browsereigene Lösung. Das wäre dann für lau...anstatt jedes Jahr 60 - 70 € zu zahlen und letztendlich für dumm verkauft werde.

Ganz schlimm: Es dürfte nicht nur ich so denken, sondern viele, sehr viele dürften es schon so machen und viele werden folgen. Sollen die Menschen mit ihren Rotstiften mal so weiter machen ( wie ich bereits oben schrieb, man lent nicht draus )...die Absatzzahlen werden ja regelmäßig gelesen und anstatt einzulenken, dem vernünftig entgegenzuwirken wird der Rotstift noch rigoroser genutzt, dazu oft das Produkt aus fadenscheinigsten Gründen verteuert um auf das alljährliche Wachstum bzw. schwarze Zahlen zu kommen...Teufelskreis; der wie ich oben in einem anderen Post schrieb; wie die Pest über den Planeten zieht und das in allen Branchen...und irgendwie scheint mir eine ganz wichtige Regel immer wieder übersehen bzw. übergangen zu werden: Jedes Produkt bzw. jede Firma hat es schwer und es braucht lange Vertrauen aufzubauen, man verliert aufgebautes allerdings in nullkommanichts, dieses Vertrauen zurückzuerobern ist umso schwieriger...bloß irgendwann gibts nix mehr wofür man den Rotstift einsetzen kann. Man braucht sich doch bloß ein wenig umzuschauen, z.B. bei den Mitbewerbern bzw. Ex-Mitbewerbern auch auf ganz anderen Absatzmärkten / Branchen. Ende. Achso, noch ganz kurz, "meine" Mediamarkt Filiale hat Norton bereits seit über einem Jahr aus dem Sortiment genommen, andere wo ich schaute auch, habe mein neues Norton 10 Geräte Jahresabo letztes Jahr dann anderweitig gekauft.

Wünsche ein wunderbares und entspanntes Wochenende :)

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo!

Waschmaschine:

Guten Morgen,

warum wird immer noch versucht den Fehler bei mir zu suchen ?

Kommt man mit Fakten, wie z.B. einem Screenshot, worin IDS mit einem fetten roten Kreuz markiert ist, heissts auf einmal ich würde nicht das aktuellste IDS nutzen. Hört mal, im Eingangspost steht, dass ich die aktuellste Version installiert habe. Das ich das Firefox Addon deinstalliert habe und anschließend neu. Dann immer noch den Fehler bei mir zu suchen, zumal man Fakten vorlegte, dass es an Norton liegt....wisst ihr was ich in unserer Gesellschaft arg vermisse ? Aufrichtigkeit ! In dem Fall mal zu sagen, sorry, der Fehler lag / liegt bei uns ( Norton ). Nee, es wird auf biegen und brechen versucht, dem gegenüber das in die Schuhe zu schieben. Ein Unding ! Zumal anschließend genauso weiter gemacht wird, anstatt draus zu lernen...

IDS war schlichtweg 2 Tage Nortonseitig lahmgelegt !

...

Wünsche ein wunderbares und entspanntes Wochenende :)

Warum so böse. Fakt ist: Diesen Fehler konnte/ kann ich nicht nachvollziehen, obwohl ich auch letzte Woche dieses Upgrade auf die Norton- Version 22.9. erhielt. Wenn bei mir also der IDS seit dem Upgrade nicht lahmgelegt worden war und gerade bei Dir, dann kann man nur vermuten, daß der Fehler bei Dir liegt. Das könnte wahrscheinlich durch einen fehlerhaften Download geschehen sein, den Du damals ausgeführt hast. Diese Vermutung liegt jetzt nahe, da Dein IDS nach einer Neuinstallation des Nortons wieder einwandfrei funktioniert. Eins kann ich einschätzen und weiß es, daß es keine Veränderungen an der Downloadsoftware in den letzten Tagen zu diesen Upgrade gab. Und wenn, dann hätte es in den BLOG- Seiten gestanden.   

Waschmaschine:

Guten Morgen,

...

Von wegen mein Onlinespeicher wäre gelöscht, von wegen, ich solle ein IDS Backup einspielen...

..

Wünsche ein wunderbares und entspanntes Wochenende :)

Ich schließe keine Möglichkeit aus. Und noch eins: Wir Gurus können nicht wie die Menschen von Support in fremde Accounts und PCs schauen. 

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo und danke für die Rückmeldung,

warum wird nicht auf den Screenshot der Statusmeldung eingegangen, dass Norton IDS zur Zeit nicht verfügbar ist ?

Verwurschtelt wurde mein in Norton Security integriertes IDS erst nach der vollkommen unnötigen De- und Reinstallation.

Wie gesagt, gestern abend ging das Firefox Addon sowie der Login auf der IDS Seite ohne mein weiteres zutun wie von Zauberhand wieder. Auf der Statusseite auch alles wieder im grünen Bereich. Gestern morgen noch nicht. Ich gehe mal davon aus, dass Du es gestern Nachmittag bzw. Abends ausprobiert hast, wo der Fehler bereits beseitigt wurde.

Mir geht es, wie oben erwähnt auch darum, dass auf den Hilfeseiten ( an diese habe ich mich gehalten ) an erster Stelle steht. man möge doch erstmal die Statusseite besuchen, diese sollte dann allerdings auch sehr zeitnah funktionieren, dann erspart man sich solche unnötigen Prozeduren wie ich sie gemacht hat von vornerein; sowie den ganzen Thread hier sowie auch im internationalen Forum

p.s.: böse bin ich nicht, mir stößt halt auf, dass Norton da dann selbst reagiert hat, den Status dann irgendwann ( nach 48h ) auf rot ( nicht verfügbar ) setzte, ich dies erwähnte und nicht darauf eingegangen wurde, sondern mir mit veraltetem Addon gekommen wird, was wie ich bereits oben schrieb ja garnicht der Fall sein konnte, da das Addon ja auch de- und reinstalliert wurde, was darauf hindeutet, es ist das neueste ( hatte übrigens selbst geschaut gehabt, es war / ist auch das letzte vom 15.02.17 ).

Und letztendlich ist die Sache ja auch gelöst, wenn auch mit ein wenig fadem Beigeschmack

Danksagungen0

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Wie wärst mit einer Externen Lösung  wo nicht von Symantec kommt, gib ja Dutzendweise PW Verwalter?

Den wärst schon mal nicht von Symantec Abhängig.

Man verwendet ja auch nicht fürs Backup den internen NSmBackup Prog sondern eher TrueImage und Co.  ;-)

Es Grüßt EynMarc Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Windows 10 Enterprise Version 14393.726,MS Server 2016 Standart 14393.726, Firefox 54 x64, Thunderbird 54a1 x64, LibreOffice 5.3.0.2x64/5.4a0x64, Radeon HD7770,SSD:256/480/500GB, HDs 1x3tb,1x2TB und 1x5TB extern,DVD u. Blu-Ray, Es Kracht die Musik mit Z506 u. Soundlaster Z, Viren Per Norton Security Premium v22.8.1.14 Killen.
Danksagungen1 Stats

Re: IDS Firefox Addon funktioniert mal wieder nicht

Hallo @Waschmaschine

Entschuldige, daß ich mich nochmal melde. Inzwischen weiß man bei Norton Bescheid( LINK - mit ähnlichen Problemen). ,,Spät" würdest Du schreiben.                                                            

Und wie ich schon schrieb, gewisse Ursachen kann ich nicht ausschließen, auch wenn sie den jeweiligen Norton auf den jeweiligen PC betrifft.                               

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner