• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Kein scannen mehr möglich

Hallo, ich bin ganz neu hier und hoffe, dass ihr für mich eine Lösung parat habt. Ich benutze Norton Security Online mit Backup von der Telecom bisher ohne Probleme (seit 11/2015 mit Win10). Seit 2 Tagen brechen sämtliche Systemscans ab mit folgendem Hinweis:

nsbu.exe - Fehler in Anwendung!

Die Fehlerbeschreibung ist als PDF-Anhang beigefügt.

Ich habe sämtliche Reparaturvorschläge von Norton angewendet. Mehrmals deinstalliert und danach die neuste Version wieder installiert. Alles hat nichts geholfen. Er scannt einfach nicht mehr nach Viren.

Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar.

Gruss ThorDer

Antworten

Danksagungen0

Re: Kein scannen mehr möglich

Hallo @ThorDer

Willkommen im Forum.

Schau mal in den Verlauf( Sicherheit → Verlauf), ob es da eine Meldung darüber gibt. Wenn ja, dann poste sie mal hier.

Erstelle mal eine Log- Datei Deines Problems( siehe Anhang)

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Kein scannen mehr möglich

Hallo @naja,

erst einmal danke für die Antwort. Ich habe soeben im Verlauf geschaut und festgestellt, dass zu diesem Problem keine Meldungen existieren. Nach dem aktivieren der Scanfunktionen kommt lediglich folgende Meldung:

"Nsbu.exe – Fehler in Anwendung

Die Anweisung in 0x0000000071A40A0D verwies auf

Arbeitsspeicher bei 0x00000000739DE7D4. Der Vorgang read

Konnte im Arbeitsspeicher nicht durchgeführt werden.

Klicken Sie auf „OK“ um das Programm zu beenden."

Ich versuche das mal mit der Log-Datei und melde mich dann wieder. Kann aber nichts versprechen, weil ich lediglich ein ganz normaler User bin.

Vielen Dank.

MfG

ThorDer

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.