• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Leerlaufzeitoptimierer - Funktion


Hallo,

angesichts der zumehmenden Verbreitung von SSD finde ich es nicht richtig, daß die Funktion "Defrag" im Standard mit installiert wird (für Nutzer welche das übersehen, sind aus meiner Sicht die Nachteilen bei "Dauerdefrag" höeher, als der Nutzen für normale HDD Besitzer).

Bei dem zweiten PC war ich nun "vorgewarnt" und habe

> Aufgabenplanung > Festplattenoptimierung

deaktiviert.

Zuerst bin ich aber auf
> Verwaltunseinstellungen >Leerlaufzeitoptimierer
darüber finde ich nichts im Forum und natürlich auch nicht im leider nur engl. Handbuch.

Frage: Wozu dient der Leerlaufzeitoptimierer?

Vielen Dank.

Grüsse

Marc
 

Antworten

Danksagungen1 Stats

Re: Leerlaufzeitoptimierer - Funktion

Hallo Marc!

Geh in der Zeile ,, Leerzeitoptimirerer"  weit nach rechts( das Fenster nach links bewegen). Dort sollte ein Fragezeichen auftauchen. Mach ein Klick drauf.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: Leerlaufzeitoptimierer - Funktion

Hallo Naja,

vielen Dank. Zwar nicht an der Stelle aber oben war ein Fragezeichen und das führt in der Tat zu einer Erläuterung.

Für mich nur ein Kommentar: NACHSITZEN für die Programmierer und Übersetzer.

Das Norton die gleiche Funktion unter zwei verschiedenen Namen (Festplattenoptimierung/Leerlaufzeitoptimierer) führt ist schon verwirrend genug. Reicht aber nicht - diese steht auch an zwei verschiedenen Stellen. Wenn man nach "Leerlaufzeitoptimierer" (wer denkt sich solche Namen aus ) sucht findet man natürlich auch nichts.

Das ich den Automatismus angesichts der zunehmenden SSDs ohnehin nicht sinnvoll finde hatte ich schon erwähnt.

Ich setze das mal nicht auf gelöst, in der Hoffnung, daß es noch jemand von Norton (/Symantec) sieht, meine Frage ist aber beantwortet und dafür Danke.

Grüsse

Marc

Danksagungen0

Re: Leerlaufzeitoptimierer - Funktion

Hallo!

Noch mal Bildlich:

Das Fragezeichen meine ich. Okay an den grafischen Elementen sollte man bei Symantec nacharbeiten.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: Leerlaufzeitoptimierer - Funktion

Hallo Naja, Danke - der Fehler war der Scrollbalken. Da zeigt sich auch wieder mal, optische gut gemeinte "Spielereien" führen öfters zu Problemen wenn diese vom gewohnen abweichen. Habe es über as Fragezeichen bei Einstelungen gefunden. Du hast recht, ich hätte nach rechts scrollen müssen (was ich versucht hatte war das Fenster größer zu ziehen (was nicht geht ;-) Ich habe den Balken unten nicht als Scrollbalken identifiziert. ;-)

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.