• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

"Live-Update" bei Version "7.0"

Antworten

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo zusammen,

ich habe mich hier gerade neu angemeldet.

Ich hatte im Laufe der Jahre bereits die Versionen "5.0" und "6.0" auf meinem Computer, letztere läuft in ca. 40 Tagen ab. Ich habe mir daher überlegt umzusteigen, auf "Kaspersky", oder was auch immer. Ich bin aber jetzt am überlegen, ob ich nicht doch weiter machen soll und auf die Version "7.0" gehe. Nur mir ist eben wichtig, das Punkte wie z.B. das "Live-Update" verbessert wurden, ich hatte nämlich sonst immer das Problem, dass das automatische "Live-Update" die Leistung meines Computers ein wenig beeinträchtigt hat, ich kann es ja auch nicht ausschalten. Außerdem traten bei der Installation beider Versionen (siehe oben), Anfangs immer nervige Probleme auf, bspw. mit Fehlercodes, dass Updates nicht installiert werden konnten oder die Installation schlug fehl, solche Sachen halt.

Was denkt ihr?

Mir ist die Sache mit dem "Live-Update" besonders wichtig, ich möchte, dass meine Leistung - durch "Norton" - kaum (am besten GAR NICHT mehr) beeinträchtigt wird!

Besitze ein 32- als auch ein 64-Bit "Windows 7 Home Premium".

Vielen Dank im Voraus!

MfG

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo duffman_98!

Willkommen im Forum.

Erstens: Es gibt offiziell keine Version 7.0 beim Norton 360, sondern Version 2013( die Zählweise wurde dem NIS angepasst).

Am Besten schaust Du mal hier hinein.  Ich z.B. halte es seit der Version 5 mit der ,, Silent- Mode".   

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

OK, vielen Dank!

Also, würdest du mir die Version "2013" (oder wie ich sie nannte: "7.0") nun weiter empfehlen, oder nicht?

Ich weiß ja nicht ob es an "Norton" liegt, aber ich habe bei manchen Spielen ab und zu Frameeinbrüche (Frame = Bild; fps = frames per second = Bilder pro Sekunde. | Falls du es noch nicht wusstest.).

MfG

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"


duffman_98 schrieb:

OK, vielen Dank!

Also, würdest du mir die Version "2013" (oder wie ich sie nannte: "7.0") nun weiter empfehlen, oder nicht?

Ich weiß ja nicht ob es an "Norton" liegt, aber ich habe bei manchen Spielen ab und zu Frameeinbrüche (Frame = Bild; fps = frames per second = Bilder pro Sekunde. | Falls du es noch nicht wusstest.).

MfG



Einer Empfehlung gebe ich nicht, denn was derjenige auf seinen PC hanen will, soll jeder alleine entscheiden. Ich z.B. bin zufrieden mit meinen Norton, so wie er jetzt läuft.

Aber noch eins: Um die Farmeeinbrüche zu vermeiden, solltest Du bei den Spielen die ,, Silent- Mode" einschalten( kann auch wieder ausgeschalten werfen).

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Alles klar, ich denke ich werde mir es nun doch wieder kaufen.

Danke!

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo duffman_98,


duffman_98 schrieb:

Nur mir ist eben wichtig, das Punkte wie z.B. das "Live-Update" verbessert wurden, ich hatte nämlich sonst immer das Problem, dass das automatische "Live-Update" die Leistung meines Computers ein wenig beeinträchtigt hat, ich kann es ja auch nicht ausschalten.


Ich denke mal, die Beeinträchtigung durch Live-Update dürfte sich gegenüber Scan-Vorgängen wohl eher nicht bemerkbar machen.

Und was heißt, "ein wenig beeinträchtigt"? Jedes Programm, das irgendwo auf dem Rechner seinen Dienst im Hintergrund verrichtet, belastet ihn odhc auch irgendwie. Das wird auch bei Kaspaerski so sein.

Und was heißt, man Live-Update nicht ausschalten?

Ich zeige Dir mal, wie das bei NIS aussieht und ich bin mir ziemlich sicher, dass man solche einstellungen auch bei Norton 360 vornehmen kann.

Das Problem ist halt, dass man dann, wenn man es ausschaltet, manuell selbst für Schutz sorgen muss, indem man eben zu Zeiten, die einem persönlich passen, das Live-Update manuell anstoßen muss.

Ob das nun unbedingt besser ist, wage ich zu bezweifeln, da Du Dir dann möglicherweise Viren einfängst, bevor Du das Live-Update machst, obwohl Dein Norton 360 automatisch die Signaturen dafür bereits viel früher geladen hätte.

Aber das muss jeder selbst wissen, was er sich antun möchte, denke ich.

Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo Wolfgang,

Danke für die Antwort!

Du hast wohl Recht, mir ist dann irgendwann auch aufgefallen, dass ich das Update nun doch ausschalten kann. Aber ich glaube bei 5.0 ging das nicht. Lohnt es sich dann - wie von naja schon beschrieben - den "Silent-Mode" bei Spielen, oder so, einzuschalten?

Hier (bei 6.0) (rot umrandet):

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo duffmann_98,

ich kenne mich mit dem Silent-Mode leider nicht aus bzw. habe die Einstellung noch nie verändert.

Ich wollte Dich mit meinem Beitrag nur darauf hinweisen, dass man Live-Update auch abschalten könnte, so man wollte, ok?

Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo,

ich habe den Beitrag von dir schon verstanden, mit dem "Live-Update", ich wollte nur nochmal fragen wegen dem "Silent-Mode", aber du weißt es ja nicht.

Trotzdem vielen Dank!

MfG

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo duffman_98!

Öffne Deinen Norton → Einstellungen → Vervaltungseinstellungen und dort zur ,, Silent- Mode" und dort auf das Fragezeichen( eine bessere Antwort als Diese gibt es nicht).

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo,

ich habe auch verstanden, wie man den "Silent-Mode" ein- und ausschaltet, mir ging es lediglich nur darum, ob es viel bringt, wenn ich ihn beim Spielen einschalte und was er so alles - bei "Norton" - unterdrückt.

Sry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.

MfG

Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"


duffman_98 schrieb:

Hallo,

ich habe auch verstanden, wie man den "Silent-Mode" ein- und ausschaltet, mir ging es lediglich nur darum, ob es viel bringt, wenn ich ihn beim Spielen einschalte und was er so alles - bei "Norton" - unterdrückt.

Sry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.

MfG


Aus der Online- Hilfe:

  • Spoiler (Zum Lesen markieren)
    • Silent-Mode

      Mit der Option Silent-Mode aktivieren Sie den Silent-Mode für einen festgelegten Zeitraum. Norton 360 Online unterdrückt alle Warnmeldungen und unterbricht die Hintergrundaktivitäten für den von Ihnen angegebenen Zeitraum.

    Silent-ModeMit der Option Silent-Mode aktivieren Sie den Silent-Mode für einen festgelegten Zeitraum. Norton 360 Online unterdrückt alle Warnmeldungen und unterbricht die Hintergrundaktivitäten für den von Ihnen angegebenen Zeitraum.

    Das was da steht, soll heissen, dass Norton keine Automatismen( Hintergrundaktivitäten) während der eingschalteten ,,Silent- Mode" ausführt. Das wären: LiveUpdates und Scans, die auch gewisse Resourcen bei ihrer Ausführung verbrauchen, die wahrscheinlich gewisse Spiele benötigen.  Der Schutz bleibt trotzdem bestehen, dadurch, dass der ,, Auto- Protect, der ,, SONAR" und der ,, Firewall" weiterhin eingeschaltet bleibem.

    Mein Fazit: Wenn man die ,, Silent- Mode" einschaltet, kann man in Ruhe Spiele spielen, die viele Resourcen selbst benötigen.

    Aus der Wikipedia: Silentium (lat. „Ruhe, Stille, Schweigen“)

    Das Beste ist Du probierst es selber aus( Probieren geht über Studieren).

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: "Live-Update" bei Version "7.0"

Hallo,

also zunächst mal:

Es heißt "der" Silent-Mode und nicht "die" Silent-Mode, weil es nicht eine Mode betrifft, sondern einen Modus.

Dann gehört zu den Erläuterungen, die bisher hier gegeben wurden, einfach dazu, dass man speziell auf die Möglichkeit hinweist, dass man ihn auch für Programme aktivieren kann, die viel Arbeitsspeicher benötigen und auch sonst das System belasten können, wie Spiele eben manchmal. Dann braucht man den Silent-Mode auch nicht für eine bestimmte Zeit aktivieren, sondern NIS macht das selbst, wenn das Spiel gespielt oder andere eingetragene Programme ausgeführt werden.

Das findet man in NIS hier:

Wie man sehen kann, habe ich hier TrueImage eingetragen, da ich beim Schreiben von Images keine Störungen riskieren möchte und iTunes, da iTunes bei anderen bereits erhebliche Probleme gemacht haben soll, wenn mit iPhone oder iPad synchronisiert werden sollte.

Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.