• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Meinung zu Norton

Antworten

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

Ich bin letztes Jahr von Avira Free zu Norton Internet Security gewechselt, da mir das Programm im vergleich zu Kaspersky besser gefallen hat.

Nun, nach einem Jahr habe ich Avast! Internet Security 8 für 30 Tage getestet und muss anschließend sagen, dass mir Avast! Internet Security 8 besser gefällt als Norton Internet Security.

Problem bei Norton ist, dass man Internet Explorer,Firefox oder Google Chrome nutzen muss, damit das Programm effektiv arbeitet, denn nutze ich zb. SRWare Iron, erkennt Norton nicht, dass ich auf einer gefährlichen Seite bin.

Avast! scannt den gesamten Datenverkehr, bei JEDEM Brower.

Ganz einfach zu testen, indem ich mit Norton und mit Avast auf eine Testvirusseite gehe (einfach mal googeln).

Avast! hat sofort angeschlagen, schon bei dem betreten der Seite, bei Norton tat sich nichts. Wäre das ein richtiger Virus, wäre es dann evtl. zu spät.

Desweiteren gab es bei Norton einige male Fehlermeldungen, wegen dem man das Programm neu installieren musste, den PC neu starten musste etc. Bei Avast hatte ich in der 30 Tage Testzeit keine einzige Fehlermeldung.

Es mag ja sein, dass Norton gut schützt, aber mit Avast! fühle ich mich sicherer, denn da werde ich mit jedem Browser geschützt.

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

nunja

100 prozent schutz bietet keine schutzsoftware.

denn die herrsteller hinken den bösewichten praktisch immer hinterher.

als ich 2001 mit computer anfing habe ich norton zum schutz gewählt.--leider war der recoursesenverbrauch enorm.

dann bin ich zu f-securitie gewechselt.

nun ja war auch nicht so berauschend.

danach hatte ich längere zeit kaspersky.

bin da nur von weg weil diese in der 2011 version unheimlich lange brauchte bis es seiten aufbaute weil diese vor öffnen gescannt wurden.

selbst bei eigenen word dokumenten die ich gerade vorher erstellt hatte scan er.

und für einen 3 zeiler brauchte kaspersky fast 5 minuten.

und seit die norton wieder habe...

null probleme

keinen pc befall mit trojanern und co.

nochwas

der hauptgrund warum ich aber letztendlich von kaspersky weggegengen bin war das diese mir mein system mal durchen einen scan nund anschließendem neustart welches ich durchführen sollte zerschossen hatte.

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

ich noch mal

habe gerade mal nach deinem browser gegoogelt.

nun srware iron ist praktisch nichts anderes wie google chrome da dieser auf dessen quellecode basiert.

also nutzt du einen praktisch völlig normalen browser.

und das dieser browser die zukunft darstellen soll......

nun ja

habe das schon von vielen dingen gelesen die aber heute in der versenkung verschwunden sind.

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

SRWare Iron ist das selbe wie Google Chrome, nur ohne die ganzen Datenschutzprobleme, ich habe diesen Browser genutzt, weil Google Chrome ab einer Version Probleme machte. 

Anderes Beispiel: Opera

Opera wird auch nicht von Norton unterstützt, ist aber ein Browser der nicht gerade wenig genutzt wird.

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

komisch

ich nutze ff seit jahren und habe nis2013

und bisher noch nie probleme gehabt was die zusammenarbeit von ff und norton betrifft.

und wie ich schon schrieb

viren oder trojanerbefall hatte ich auch noch nicht.

und ich surfe weltweit im netz.

und was opera betrifft

dieser war ja ursprünglich nur für mac gedacht.

und was die unterstützung der browser angeht.

die schuld praktisch immer norton zu geben finde ich voreilig.

wenn die browserentwickler sich nicht die mühe machen ihre versionen an norton anzupassen was z.b ff ja macht ist das nicht die schuld von norton.

Danksagungen0

Re: Meinung zu Norton

Wie ich im Eröffnungspost schrieb, unterstützt Norton Firefox,Internet Explorer und Google Chrome, deswegen hattest du auch noch keine Probleme, da Norton Firefox unterstützt.