• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Migration von Norton 360 auf Norton Security.

Hallo Leute.

Ich habe da eine kleine Frage. Demnächst läuft mein Jahresabo für Norton 360 ab. Habe jetzt gelesen, dass Norton 360 zugunsten von Norton Security eingestellt wird. Auch habe ich hier gelesen, dass man das neue Security über das bestehende Norton 360 überinstallieren kann, und somit alle Einstellungen beibehalten werden.

Stimmt dass? Werden dann z.B. meine ganzen Regeln aus der Firewall übernommen, und auch andere Einstellungen aus dem Programm?

Denn genau das ging bisher nie. Wenn ich mal Norton neu installieren musste, musste ich mir vorher immer alle Einstellungen per Screenshot kopieren, um auch wirklich nachher wieder alles so einstellen zu können wie es vorher war. Eine Im- und Exportfunktion dafür hatte es ja bisher nie gegeben.

MfG
MDuss

Antworten

Danksagungen0

Re: Migration von Norton 360 auf Norton Security.

Hallo MDuss!

Ich antworte Dir mal zu den letzten Punkt: Eine Import- Exportfunktion hat es immer schon gegeben. Den während einer Deinstallation wird man schon immer gefragt, ob man gewisse Einstellungen behalten will. Wenn Du sie behalten willst, solltest Du die Frage mit ,, ja" beantworten.  Daher sollte man die Deinstallation des Norton- Produktes erst über die Programmsteuerung vornehmen oder einfach darüber installieren.  Eine andere Im- Exportfunktion hat der IDS. Die siehst Du hier im Anhang.

MfG
naja

Dateianhang: 
Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: Migration von Norton 360 auf Norton Security.

Hallo MDuss, es gibt einige Teilnehmer, die bestätigt haben, dass auch die Firewall-Einstellungen beim Drüberinstallieren mit übernommen worden sind. --- Naja seine Aussage stimmt da nicht ganz. Auch, wenn man schon immer seine Einstellungen behalten konnte, so waren vorher trotzdem die Firewall-Einstellungen weg. ---Wer seine "Norton Internet Security" oder sein "Norton 360" verlängern oder umsteigen möchte, sollte sich vorher unbedingt dieses Thema durchlesen: http://community.norton.com/de/forums/nis-nav-n360-und-windows-10 --- Weiter unten in dem gleichen Thema, konkret hier https://community.norton.com/de/comment/6407271#comment-6407271, habe ich mitgeteilt, wohin laut Norton-Support die Entwicklung für die bisherigen Produkte gehen wird.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Migration von Norton 360 auf Norton Security.

Vielen Dank euch beiden für die Infos.

Werde mal schauen, was ich da am besten mache.

Ich wollte mir demnächst dann das Norton Security ohne Backup für 5 PCs holen.

Habe bei Norton 360 noch 50 Tage Zeit, bevor das Abo abläuft.

MfG
MDuss

Danksagungen0

Re: Migration von Norton 360 auf Norton Security.

Hallo MDuss,

Du musst nicht warten, wenn Du möchtest.
Noch mal separat:

Vorgehensweise beim Umstieg:
Neues Produkt kaufen (bei Amazon z. B. oder bei Norton)
Inhalt des Identity Safe in eine DAT-Datei auf dem Rechner exportieren zur Sicherheit.
Neues Produkt Installieren, ohne vorher das alte Produkt zu deinstallieren - alle Einstellungen werden automatisch übernommen.
Support anrufen und Restlaufzeit auf neues Produkt übertragen lassen.
Da gibt es keinerlei Probleme.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.