• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Neuling - Frage zu Installation NIS 2012

Antworten

Danksagungen0

Re: Neuling - Frage zu Installation NIS 2012

Hallo !

leider muss ich sagen bin ich ein Computer-Laie/Anfänger und hätte da eine (Anfänger-)Frage an Euch bezüglich der Installation von Norton Internet Security 2012:

Sollte ich bei der Installation von NIS einen Fehler begangen haben, gibt es eine Möglichkeit um 100 % zu überprüfen ob Norton korrekt und fehlerfrei installiert ist?

Halt eine Anfängerfrage

Danke im Voraus

Rookie

Danksagungen0

Re: Neuling - Frage zu Installation NIS 2012

Hallo,

Wenn unten im Tray der Haken grün ist, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auzugehen, dass die Installation korrekt ist.

100 % gibt es nicht. Wenn Nis funktioniert, LiveUpdate korrekt läuft, sollte (ist) alles in Ordnung sein.

Wenn Du einen Fehler vermutest, deinstalliere Nis normal über die Systemsteuerung, Du kannst die Einstellungen beibehalten, und installiere nochmals.

Wenn NIS aber läuft, der Haken grün zeigt, ist meiner Meinung nach alles in Ordnung.

Basler

Akzeptierte Lösung
Danksagungen1 Stats

Re: Neuling - Frage zu Installation NIS 2012

Hallo Rookie und Willkommen im Forum!

Bei der Installation gibt es nicht so viel falsch zu machen. Wenn bei der Installation keine Fehlermeldung gekommen ist ist die Wahrscheinlichkeit schon mal relativ hoch, dass alles richtig gelaufen ist. Normalerweise bedarf es keiner extra Überprüfung, da Software heute nicht mehr nur danach programmiert wurde, dass alles läuft, sondern auch meist eine vernünftige Fehlerausgabe usw. bei allen Arten von möglichen Problemen mit ausgegeben wird. Nicht umsonst haben die Hersteller riesen Kataloge von Fehlernummern.

Wer aber seinem Produkt nicht traut hat die Möglichkeit, diverse Tests durchzuführen:

  1. Du kannst Norton AutoFix ausführen. Dies überprüft das Produkt nocheinmal auf die gängigen Fehler und versucht diese zu reparieren. Zu finden ist es im Startmenü im Norton-Ordner. Klicke einfach auf "Support anfordern".
  2. Das Antivirenmodul kannst du mit dem EICAR-Testvirus überprüfen. Den normalen Download blockiert Norton noch vor dem Start, das ZIP-Archiv kannst du manuell prüfen. In beiden Fällen brauchst du dir keine Gedanken um die Sicherheit deines PCs machen, der Testvirus von o. g. Quelle richtet in keinem Fall Schaden an.
  3. Die Firewall kannst du mit einem Portscan prüfen. Dies funktioniert aber nur, wenn du nicht bereits einen Router mit Hardware-Firewall benutzt, da dieser sonst bereits die Anfragen blockiert und Norton nicht gebraucht wird. Portscans findest du bei verschiedenen Anbietern im Internet.

Beachte aber, dass die Punkte 1-3 eigentlich nicht notwendig sind. Nur wer ganz sicher gehen will kann sie ausführen.

Beachte weiterhin, dass es keine 100%ige Sicherheit auf ein fehlerfrei installiertes Produkt gibt. Die Wahrscheinlichkeit ist aber extrem gering.

Ich hoffe, alle Fragen sind beantwortet. Wenn nicht, melde dich einfach wieder...

Edit: Oh, Doppelposting. Basler war schneller

Soweit ich erkennen konnte gibt es aber keine widersprüchlichen Aussagen, von daher lasse ich meinen Beitrag einfach ergänzend stehen...

UserofSeven
Danksagungen0

Re: Neuling - Frage zu Installation NIS 2012

Vielen Dank Basler und UserofSeven für die schnelle Antwort.

Ich denke mal auch, Norton würde schon eine Fehlermeldung geben, wenn was nicht in Ordnung wäre.

Viele Grüsse

Rookie

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.