• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Antworten

Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Hallo - hatte auf meinem PC vorher NIS 2004 drauf; nie Probleme damit. Hab' jetzt auf NIS 2012 upgedated (vorher 2x sauber mit Norton Removal Tool aufgeräumt) und folgendes Problem mit der CPU-Auslastung:

Es geht n i  c h t darum, dass NIS selbst sich zuviel CPU-Leistung nimmt - die bleibt in jedem Fall im grünen Bereich. Die Probleme entstehen dann, wenn ich Programme benutze, die über längere Zeit selbst maximale CPU-Last benötigen (Handbrake, dBpowerampMusicConverter, LAME, BeSweet etc). Diese Programme sind bei mir im Taskmanager (oder aber intern) so konfiguriert, dass sie alle mit niedrigster Priorität laufen sollten (even lower), was vor der Installation von NIS keinerlei Probleme machte, wenn z.B. zusätzliche Programme (mit 'normaler' Priorität) gestartet wurden. Jetzt steht die Kiste fast, während ein rechenintensives Programm läuft.

Da sich ccSvcHst selbst wohl tief in die Rechteverwaltung einklinkt (und z.B. im Taskmanager keine Änderung der Priorität für sich zulässt) erweckt das Ganze bei mir momentan den Eindruck, als ob alle von mir manuell o. automatsch gesetzten CPU-Prioritäten sozusagen ignoriert werden (System verhält sich in etwa so, als wenn alle Prozesse mit 'normal' laufen würden).

Wie bekomme ich das in den Griff?

Windows XP Pro SP3 - Athlon64 3500+ (1 Core ohne Hyperthreading!)

Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Hallo WMM und Willkommen im Forum,

ich bin mir zwar nicht sicher,, ob Norton überhaupt etwas regelt oder nur Warnmeldungen ausgibt, aber es könnte trotzdem funktionieren. Probiere mal bitte folgendes aus:

Gehe in Norton auf Einstellungen -> Allgemein -> Leistungsüberwachung

Hier schalte mal testweise die Leistungsüberwachung komplett ab und starte den Rechner neu. Probiere es dann bitte erneut aus und berichte uns, ob es Veränderungen gibt.

Norton selbst lässt keine Prioritätsänderungen zu, weil der Selbstschutz verhindert, dass ein Programm irgendwelche Änderungen an Norton-Diensten und -Prozessen vollzieht. Deshalb kannst du am Prozess ccSvcHst nichts ändern.

UserofSeven
Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Hab' jetzt NIS 2012 deinstalliert (2x sauber mit Norton Removal Tool aufgeräumt) und neu installiert. Das oben beschriebene Problem ändert sich nicht, wenn die Leistungsüberwachung ausgeschaltet wird. Es macht ja auch nicht die Überwachung bestimmter Programme (die man ja auch einfach gezielt davon ausschließen kann) die Probleme, sondern es sieht für mich, wie gesagt so aus, als ob NIS2012 die von mir imTaskmanager festgesetzten Prioritäten anderer Prozesse durcheinanderbringt bzw. ignoriert. Sehr störend! Selbst wenn man Autoprotect ausschaltet, habe ich das beschriebene Verhalten.

@UserofSeven - Es ist offensichtlich, dass NIS nur warnt und nicht etwa selbst versucht, CPU-Last zu regulieren. Ich habe dies bisher erfolgreich bei konkurrierenden Prozessen, die hohe Last haben können, eben so gemacht, dass ich ihre Priorität runtergesetzt habe, so dass sie quasi im Hintergrund laufen können, ohne zu stören. Genau das funktioniert aber mit NIS 2012 eben nicht mehr. Kein Problem mit NIS2004!

Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Hast du eigentlich ein "Tuning"-Programm installiert, z. B. TuneUp? Diese können die Prioritäten der Programme im Taskmanager ebenfalls verändern und deine Einstellungen möglicherweise überschreiben.
Als du Norton deinstalliert hattest, hatte es da zwischenzeitlich funktioniert?
UserofSeven
Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Nein - keinerlei sogenannte 'Tuning-Programme' (schon gar nicht das oben genannte) je auf dem Rechner gehabt. Ich habe natürlich vor der Neu-Installation überprüft, wie sich das System ohne NIS2012 verhält: Absolut wunschgemäß! Auch mein letztes System-Image, wo noch NIS2004 aktiv war, hab' ich zur Kontrolle noch mal zurückgespielt. Damit gibt's ebenfalls keine Thread-Probleme. (Allerdings stellt sich NIS2004 auch noch nicht rechtemäßig über den Administrator, was den Taskmanager angeht! Ist allerdings auch leichter durch Malware abzuschiessen).

Könnte ich eigentlich (zumindest testweise) auf NIS2009 zurückgehen (das ist die Kaufversion, die bisher unbenutzt in der Schublade lag und die ich installiert hatte)? Nach der Registrierung habe ich natürlich direkt NIS2012 drüberinstalliert ohne die 2009er zu testen! (Wie gesagt - vor der Neuinstallation aber n o c h m a l s  doppelt das Removal-Tool laufen lassen)

Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Hallo,

sorry für die verspätete Antwort. Also zu den Prioritäten wüsste ich ersteinmal nichts weiter. Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine Idee.


WMM schrieb:

Könnte ich eigentlich (zumindest testweise) auf NIS2009 zurückgehen (das ist die Kaufversion, die bisher unbenutzt in der Schublade lag und die ich installiert hatte)?


Ja, das sollte funktionieren. Der Schlüssel ist für alle (neueren) Versionen gültig.

UserofSeven
Danksagungen0

Re: NIS 2012 - NIS blockiert PC, sobald andere Programme mit hoher CPU-Last laufen

Gut - also bevor ich NIS2012 in die Tonne kloppe, probier ich mal erst die 2009er aus. So ist das Arbeiten mit meinem PC vollkommen witzlos.

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.