• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Bios-Update unter Win 7 muss gemacht werden, wie muss Norton Security eingestellt werden, oder wie kann Norton Security deaktivieren werden ?

Antworten

Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Hallo arcon, BIOS- Update wird doch vom Stick oder DVD aus mit Rechnerneustart gemacht, wenn ich nicht irre. Damit hat Dein Norton dann nichts zu tun, weil zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht aktiv.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Hallo worus, das war sicher mal so, aber ich habe einen neuen Levovo und da läut nicht mehr über eine Boot-DVD/USB mit Bios-update etc. Deshalb muss ich Norton entsprechend einstellen oder deaktivieren.
 

Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Dann klick bitte mit rechts auf das Norton-Symbol. Da kannst Du Firewall und Antivirus für verschiedene Zeiträume abschalten. Wähle was Längeres aus, vergiss aber nicht, alles nach dem Update wieder einzuschalten.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen2 Stats

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Ich habe einen HP Rechner mit Windows 8.1 und da kam die Tage die Mitteilung über das Programm "HP Support Assistant", das ein Bios Update zur Verfügung steht. Bios wurde geflasht und gut wars. Es kam zu keiner Zeit irgendein Hinweis dass mit Norton etwas nicht in Ordnung ist. Und mein Rechner und Norton laufen einwandfrei.

Viele Grüße,

Heinrich

Windows 10 Home, Version 1511 (Build 10586.420) 64 Bit, Norton Security 22.7.0.76, FF 47.0, IE 11, MS Edge
Danksagungen1 Stats

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Hallo arcon,

arcon:

Hallo worus, das war sicher mal so, aber ich habe einen neuen Levovo und da läut nicht mehr über eine Boot-DVD/USB mit Bios-update etc.

Was meinst du eigentlich genau damit?
Dass du die Boot-Reihenfolge nicht einstellen kannst?
Dafür solltest Du doch die NOVO-Schaltfläche auf Deinem Lenovo haben, mit der man auch ins BIOS wechseln kann, oder geht das bei Lenovo nicht?

Oder dass das BIOS-Update nicht über Boot-Medium gemacht werden kann.
Ich habe jetzt mal geschaut und hier: http://support.lenovo.com/de/de/downloads/ds030861 eine Anleitung für diverse BIOS-Updates gefunden.
Da wird, egal, zu welchem Gerät oder BIOS-Art (hier UEFI-BIOS, weil Du ja ein neues Lenovo hast) ausschließlich auf die Erstellung eines Flash-Mediums (Stick) hingewiesen.

Hätte mich auch sehr gewundert, wenn das aus dem laufenden Windows 7 heraus durchgeführt werden könnte.
Ich lass mich aber gern eines Besseren belehren.

Hast du Dein BIOS-Update denn schon fertig?
Dann teile mal bitte mit, wie Du das gemacht hast.
Damit kann man dann ja noch mal anderen helfen, wenn es wirklich ohne Boot-Medium gehen sollte.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Hallo worus,

dein Hinweis auf die Seite von Lenovo ist sehr hilfreich -hatte ich bisher nicht gefunden. Der Hinweis bei Lenovo bezeiht sich aber auf ein UEFI-Diagnosetool welches man auf einen USB-Stick bringen kann.

Aber so kann ich jetzt zumindest das UEFI-Diagnosetool erstellen und vielleicht ergibt sich daraus eine einfache Möglichkeit für den Bios-Update.

Mein Problem ist: ich möchte unter allen Umständen verhindern, dass Norton irgendwelche Aktionen beim Bios-Update verhindert (warum auch immer). Deshalb suche ich eine Möglichkeit wie ich Norton vollständig deaktivieren kann -ich kann Norton natürlich deinstallieren, aber das wollte ich bisher vermeiden.

In meinem Fall, wird das Bios-Update runtergeladen und über die Eingabeaufforderung (CMD) gestartet. Ein Meduim zum Booten mit anschließendem Update kann dabei nicht erstellt werden.

Ich werde die Sache weiterverfolgen und mich hier wieder melden.

Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Du könntest mal mitteilen noch, welches Lenovo Du genau hast. Dann ist das auch mit der Hilfe einfacher. --- Ich glaube eher nicht, dass Norton stören würde. Außer den beiden Optionen, die ich schon benannt habe, könnte man Norton sicher nur noch deinstallieren sonst, denke ich.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Akzeptierte Lösung
Danksagungen0

Re: Norton Security Einstellungen bei Bios-Update

Hallo,

meine Frage "Deaktivieren von Norton" war -ich sage mal- ungeschickt. Denn wenn es so einfach möglich wäre Norton zu deaktivieren, dann hätten wir alle ein Problem  ..dann könnte ja auch etwas von "außen" Norton deaktivieren .......

Für das Bios-Update habe ich eine alte Platte mit Win7 Prof 64 Bit installiert und werde von dort das Update fahren
-Norton kann dann nicht stören.

Für deine/eure Hilfe vielen Dank!

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.