• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

Norton Security und Windows Defender

Hallo,

Seit Win 10 1703 empfielt Microsoft nun ausdrücklich die parallele Nutzung des Windows Defenders mit einer Antivirensoftware eines Drittherstellers. Der Windows Defender wurde so angepasst, dass er problemlos auch in Verbindung mit Konkurrenten seine Dienste verrichtet.

Ich würde den Defender nun gern neben der NS aktivieren, aber die Defender-Dienste sind ausgegraut, und lassen sich nicht starten. Nun wüßte ich gern, welche Einstellungen (u. a. in der Registry) die Norton Security verbogen hat und wie das rückgängig machen kann, um den Windows-Defender und die NS zu nutzen.

Danke im voraus für eine hilfreiche Antwort.

Gruß - Wolfgang

Win 10 - 1703
 

Antworten

Danksagungen0

Re: Norton Security und Windows Defender

Hallo @User59

Diese Parallelfunktion ist mit den Norton zur Zeit noch nicht möglich. Von Norton aus müßte diese Anpassung auch gemacht werden.                                                              

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.