• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen4 Stats

Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hey,

Für den CPU Bug soll es ein Patch geben vom Microsoft. Aber nur wenn die dritt Virensoftware kompatibel ist zum Kernel Patch! Was ist mit Norton und den Microsoftsicherheitspatch?

Wäre Nett wenn Norton mal was dazu schreibt. Kaspersky  hat dazu nämlich schon längst was geschrieben.

Seht hier warum das Patch nicht bei allen Aufgespielt wird.

https://www.drwindows.de/news/cpu-luecke-microsoft-patcht-google-erklaer...

Auszug

Microsoft hat unterdessen die Veröffentlichung entsprechender Sicherheitsupdates, die für den kommenden Patchday am 10. Januar geplant waren, vorgezogen. Den Anfang machen neue kumulative Updates für alle Windows 10-Versionen (KB4056892). Updates für Windows 7 und 8.1 werden eventuell ebenfalls früher erscheinen, dazu gibt es aber noch keine Informationen.

Wichtig: Das Update wird nicht auf allen Systemen angezeigt. Wenn das so ist, hat das gute Gründe, versucht also keine manuelle Installation und spielt nicht im System herum. Unter anderem kann das Update wegen der Änderungen im Kernel die Funktion von Antivirus-Software beeinträchtigen, daher wird das Update zum Beispiel nicht angeboten, wenn man ein Antiviren-Programm eines Drittherstellers verwendet. Es ist eben alles mit heißer Nadel gestrickt. Wer den Patch manuell ins System prügelt, kann Glück haben, riskiert aber die Stabilität des Systems und der installierten Software.

Auszug ende

Somit wäre es mehr als Nett, das Norton dazu mal was sagt.

Antworten

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Nichts?

Da ist der Antiviren Hersteller echt Kundenfreundlicher, verstehe nicht wieso Norton schweigt.

https://support.kaspersky.com/de/14042

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Microsoft hat mir als W7 Nutzer den Update bereitgestellt :

January 4, 2018—KB4056894 (Monthly Rollup)
Gilt für: Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

in den Infos zum Update  steht jedoch 

Symptom

Due to an issue with some versions of Anti-Virus software, this fix is only being made applicable to the machines where the Anti virus ISV have updated the ALLOW REGKEY.

Workaround

Contact your Anti-Virus AV to confirm that their software is compatible and have set the following REGKEY on the machine

Key="HKEY_LOCAL_MACHINE"Subkey="SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\QualityCompat"

Value Name="cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc"

Type="REG_DWORD”

Data="0x00000000”

Es wäre schön zu wissen ob oder ob nicht da seitens Norton schon etwas passiert ist. Hab ich da was verpaßt ?

Danksagungen2 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Auch ich konnte den patch ohne Probleme auf zwei notebooks mit Windows 10 ( Build 16299.192 ) ohne Probleme installieren.

Norton Security 22.11.2.7

Für meine Windows 8.1 wird der patch noch nicht angeboten.

Gruß mainzer22

Danksagungen1 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hi,

das kann ja sein dass das klappt, aber wo ist das Statement oder die Procedure von Norton dass dieser Registry Eintrag gemacht wird bzw. dass es unbedenklich sein kann oder wie auch immer ?

Der Eintrag in meiner Reg an der Stelle ist wie es notwendig ist, aber warum zum Teufel steht nirgendwo bei Norton entweder "Macht gefahrlos den Update wie von MS angeboten" oder eben "ABWARTEN bis wir (Norton) uns melden"

Nicht jeder Anwender kann mit dem Rechner umgehen und mal eben in der Registry 'rumpopeln.

Es geht hier einfach nur um die Info seitens Norton an deren User...... das Thema ist nun einmal in aller Munde zur Zeit und mir würde als Normalo reichen zu wissen wie ich mich verhalten soll.

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo werte User, ich kann mich den oben angeführten Äußerungen nur vollinhaltlich anschließen, mein Windows 7 Ultimate SP1 (32bit) schlug mir via Windows Update das Monthly Rollup KB 4056894  01-2018 vom 4. Jänner 2018 vor und ich kann den Usern Lord Wotan, Pko2506 und mainzer 22 für diese positive Meldung nur sehr herzlich danken, denn auch ich spielte das Monthly Rollup ein und alles funktioniert einwandfrei. Keinerlei Probleme !

Danke nochmals für die Aufmerksamkeit !!

LG

reini_1, Salzburg/Österreich

Freitag, 5. Jänner 2018  2:10PM  (UTC+1  );

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Akzeptierte Lösung
Danksagungen4 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hi,

ich habe gerade einen Chat mit dem NORTON-Support zu diesem Thema geführt.

NORTON hat also ein Update heraus gebracht, was man über das Programm installieren muss. 

Danach ist die Antivirensoftware kompatibel mit dem neuesten Windows Sicherheitsupdate KB4056892 .Sobald Windows einem dieses Update zum Download anbietet und der Download ohne Probleme geklappt hat, kann man es beruhigt installieren - so die Aussage vom NORTON-Support :) 

Hoffe, Euch hiermit etwas Klarheit verschaffen zu können.

Danksagungen1 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo Antje L.

Ja danke für die umfassende Info, ich gehe davon aus, du meinst ganz normal über live-update installieren im Produkt.

So sehe ich das auch entsprechend, aber ich/wir können ja kein offizielles Statement herausgeben.

Gruß mainzer22

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo mainzer22,

ja, genau, das LIVE UPDATE aktualisieren. So sagte es mir der Mitarbeiter vom Support im Chat.

LG Antje 

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo liebe User, ich führte auch ein sehr langes Gespräch mit dem Norton Support, da ja unterschiedliche Meinungen im Netz auftauchen bezüglich Windows Update, denn ich fragte nur ob das mir angebotene Update von Microsoft KB4056894 für Windows 7 ) mit meinem Norton Security kompatibel sei, bekam ich die Antwort, ja sie haben die neueste Version 22.11.2.7 ihrer Sicherheitssoftware, daher kein Problem. wie schon erwähnt ich spielte es ein, und es funktioniert alles keinerlei wie immer gearteten Probleme.

Der Mitarbeiter vom Support teilt mir mit, daß es Probleme mit älteren Versionen von der Norton Sicherheitssoftware gibt, aber keine Sorge da ist nicht nur Symantec betroffen, sondern sehr sehr viele Sicherheitssoftwarehersteller.

Dies möchte ich Euch zur Information mitteilen !!

LG

reini_1

Freitag, 5. Jänner 2018  11:33PM  (  UTC +1  );

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo

bin mit Windows 8.1 unterwegs. Es wird bei Norton Security 22.11.2.7 kein Update angeboten und somit bekomme ich auch das Windows Update vom 3./4.1.2018 nicht. Schon eigenartig wie ruhig sich Norton mit Informationen zum Thema verhält.

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Genau das Kritisiere ich, Kaspersky  gibt eine Veröffentlichung dazu raus für ihre Kunden.

Und Norton? Bis heute sagt Norton überhaupt nichts zum Thema. Nicht mal hier in Thread.

Toll Norton.

Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo chflag,
ich habe auch Norton Security 22.11.2.7 

Das Update muss man über den Punkt "Live Update" runterladen, ich mach das mehrmals täglich manuell und jedes Mal sind da auch Updates zum downloaden. Kann mir nicht vorstellen, dass das bei Dir nicht so ist. Aber sollte es so sein, bist Du eben auf dem neuesten Stand, Norton ist damit kompatibel zum Windows Patch.

So ist es mir versichert worden gestern.

LG

Danksagungen1 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hi,

ja, der Antwort von Lord Wotan stimme ich inhaltlich zu - das ist genau der Punkt:

Irgendwo auf der Homepage eine Sondermeldung zu diesem Thema und alles wäre ok.

Ich weiß dass ich mit Norton Produkten immer gut gefahren bin und es auch weiterhin so sein wird, jedoch hinterläßt diese passive Haltung, bzw. die Tatsache dass man nachbohren muss bei Norton, ein nicht so tolles "Geschmäckle".

Ich bitte die Herrschaften aus dem Hause Norton dies als sachliche Kritik zu verstehen, ich will hier nicht stänkern sondern einfach zukünftig bei ähnlichen Thematiken etwas verbessert sehen

Danke & Gruss aus Frankfurt !

Danksagungen1 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Zum Thema Windows 8.1, bis jetzt wurde dort der patch seitens Microsoft  noch nicht zum download bereitgestellt,

aber ich gehe davon aus, dies wird in Kürze auch da soweit sein.

LG,

mainzer22

Danksagungen1 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo @mainzer22, lt. meinen Informationen kommt der Patch für Windows 8, 8.1 am Dienstag, 9. Jänner 2018 um 7:00PM zum planmäßigen Patchday.

Was die Informationen bezüglich Norton/Symantec betrifft würde ich empfehlen sich mit Admins. Beate in Verbindung zu setzen !!

LG

reini_1

Samstag, 6. Jänner 2018  3:00PM  (  UTC+1  )

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo reini_1,

danke für die Info,

Gruß mainzer22

Danksagungen2 Stats

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo & Danke für die Frage/Diskussion und alle konstruktiven Beiträge zu diesem kritischen Thema!

Information von Security Response Info war aktuallisiert 4./5. Januar verfügbar in dem entsprechenden Blog und auch zum Beispiel veröffentlicht über Twitter (tut mir leid, dass die Info hier diesmal so verzögert kommt).

Hier der Link zu einem Post der Forum-Administration:

Übersetzung:

Wie man geschützt bleibt

Kürzlich wurden zwei kritische Schwachstellen in modernen Prozessoren entdeckt. Dubbed "Meltdown und Spectre", diese Prozessorchip-Schwachstellen finden sich auf PC, Handy und in der Cloud.

Diese Hardware-Schwachstellen können potentiell Programmen erlauben Daten zu stehlen, die gerade auf dem Chip des Computers verarbeitet wird. Während Programme typischerweise keinen Zugang haben Daten anderer Programme zu lesen, kann Schadsoftware   Meltdown und Spectre ausnutzen auf Geheimnisse zuzugreifen, die im Speicher anderer, laufender Programme eingetragen sind. Das kann Passwörter gespeichert in einem Passwort-Manager oder Browser einschließen, persöhnliche Fotos, Emails, Instant Messages und sogar Dokumente die persöhnliche Information enthalten. Klick hier für weitere Information (engl.)

Als Norton-Abonnent - Norton hilf Sie zu schützen.

Norton kann Anwendern gegen einige Instanzen dieser Gefahr helfen. Sollten Sie in jedwelche Situation beim Installieren von Patches kommen, so sollten Sie zuerst sicherstellen, dass die Norton Produkt-Definitionen auf dem neuesten Stand sind (Definitions are up to date), im Anschluß sofort die Betriebssystem-Patches anwenden. Patches für Meltdown sind bereits freigegeben worden von Microsoft WindowsApple macOS, und Linux.

Originalpost: 08-Jan-2018 Tony Weiss | Norton Forums Global Community Manager | Symantec Corporation • PermalinkTranslation: Deutsch
.

Herzlichen Dank!

Beate

PS: Definitionen auf dem aktuellsten Stand durch LiveUpdate Support-Artikel (dieser enthält auch einen Tutorial-Video Link).

Beate Seidl * Norton Forum Moderator * Symantec Corporation
Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo und guten Morgen liebe User, Ich erlaube mir ebenfalls als User zu zeigen, wie ein tagesaktuelles Norton Security aussehen soll. Es bleibt jedem User unbenommen wie er damit umgeht, doch die oberen Postings haben es ja gezeigt, wie wichtig es ist seine  Sicherheitssoftware immer tagesaktuell zu halten. Man muß da nicht immer vor dem PC sich aufhalten, denn den größten Teil macht die Software automatisch, nur die gelben Quadrate sollen manuell betätigt werden und schon läuft alles, Immer der Reihe nach von oben bis unten. Der Schnellscan braucht nicht durchgeführt zu werden, denn nach 10 min. schaltet er sich automatisch zum vollständigen Systemscan dazu, wenn der Schnellscan fertig ist, läuft nur mehr der vollständige Systemscan. Die die grau unterlegen Hintergrundaufgaben werden automatisch aktualisiert

Ich sende 3 Screenshots mit, so sollte es z. B. aussehen, wann man dies durchführt bleibt jedem User selbst überlassen.

LG

reini_1

Freitag, 12. Jänner 2018  3:04AM  (UTC+1  );

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

Hallo werte User, wer geglaubt hat mit dem Updates bei den Prozessoren ist nun Ruhe eingekehrt der irrt, Intel hat massive Probleme. Sende Euch einen Link wo Ihr Genaueres in Erfahrung bringen könnt. Die Mitteilung ist von www.winfuture.de 

Aktuell von heute Freitag, 12. Jänner 2018 7:48AM 

LG                           

reini_1

Freitag, 12. Jänner 2018 12:42PM  (  UTC+1  );

http://winfuture.de/news,101459.html

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!
Danksagungen0

Re: Norton und Spectre und Meltdown CPU Bug und das aktuelle Microsoft SicherheitsPatch

WICHTIG !!  Hallo werte User, ich sende Euch einen LINK von www.winfuture.de, wo "INTEL" warnt seinen Patch einzuspielen, da es mit diesem Patch Probleme gibt !!!  Bitte gut durchlesen.

Danke und zur Information !!                         http://winfuture.de/news,101598.html

LG

reini_1

Dienstag, 23. Jänner 2018  12:06PM  (  UTC+1  );

Windows 7 Ultimate SP1 (32), Browser: IE11 (mit allen aktuellen Updates); Office 2010, System tagesaktuell gewartet ; Norton Security Deluxe ( 22.17.0.183), Norton Mobile Security ( 4.5.0.4353 ), Norton Clean ( 1.4.2.72 ) - Samsung Galaxy S 9 ( Android 9.0 Pie ) ; You`ll never walk alone !!

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.