• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Antworten

Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo,

wenn ich bei Norton 360 (Betriebssystem windows 8) die Option vollständiger Systemscan anstoße, überspringt der Assistent den Scan und zeigt ihn als nicht vollständig an. Der Schnellscan funktioniert ebenfalls nicht. Das Anfordern eines supports bringt keine Besserung.

Woran kann das liegen ? Wie läßt sich das reparieren.

Schöne Grüße

Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo hendrik,

Wie sind denn die Einstellungen für die Scans?
Steht was im Verlauf, was darauf hindeutet, warum das so ist?

Welche Version hat Dein Norten 360 genau?
Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo! Möchte mich hier gerne anschließen. Habe genau das gleiche Problem.

Meine Norton Version ist 

20.2.1.22 Norton 360 Premier Edition. Habe erst vor etwa 1-2 Wochen neu installiert, weil ich vorher "nur" Norton 360 besaß und deswegen das Abo nicht verlängert werden konnte, sondern eine komplett neue Installation notwendig war. Ist also erst neu installiert worden. Gelöscht wurde auch mit dem Norton Removal Tool.

Ich besitze Windows 8 (64 bit) und habe das Notebook Acer Aspire 7745g. 

Hab den Laptop jetzt 1-2 Tage nicht an gehabt und beim hochfahren zeigte mir Norton an, dass ein Scan ausgeführt werden müsste. Beim klicken auf "jetzt beheben" kommt unverzüglich das Scanfenster und zeigt mir an dass der Schnellscan unvollständig sei. Auch die Meldung ist "direkt". Also ohne irgendwelche Ladezeiten, als ob ihn irgendwas daran hindert den Scan auszuführen. Auch nach einem Neustart ändert sich nichts daran.

Windows Updates sind auch auf dem aktuellsten Stand.

Hab dann versucht manuell einen Scan durchzuführen. Erst über das Fenster. Also aufgemacht:

-> Sicherheit -> Scans durchführen -> Schnellscan ausgewählt und auf ausführen geklickt. Das Fenster schließt sich und es kommt keine Reaktion. Als ob ich das Fenster einfach so schließen würde. Wieder keine Ladezeiten. 

Also andere Methode probiert. Rechtsklick auf das Norton Icon in der Taskleiste. Quickscan gewählt. Keine Reaktion. Beim 1. mal kommt noch das "Laderad" am Mauscursor ganz kurz. nichtmal ne halbe Sekunde. Danach keine Reaktion. Mehrfach ausgeführt. Nichts passiert.

Wollte mal den Verlauf checken. Gleiches Prinzip. Rechtsklick auf Icon, Verlauf anzeigen. Keine Reaktion. Norton reagiert einfach nicht. 

Vollständiger Systemscan versucht.

Norton startet! Das Problem, nach dem ersten Schritt, den Updates, muss ich das Fenster von den Updates schließen. Er war damit fertig, hat alles gecheckt und war auch alles erfolgreich. Also auf ok geklickt. Das 2. Fenster ist dabei noch offen und ich kann sehen was noch aussteht. Liveupdate, Systemscan, Optimierung und Backup. Sobald ich auf ok beim Updatefenster klicke, sollte der Scan durchgeführt werden. Wird jedoch wieder direkt übersprungen mit der Meldung "Unvollständig". Das gleiche passiert auch, wie bereits gesagt, beim klick auf "Jetzt beheben". 

Bevor ich Norton komplett entferne und wieder aufspiele, würde ich ja gerne erfahren woran jetzt der Scan scheitert. Da es eine noch recht frische Installation ist befürchte ich, dass das Problem wieder auftauchen könnte, nachdem ich dann die Neuinstallation vorgenommen hab.

Ich hab noch 3 Bilder von der Meldung und den Optionen angehängt. Falls ich noch was überprüfen sollte, einfach Bescheid sagen und ich hänge gerne an meinen Post einen neuen Screenshot an. 

Ich hab noch in einem anderen Thread gelesen, dass der Systemstartschutz auf Normal gesetzt werden sollte. Das war bei mir deaktiviert. Ich hab die Einstellung nun auf "normal".

Hoffe es war nicht unhöflich von mir mich einfach hier anzuschließen. Weil der Fehler mit Meinem identisch ist, wollte ich vielleicht meinen Teil dazu beitragen dem  Problem auf die Spur zu kommen.

Liebe Grüße

Marco

Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Möchte noch ein 4. Bild anhängen, falls es was hilft. Habe beim vollständigen Systemscan in den Optionen auf "+konfigurieren" geklickt und die Scanoptionen nochmal abgelichtet.

Liebe Grüße

Marco

Dateianhang: 
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo Marco,

war Dein Windows 8 schon drauf auf dem Notebook oder ist das Upgrade von einem anderen Windows?

Woher stammt Dein Norton 360 Premier, von Norton direkt oder ist es eine Kaufversion aus dem Handel?

Das Entfernen der Vorversion mit dem NRT verstehe ich imemr so, dass nur das NRT verwendet wird und sonst nichts gemacht wird.

Wenn ich empfehle, ein Norton-Produkt zu deinstallieren, empfehle ich auch imemr, zunächst das Programm über die Systemsteuerung zu deinstallieren und anschließend 2x das NRT laufen zu lassen, bevor die Neunstallation durchgeführt wird.

Aber egal, wie es durchgeführt worden ist, scheint ja irgendwas schief gegangen zu sein oder Du hast dir was eingefangen ganz einfach.

Ich würde Dir vorschlagen, zunächst von hier Malwarebytes zu laden, zu installieren und auszuführen, um sicherzustellen, dass da nicht was im Hintergrund werkelt, was da nicht hingehört.

Anschließend denke ich, solltest Du Deinen Norton noch mal neu installieren. Mach das baer nicht selbst zunächst, sondern überlass es dieses mal dem NRnR-Tool von Norten. Es dienstalliert Deinen Norton und installiert ihn auch gleich neu in aktueller Version.

Hier findest Du die Download-Seite für das Norton Remove & Reinstall Tool (NRnR).

Anschließend evtl. noch ein oder zwei Live-Updates, wenn nicht alle Toolbars der Browser aktuell sein sollten.

Zum Schluss:

War denn vor Deinem Norton 360 schon eine andere Sicherheitssoftware vorinstalliert und wenn ja, ist die entsprechend deinstalliert worden?

Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo Wolfgang!

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

Windows 8 ist als Upgrade gekauft worden von der MS-Homepage als es für 30 Euro zu haben war. Dafür gab es auch einen installer, den ich runtergeladen hab. Vorher war Windows 7 drauf.

Norton 360 Premier Edition hab ich von der HP über die Aboverlängerung. Da es für den gleichen Preis zu haben war hab ich mir die Premier Edition gekauft. Bei der Aktivierung hab ich dann festgestellt, dass es vermutlich wegen der Premier Edition eine andere Version ist und nicht ohne weiteres verlängert werden kann. Also hab ich es deinstallieren müssen, da sonst 2 Norton Versionen zeitgleich laufen. Falls aber in Zukunft Norton deinstalliert werden muss, werde ich mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und das Programm vorher über die Systemsteuerung zu entfernen und erst dann das Removal Tool drüber laufen lassen.

Nun hat sich zu meinem Problem was geändert. Heute morgen als ich das Notebook gestartet habe meldete Norton in der Taskleiste noch immer ein Problem mit dem orangenen Ausrufezeichen. Auf gut Glück habe ich mal rechtsklick auf das Icon und auch den Quickscan ausführen wollen. Und wie durch Geisterhand funktionierte es. 

Norton hat jetzt lediglich 11 Tracking-Cookies gefunden. Ich werde gleich aber dennoch mal Malwarebytes drauf machen. Wird sicher nicht schaden.

Ich habe auch jetzt mal die Gelegenheit genutzt den Verlauf zu betrachten. Dort ist allerdings nichts von den Scanversuchen zu sehen. Allerdings ist mir 1 Eintrag aufgefallen. Norton hat einen EIndringversuch von "Illu1" ( Mein PC-Name ) blockiert. Hat er meinen Laptop als Bedrohung angesehen oder wie kann ich das verstehen? Hab den Screenshot mal angehängt und werde mich gleich um Malwarebytes kümmern. Oder soll ich trotzdem das Norton RnR Tool mal ausführen?

Liebe Grüße

Marco

Dateianhang: 
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo Marco,

ich würde auf jeden Fall Malwarebytes laufen lassen, was Du ja auch vor hast.

Das mit dem Eindringversuch kann ich leider nicht beurteilen, außer, dass ja nur ein Versuch gemeldet wurde.

Das heißt ja im Umkehrschluss, dass das eindringen auch nicht geklappt hat.

Vielleicht hat ja Mawarebytes mehr Infos für Dich.

Ob du jetzt trotzdem NRnR noch laufen lässt, musst Du selbst entscheiden.

Funktionieren denn die anderen Scan-Arten auch wieder problemlos?

Sonst mach erst mal einen Live-Scan. Was kommt denn dabei heraus?

Gruß, Wolfgang(Hinweise, entsprechend Teilnahmebedingungen, ohne Gewähr und Anwendung auf eigene Gefahr.) :)System: Win 8.1 Pro (64) mit Media Center, SSD, 8 GB RAM, IE11 (64/32), Office 365, NIS 2014 (21.1.0.18), TUU 2014
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Hallo nochmal,

Malwarebytes über einen Quickscan (empfohlen) hat 20 mal angeschlagen. Hauptsächlich in der registry und ausschließlich der Anbieter "PUP.VshareRedir". Das hört sich wohl nach dem V-Share Plugin für den Browser an. Habe das mal installiert um einen Fußball-Live-Stream verfolgen zu können. Mit Malwarebytes hab ich die Einträge jetzt einfach entfernen lassen. Sehe V-Share persönlich jetzt nicht als die große Bedrohung aber es wird schon nicht aus Spaß beim Scan gemeldet werden

Ich hab jetzt einen vollständigen Systemscan bei Norton in Auftrag gegeben. Nach den Updates wird der Scan nicht übersprungen wie es gestern der Fall war. Sondern scheinbar funktioniert es wieder ordnungsgemäß. Achja, und oben habe ich vergessen ne Frage zu beantworten. Also ich nutze Norton schon seit vielen Jahren. Auf diesem Laptop war keine andere Sicherheitssoftware drauf. Seit 360 bin ich zufrieden mit dem Produkt. Früher war das nicht immer so, da Norton doch ganz schön Leistung geschluckt hat und beim Booten teilweise Minuten vergingen. Aber das gehört ja zum Glück der Vergangenheit an

Das ist aber auch hier und jetzt ne blöde Situation. Scheinbar bin ich ja nicht der Einzige mit dem Problem, dass Norton mal anfängt zu streiken und wie durch Geisterhand dann wieder funktioniert als ob nie ein Problem existiert hätte. Weiß der Geier was Norton gestern hatte. Irgendetwas hat ja den Scan verhindert, ja sogar die Funktion von Norton an sich ( Verlauf anzeigen z.B. ). Selbst ein Neustart hat nicht geholfen. Und dass alles wieder reibungslos funktioniert am nächsten Tag ist für mich ein Rätsel. 

Hin und wieder stelle ich noch fest, dass Norton Identity Safe hängen bleibt. Hab aber immer das Gefühl, dass es bei aufwändigen Seiten passiert mit einem Login ( was ja auch logisch ist, wenn man weiß, was Identity Safe macht ). Meist hängt der Aufbau und der Laptop kurz und dann lese ich am oberen Rand, dass Norton Identity Safe gecrashed ist. Ein Neuladen der Seite hilft da direkt. Vielleicht ist Windows 8 noch etwas frisch, dass da noch nicht alles optimiert ist. 

Der vollständige Systemscan kann ja noch etwas dauern. Bisher sieht es aber ganz gut aus. Ich danke Dir erstmal herzlich für Deine Hilfe! Da jetzt alles wieder funktioiert hoffe ich, dass sich das Problem damit von selbst erledigt hat. Ich werde mich noch rückmelden, wenn der Scan vorbei ist. Muss jetzt erstmal noch weg. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen Norton-Nutzer der die gleichen Probleme hat/hatte. Der Threadersteller meldet sich ja auch nicht mehr, was mich vermuten lässt, dass sich sein Problem auch von selbst gelöst hat. 

Also nochmals vielen Dank. Ich werde mich melden, wenn ich später wieder zu Hause bin und der Scan abgeschlossen ist. Hier noch der Scan von Malwarebytes.

Liebe Grüße

Marco

Dateianhang: 
Danksagungen0

Re: Vollständiger Systemscan wird nicht mehr durchgeführt

Ok,

nochmal zum Abschluss:

Vollständiger Systemscan war auch erfolgreich. Wurde nichts gefunden. 1,5 Mio Dateien sind sauber  

Hoffen wir mal, dass es so bleibt. 

Vielen Dank nochmal Wolfgang für die freundliche und schnelle Unterstützung. 

Liebe Grüße

Marco

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.