• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Antworten

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo DirkWG,

tritt dieses Problem noch immer auf oder ist es in der Zwischenzeit behoben?

Wann und wie genau passiert das Ausloggen bei Google? Ist das bei einem Norton Scan? Könntest du uns die genauen Schritte beschreiben, die du ausführst, bei welchem Browser das passiert und welche Version von NIS du verwendest?

Vielen Dank und Gruss,

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo Susanne,

danke für die Antwort, ich dachte schon es kommt gar nichts mehr. Das Problem besteht noch immer. Ich logge mich in meinen Google Account ein, habe den Haken gesetzt, daß das auch so bleiben soll, dann führt Norton den eingeplanten Scan aus und beim nächsten Aufruf des Browsers bin ich wieder ausgeloggt. Es ist der Internet Explorer

Version 9.0.8112.16421IC, Updateversion 9.0.27 auf Windows 7 Home Premium 64 Bit mit Servicepack 1.

Norton Internet Security hat bei mir Version 21.3.0.12, LiveUpdate ist eingeschaltet und Virenscan läuft alle zwei Tage.

Ich habe auch schon versucht, einfach die gefundenen Trackingcookies nicht löschen zu lassen, aber ohne Erfolg.

Brauchst Du noch mehr Informationen?

Gruß aus Köln,

DirkWG

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Du schreibst:
Ich logge mich in meinen Google Account ein, habe den Haken gesetzt, daß das auch so bleiben soll, dann führt Norton den eingeplanten Scan aus und beim nächsten Aufruf des Browsers bin ich wieder ausgeloggt."

Ich denke, das hat nur mit dem IDS bzw. Der Tool zu tun.
Da kann man aktivieren, so oft man möchte, dass die Browser-Passwort-Verwaltung NICHT ausgeschaltet werden soll - sie wird dennoch ignoriert.

Mehr noch - Norton scheint die Seite bei Aufruf auszuloggen oder den Cookie zu deaktivieren, um dann mit dem gespeicherten Kennwort agieren zu können oder aber zu warten, bis eines eingegeben wird, das gespeichert werden kann.

Kannst Du doch testen sogar.
Logge Dich nicht in den IDS ein und melde Dich an Google an mit Haken.
Dann schließ die Seite und auch den Browser. Wenn Du sicher gehen willst, starte den Rechner neu.
Dann rufe Google an, wieder bei geschlossenem IDS.
Du wirst sehen, Du bist eingeloggt.

Eine Erzsauerei von Norton, uns dermaßen zu bevormunden und in unserer Entscheidung bzgl. der Nutzung unserer Daten einzuschränken, oder?
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

wowwwwwwwwwwwww worus

hast du den mal bei chrome bzw ie nachgeschaut ob in den einstellungen steht bei schließen der seite cokkies löschen??????

wenn die cokkies glöscht werden werden die passwörter und co nämlich gelöscht.

da brauchst du nichtmal zu scannen.

nur ganz einfach den browser schließen.

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt


tom009 schrieb:

wowwwwwwwwwwwww worus

Kannst Du bitte mal Deine arrogante Art und Weise unterlassen?


tom009 schrieb:

hast du den mal bei chrome bzw ie nachgeschaut ob in den einstellungen steht bei schließen der seite cokkies löschen??????

wenn die cokkies glöscht werden werden die passwörter und co nämlich gelöscht.

da brauchst du nichtmal zu scannen.

nur ganz einfach den browser schließen.


Thema nicht verstanden, denke ich.

Ich habe noch nie bei mir eingestellt, dass beim Beenden diese Daten gelöscht werden sollen.

Hast Du mal ausprobiert, was ich beschrieben habe?

Natürlich nicht.

Es geht mir nicht darum, dass der Browser etwas vergisst oder vergessen seoll, sondern darum, was Norton im Hintergrund treibt, wenn der IDS eingeloggt wird.

Und das ist nun mal so, wie ich es beschrieben habe, zumindest unter Windows 8.1 und Internet Explorer als auch unter FireFox und Google Chrome.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

tschuldigung worus

aber warst du nicht derjenige der soooo auf norton rumhackt.

komisch dann verstehe ich nicht wieso du norton noch nutzt.

mein beitrag sollte an den treadersteller gehen.

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Ob ich auch mal auf Norton "rumhacke", wie du das vetstehst, ist in diesem Thema erstens off topic und berechtigt dich sicher nicht, aggressiv auf meine sonstigen Beiträge zu reagieren, schon gar nicht, wenn es um Hilfe für andere geht.

Oder habe ich in den Forenregeln etwas entscheidendes übersehen?

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo zusammen,

bitte beim Thema und beim angesprochenen Problem von DirkWG bleiben, sonst wird es unübersichtlich. Danke für jegliche Anregungen und Hilfen.

@DirkWG hat einer der Lösungsansätze bereits geholfen? Falls ja, prima. Ich leite deine Fragen und Infos aber noch einmal an die Teams weiter.

 

Gruss,

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo Susanne,

ist zwar jetzt schon ein wenig her, aber ich wollte doch noch Bescheid geben, daß sich das Problem irgendwann anscheinend von selbst gelöst hat, vielleicht durch ein Update? Danke nochmal für die Nachfragen.

Gruß,

DirkWG

PS: Von mir aus kann dieser Thread geschlossen werden.

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Der Thread ist zwar schon etwas älter...

Aber ich habe das gleiche Problem, wenn ich einen Schnellscan (oder auch Vollständig) durchführe bin ich danach bei Google ausgeloggt und ich sehe das Ergebnis, des Tests, nicht! ich sehe nur das Ergebnis des Tests wenn ich auf benutzerdefinierte Scans gehe und ausführe?

Nach einem Neustart (oder Energiesparmodus) bin ich auch ausgeloggt, ich habe eingestellt das Norton früher starten soll. Vielleicht ist es auch die Knopfbatterie? Aber das ich das Testergebnis nicht sehe ist komisch, oder?

Freundliche Grüsse

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Irgendwie erstaunlich

Habe mich bei Google so vor ca 1,5 Jahren eingeloggt.

Und ich hatte Win7 bzw jetzt Win 10 mit dem Firefox.

Und der Aktuellen Version von Nis.

Jede Woche Läuft bei mir automatisch ein Festplattenscan.

Und ich nutze nicht den IDS.

Und ich werde nirgendwo ausgeloggt.

Weder bei google noch sonst wo.

Ist  doch irgendwie seltsam nicht wahr  ???????

Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo @Coaster

Willkommen im Forum.

Das Problem habe ich auch. Aber ich weiss woran es liegen kann: An den ,, Tracking Cookies", die beim manuellen Scan gelöscht werden. Diese Cookies bewirken eigentlich, dass Du eingeloggt bleibst( bei der jeweiligen Seite). Bei einem automatischen Scan sollte dies nicht geschehen, nur bei einem Benutzerscan. Die Ergebnisse eines automatischen Scans kannst Du auch sehen: Öffne das Produkt und Sicherheit → Verlauf. Klick in den Aufklappmenü auf ,, Scanergebnisse".

Mein Tipp: Lasse den PC am Tag mindestens eine Stunde im eingeschalteten Zustand im Leerlauf( auch nicht im ,, Silent- Modus→ LINK), damit er seine Hintergrundaufgaben( Scannen und automatisches LiveUpdate) ausführen kann. 

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Hallo!

Noch ein Nachtrag von mir: Bei einigen Seiten wird man automatisch bei Inaktivität ausgeloggt. Beispiel Sparkasse: Beim Online- Banking erscheint rechts ein Kästchen mit ein Hinweis mit einer ablaufenden Uhr im Minutentakt , dass man, wenn man die Seite in dieser Zeit nicht verlässt, automatisch ausgeloggt wird.  

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Danksagungen0

Re: Werde regelmäßig bei Google ausgeloggt

Danke @naja und @tom009 und muss sagen, sehr tolles Forum! :-)

Ich habe halt NIS drauf, macht vielleicht einen Unterschied. Sobald ich einen Scan mache bin ich ausgeloggt, wenn nicht dann bin ich immer eingeloggt normalerweise, heute auch wieder eingeloggt geblieben.

Aber wenn ich z.B. jetzt auf Sicherheit -> Scans durchführen -> Schnellscan (oder Vollständiger..) gehe und durchführe, dann sehe ich das Ergebnis nicht... Im Verlauf wahrscheinlich schon ja, also dann werde ich deine Tipps @naja mal berücksichtigen.

Freundliche Grüsse Coaster