• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Dieser Thread braucht eine Lösung.
Danksagungen0

wie Protokollierung von AI verhindern?

Ist nichts weltbewegendes, eher den Verlauf vermüllendes (man sieht dadurch ja gar nicht mehr die wichtigen Sachen, weil der 5-sekündlich mit diesen Meldungen "zugeballert" wird.)

Es geht um das ASUS-Bordmittel: "ASUS-AI-Suite" welches laut Norton-Premium angeblich ständig auf "Norton Security" zugreift, Schweregrad: Mittel.

Dieses ASUS-Werkzeug war als DVD dem Mainboard beigefügt, da findet kein "Angriff" statt, ASUS ist ein weltweit opperierendes seriöses Unternehmen! Es wird da wohl kaum einer bei ASUS sitzen und den zu verkaufenden Mainboards virenverseuchte DVDs beipacken!

Norton löscht ja ALLES ! Es ist zum verrückt werden hier! XP im VM-Ware-Player funktioniert nicht mehr, dann wird ständig mein "Format Factory" trotz Ausschluß und "merk Dir die ID" gelöscht, da warn jetzt schon zwei (!) Sachbearbeiter von Symantec via Remote auf dem System, die kriegen das nicht behoben, dann sollten die das weiterleiten zu den zuständigen der Antivirendefinition aber Norton löscht trotz zwischenzeitlicher Updates munter weiter ... hauptsache Patches, die ständig sämtliche Prozesse beenden, das man ständig das System neu starten muß, damit kommen und pisacken se von Symantec einen ständig! Ich krieg hier irgendwann noch mal einen Herzinfarkt vorm PC, was ich mich hier ständig aufregen muß! Da wirft man doch glatt junge Hunde plus Kalb!

Sorry aber muß ich mal sagen! Ich bin nun seit fast 10 Jahren Kunde, schütze derzeit 8 Systeme ... wenn sich das nicht einrenkt, bin ich ab ende 2017 bei Kasperski, ich ... mir platzen ja on mass die Adern im Hirn mit diesem ständigen Theater hier mit Norton!

Aber völlig harmlose und gewollte Prozesse zu blockeren da ist Norton Weltmeister drin, mensch Norton, lass Deine Knochen von meinem System! Überall muß ich hinterherräumen, schlimmer wie ein Krabbelkind mit Steichhölzern in der Hand, FUCHTBAR!

Antworten

Danksagungen0

Re: wie Protokollierung von AI verhindern?

Hallo @Kunde

Mein Tipp: Gehe in die Verwaltungseinstellungen und stelle die Option ,,Ressourcen- Schwellenwert für Warnmeldungen" unter ,,Leistungsüberwachung" auf ,,Hoch" ein. Mache es mal.

Antivirus → Automatischer Schutz → SONAR-Schutz und stelle dort die beiden Optionen ,,Risiken automatisch entfernen" und ,,Risiken entfernen, wenn niemand am Rechner ist" auf  ,,Nur hohe Sicherheit ein"

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: wie Protokollierung von AI verhindern?

Habe ich ausgefürt, zweiter Punkt war schon bei mir so eingestellt - und es so laufen lassen. Keine Veränderung. ASUS-AI-Suite wird weiterhin als Risiko "Mittel" alle 5 Sekunden im Verlauf vermerkt. Das ist mir unverständlich, ASUS-AI-Suite macht doch gar nichts, das überwacht blos die Hardeware, wie schnell die Lüfter"Propeller" laufen, wie heiß die CPU wird, was für Technik im PC steckt ... das ist ne ganz normale Kontrollinstanz wie die Schalttafel eines Atomkraftwerks. Norton indes ist da oben der Jäger, der dieses Atomkraftwerk schützen soll und erkennt in dieser Schalttafel Al-Quaida mit Spenggürtel im Kontrollraum - das ist doch bekloppt! Da vorne am (Norton-Firewall)Tor werden Leute erschossen, die nicht die richtigen Papiere haben, in den Kontrollraum kommt gar keiner erst! Ist der Pilot da oben im (Symantec)Jäger besoffen?

Danksagungen0

Re: wie Protokollierung von AI verhindern?

Hallo!

Sende dieses Programm an Symantec zur Überprüfung, damit man es auf eine entsprechende ,,Whitelisted" setzen kann( LINK). Beachte, daß erst nach 3- 4 Tagen kommen kann( nach der Meldung an Symantec), daß diese ,,Risikomeldung" verschwinden wird.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: wie Protokollierung von AI verhindern?

Update:

Gestern saß der Support mit 3 Leuten via Remote fast 2 Stunden erneut dran, ohne Erfolg.

Hintergrund des ganzen, so wie ich das verstanden habe, ist wohl, der Hersteller von "Format Factory" das Unternehmen "Free Time" hat seine Programmsignaturen nicht an Symantec gesendet. Symantec kennt das Programm nicht und identifiziert dieses ständig als Virus obwohl (!) die ID ständig ausgeschlossen wird, weil dieses Programm in zu viele Ordner eingreift (codecs z.B.)

Ich habe nun den Hersteller angeschrieben, er möge sein Programm bei Symantec in der Virendefinition anmelden.

GANZ WICHTIG! :

Was ich jetzt brauch ist: wie sichere ich meine Wiederherstellungspunkte in Windows 7 ???

Ich habe nur einen der funktioniert, vom 15.01.2017, wenn Windows den irgendwann löscht und Norton fummelt da wieder am Format Factory rum, dann kann ich das gesammte System neu aufsetzen, weil dieses Löschen meine Codecbibliothek irreparabel zerstört.

Der PC läuft rund um die Uhr, da er u.a. mit einer TV-Karte ausgestattet ist, welche aufzeichen soll. Das eigenmächtige Löschen von Norton kann ich ja nur max 24 Stunden lang unterbinden mit dem Silent Mode. Vergess ich das, den aus und sofort wieder anzuschalten, löscht mir Norton sofort wieder Format Factory.

Es ist echt zum junge Hunde kriegen, da steckt so viel Mühe und Arbeit in meinem PC, das ist kein simpler Office-PC, das ist ne richtig aufgeblähte und gute Multimedia-Maschine! Wenn ich das neu aufsetzen müßt, ich sitz da Wochen lang drann bei täglich mindestens 12 Stunden, das wieder so hin zu kriegen wie es jetzt ist.

Deshalb ganz wichtig: wie bitte sichere ich den Wiederherstellungspunkt vom 15.01. (meinet halben auch alle, aber der eine ist brennend wichtig!)

Die ASUS AI-Suite haben gestern die Leute vom Remote-Support auch gesehen und sich das angeguckt, aber nichts damit gemacht. (bei der Suche nach der Format-Factory-Ursache)

Was mich am meißten aufregt ist, das Norton sich über den User stellt, wenn ich sag, lösch das nicht, die Ordner ausschließe, die ID ausschließe und Norton löscht trotzdem ... da frag ich mich: wem gehört der PC, mir oder Symantec? Ich find das ein Unding!

Danksagungen0

Re: wie Protokollierung von AI verhindern?

Format Factory-Problem behoben:

Ich mußte tatsächlich her gehen und jeden einzelnen Codec in Norton sowohl in Scans als auch in SONAR ausschließen, ein Haufen Arbeit, bald Fünfzig codecs und jeden einzeln da im Ordner zuweisen, wär fast durchgedreht, sissifusarbeit! Man hat ja auch nichts anderes zu tun!

Das Programm "Format Factory" wird nun zwar immer noch jedes Mal trotz Ausschluß angemosert aber meine Codecbibliothek bleibt jetzt heil. Das Vidoschnittprogramm "ULEAD Videostudio 9" nimmt nunmehr dadurch keinen Schaden mehr, das Audioproblem tritt nun nicht mehr dort auf.

... was für ein Theater! Da muß man ja für studiert haben! ...

Bleibt ASUS-AI-Suite-Protokollierung, ausstehend, ASUS kontaktiert ...

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.