• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Win7-Crash nach Norton-Update

Am 27.07.2019 vormittag war beim Computerauschalten die Norton-Info zu sehen auf Englisch "Der Computer schaltet sich selbst nach erfolgtem Update" oder so ähnlich. Das war schon öfter deshalb habe ich mir nichts dabei gedacht. Als der PC aber nach 20min.immer noch nicht heruntergefahren war hatte ich ihn ausgeschaltet. Aber nach dem Einschalten war das Gleiche wieder. Dann ließ ich ihn über nacht eingeschaltet weil ich dachte ist vielleicht ein größeres Update obwohl ich mir das eigentlich nicht vorstellen konnte. Wie ich vermutet habe war am nächsten morgen das Gleiche wieder. War wohl ein Hackerangriff, jemand der verhindern wollte daß ich den PC neu starte. Also Reparatur-CD rein und Windows Diagnosetool starten - wieder alles Perfekt, war kein Fehler im Startsystem sondern ich wählte den letzten Wiederherstellungspunkt vom 27.07.2019 aus. Alle Updates hatte ich schon immer deaktiviert, kann also nicht von einem falschen Update kommen sondern nur von Norton oder jemand der den Schriftzug von Norton nachgemacht hat.

Antworten

Danksagungen0

Re: Win7-Crash nach Norton-Update

Hallo @tomoe

tomoe:

....sondern nur von Norton oder jemand der den Schriftzug von Norton nachgemacht hat.

Mein Tipp: Daher solltest Du mal testweise wieder den Norton installieren.

LINK  zum Norton-Account

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.