• Todas las Comunidades
    • Todas las Comunidades
    • Foros
    • Ideas
    • Blogs
Avanzado

Not what you are looking for? Ask the experts!

Kudos0

Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo zusammen,

Lesen Sie bitte zunächst: Informationen zu Abonnements und Produktaktivierung.

Möglicherweise werden Ihre Fragen zu Produktschlüsseln, Aktivierungen, Verlängerungen, Updates, Upgrades oder Abonnements dort schon beantwortet.

Stehen noch Fragen offen? Dann schliessen Sie diese hier an.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation

Respuestas

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo zusammen,

Lesen Sie bitte zunächst: Informationen zu Abonnements und Produktaktivierung.

Möglicherweise werden Ihre Fragen zu Produktschlüsseln, Aktivierungen, Verlängerungen, Updates, Upgrades oder Abonnements dort schon beantwortet.

Stehen noch Fragen offen? Dann schliessen Sie diese hier an.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Meine Situation: Auf dem PC lauft NIS 2006 noch 88 Tage. Auf dem Notebook ist das (mitgekaufte) NIS-Abo 2006 abgelaufen.

Fragen: Was ist sinnvoller: Abo-Update auf dem Notebook? Erweiterung beim PC auf 2 Lizenzen? Download Version 2010 mit 2 Lizenzen? Wie wird das Abo (ohne CD-ROM) auf das Notebook übertragen?

bigfoot66

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hi Bigfoot,

"das Abo wird einfach auf den Notebook übertragen" ... so wie bei allen anderen Programmen, installierst du es nur so wie gewohnt und gibst den Schlüssel ein.. TaTaa.

Ich würde dir raten ein Schlüssel mit mehreren Lizenzen zu erwerden, da dein Abo bald abläuft. Bei Norton gibt es eine 3er Lizenz im Angebot für fast alle Produkte. Forsche mal auf www.symantecstore.de was das kosten würde.

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Habe eine NIS 2010 mit Lizenz für 3 PCs - mein Rechner, Laptop und Juniors PC. Was passiert jetzt wenn ich neben dem XP auf meinem Rechner ein Windows 7 installiere - läßt sich NIS aktivieren und erkennt den gleichen Rechner oder verweigert er die Installation weil es die "Vierte" ist?
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Scholzer,

wenn Du NIS 2010 bereits auf 3 PCs hast, dann kannst Du NIS 2010 nicht auch auf einem vierten Rechner installieren. Dein Norton Account zeigt auf, wie viele Aktivierungen übrig sind und wie viele Lizenzen noch zur Verfügung stehen.

Versuchst Du dennoch, NIS 2010 auf PC #4 zu installieren, so wird Dir nach Eintippen des Produktschlüssels mitgeteilt, dass Du die Anzahl zugelassener Aktivierungen überschritten hast und dass NIS nicht aktiviert werden kann.

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hi bigfoot66,

Wie ich's verstanden habe, hast Du zwei NIS 2006 Abos, jedoch sind sie getrennt (1 Lizenz auf PC, 1 Lizenz auf Notebook: zwei verschiedene Produktschlüssel).In dem Fall empfehle ich Dir, aus Kostengründen einen zusätzlichen Lizenz zu kaufen (wie Du vorgeschlagen hast), da zwei getrennte Lizenzen ja teurer sind. Wie dallas_maverick schon gesagt hast, wird bei Eingabe des Produktschlüssels das Abonnement automatisch erkannt und die restlichen Tage übertragen. Produktschlüssel sind in Deinem Norton Acccount registriert:

https://www.mynortonaccount.com/amsweb/changeLangLog.do?langCode=GE

Kunden von NIS 2006 und später können übrigens kostenlos auf NIS 2010 upgraden, solange sie ein laufendes Abonnement besitzen.

Ich bin nicht sicher, wie Du eine zusätzliche Lizenz kaufen kannst; aber der Norton Kundendienst (Chatsupport) kann diese Frage beantworten und Dir die Vorgehensweise erklären. Der Chatsupport ist kostenlos und ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 20 Uhr erreichbar:

http://www.symantec.com/de/de/norton/support/contact/contact.jsp?pvid=cs

PS: Auch für PCs ohne CD-ROM Laufwerk ist es kein Problem, NIS 2010 herunterzuladen; die Installationsdatei ist von hier erhältlich, muss natürlich aber mit einem gültigen Produktschlüssel aktiviert werden:

http://www.symantec.com/redirects/norton/norton_de/nis10/

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Yaso_Kuuhl - Danke für die schnelle Antwort! Ich habe ja aber eben nicht 4 PC's, sondern möchte auf einem PC XP und Windows 7 parallel installieren, wobei ich dann ja logischerweise nicht beide Installationen gleichzeitig nutzen kann - sollte das wirklich nicht erlaubt sein...?

Kudos2 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Scholzer, meinst Du ein sogenanntes dual-boot system? Bei einem dual-boot Rechner wird nur 1 Lizenz aufgebraucht :-D

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Also merkt er bei der Aktivierung doch daß es der selbe Rechner ist...?

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne, ich habe mein Abo für 3 PC eben verlängert und auf meine anderen beiden  wird mir gesagt, daß das Abo abläuft.

Ich habe gestöbert und gelesen, dass es automatisch von Norton eingerichtet wird. Wie mache ich aber ein Live - Update bei den beiden? Kann nichts finden.

Die Antwort wäre dringend.

Danke, Gruß Sandra

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne, habs gefunden und ein LiveUpdate auf meinen anderen beiden PCs gemacht, nur leider wird immer noch angezeigt: 1 Tag Restabo......vielleicht behebt sich die Anzeige ja vol allein. Morgen mal sehen

Kudos1 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


Scholzer schrieb:

Also merkt er bei der Aktivierung doch daß es der selbe Rechner ist...?


Ja, das sollte er :-) Norton Programme besitzen eine Technologie, die erkennen kann, wie viele Male ein Norton Produkt installiert wurde, und auf welchem Hardware.

Falls bei der Aktivierung Probleme auftreten, dann kannst Du den kostenlosten Chatsupport des Symantec Kundendienstes in Anspruch nehmen (Montag bis Freitag zwischen 9 und 20 Uhr erreichbar):

http://www.symantec.com/de/de/norton/support/contact/contact.jsp?pvid=cs

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

@Sandra,

hat es mittlerweile funktioniert mit der Verlängerung und wird auch korrekt angezeigt?

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne,

ich wollte mit einem meiner 2 freien Produktschlüssel

(ursprünglich NIS2009 für 3 PCs, wurde aber wegen benötigtem Produktsupport a) um ein Monat verlängert und b) von 2009 auf 2010 upgegraded)

auf meinem ReservePC NAV2009 aktivieren.

Den in meinem Account ersichtlichen Produktschlüssel (1x benutzt, noch 2 frei) für NIS2009/2010 beim NAV2009 eingegeben: Aktivierungskey/Schlüssel ungültig wird angezeigt.

Wie muß ich vorgehen um einen der freien NIS Schlüssel für mein NAV verwenden zu können, oder geht das nur über den Support ?

Danke 

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo

auch ich habe eine Frage. Ich habe NIS 2010 1er gekauft und nutze Dualboot auf meinem Einzel-PC (Win7, XP) kann ich hierfür die gleiche Lizenz verwenden?

vielen Dank für die Antwort

Kudos1 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Entschuldigung... diese Frage wird ja hier schon beantwortet.

Ich kann sie verwenden

Kudos1 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


ju-su schrieb:

Hallo Susanne,

ich wollte mit einem meiner 2 freien Produktschlüssel

(ursprünglich NIS2009 für 3 PCs, wurde aber wegen benötigtem Produktsupport a) um ein Monat verlängert und b) von 2009 auf 2010 upgegraded)

auf meinem ReservePC NAV2009 aktivieren.

Den in meinem Account ersichtlichen Produktschlüssel (1x benutzt, noch 2 frei) für NIS2009/2010 beim NAV2009 eingegeben: Aktivierungskey/Schlüssel ungültig wird angezeigt.

Wie muß ich vorgehen um einen der freien NIS Schlüssel für mein NAV verwenden zu können, oder geht das nur über den Support ?

Danke 


Hallo ju-su,

Leider kannst Du einen NIS-Produktschlüssel nicht für NAV verwenden (und umgekehrt ebenfalls nicht); Produktschlüssel können nur innerhalb derselben Produktkategorie verwendet werden.
Was Du also tun könntest wäre (da Du noch freie Lizenzen für NIS-Installationen hast): NAV 2009 vorher deinstallieren und stattdessen NIS 2010 installieren. Falls Du neben NAV 2009 noch eine separate Fremd-Firewall installiert hast (z.B. ZoneAlarm oder Comodo etc.), dann diese bitte vor Installation von NIS ebenfalls deinstallieren, da die Firewall ja ein Hauptkomponent von NIS ist. Die zweite Möglichkeit wäre, den Norton Kundendienst (kostenloser Chatsupport, von Montag bis Freitag zwischen 9 und 20 Uhr erreichbar) zu kontaktieren, um das Produktschlüssel-Chaos in Ordnung zu bringen :-)

http://www.symantec.com/de/de/norton/support/contact/contact.jsp?pvid=cs

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


Verlängerung – Beim Kauf einer Abonnementverlängerung erwerben Sie eine Erneuerung Ihres aktuellen Norton-Produktabonnements. Mit einer Verlängerung wird Ihr Abo um einen bestimmten Zeitraum verlängert und Sie erhalten weiterhin Sicherheits-Updates für Ihr Norton-Produkt. Für bestimmte Norton-Produkte ab Version 2006 (wie Norton AntiVirus, Norton Internet Security oder Norton 360) berechtigt Sie eine Verlängerung auch zum Herunterladen, Installieren und Nutzen von Versions-Updates für Ihr Norton-Produkt während Ihrer Abo-Laufzeit. Beim Kauf einer Abo-Verlängerung wird die Verlängerungslaufzeit zu der restlichen Zeit hinzugefügt, die noch von Ihrem bestehenden Abonnement übrig ist.

Ein Beispiel: Sie verwenden Norton Internet Security 2009 und Ihr Abonnement ist noch 15 Tage gültig. Sie kaufen eine Verlängerung, um Ihre Abo-Laufzeit um ein weiteres Jahr zu verlängern. Nach dem Kauf der Verlängerung beträgt die gesamte Abo-Laufzeit 380 Tage (die Summe aus den restlichen 15 Tagen Ihres alten Abonnements und der einjährigen Verlängerungslaufzeit). Hinweis hierzu: Mit einem aktuellen Abonnement für Norton Internet Security 2009 haben Sie – wie oben beschrieben – Anspruch auf ein Versions-Update auf Norton Internet Security 2010.


Hallo zusammen.

dieser Aussage möchte ich doch entschieden wiedersprechen. Schon so oft hatte ich in der Vergangenheit mein bestehendes Produkt durch die Eingabe eines neuen Produktschlüssels verlängert (kein Upgrade und kein Produktwechsel) und immer wieder wurden die Resttage nicht zur neuen Laufzeit hinzu addiert. Ich musste immer mit dem Norton Support Kontakt aufnehmen, um die Resttage ebenfalls zu erhalten.

http://community.norton.com/t5/Norton-Internet-Security-Norton/NIS-2009-Renewal-of-license/m-p/135429#M67414

Das Thema wurde auch schon sehr intensiv im englischen Forum behandelt und auch hier hieß es, eine Verlängerung erst am letzten Tag der Laufzeit zu verlängern, um nicht die Resttage zu verlieren.

Michael

Viele Grüße MichaelWindows 7*64 / Windows 8.1*64 / Ubuntu 14.04 LTS / Firefox 31 / Thunderbird 31 / Opera 12.1 / NIS 21.5.0.19
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Dinole,

Die Angaben zur Verlängerung sind korrekt - bei einer Abonnementverlängerung für 2006er Versionen oder früher, wird die neu gekaufte Abo-Laufzeit zu der vorherigen hinzugezählt.

Du beziehst dich auf den Kauf eines neuen Produktschlüssels, d.h. also du hast ein neues Produkt gekauft? Um das genauer zu prüfen und dir die Tage gutzuschreiben müsste wirklich der Support aushelfen und sich deinen Account anschauen: http://www.symantec.com/de/de/norton/support/contact/contact.jsp?pvid=cs

Viele Grüße,

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


Susanne schrieb:

Hallo Dinole,

Die Angaben zur Verlängerung sind korrekt - bei einer Abonnementverlängerung für 2006er Versionen oder früher, wird die neu gekaufte Abo-Laufzeit zu der vorherigen hinzugezählt.

Du beziehst dich auf den Kauf eines neuen Produktschlüssels, d.h. also du hast ein neues Produkt gekauft? Um das genauer zu prüfen und dir die Tage gutzuschreiben müsste wirklich der Support aushelfen und sich deinen Account anschauen: http://www.symantec.com/de/de/norton/support/contact/contact.jsp?pvid=cs

Viele Grüße,


Hallo Susanne,

es ist nun einfach mal so, die "Lizenzpolitik" von Norton ist und bleibt für mich weiterhin ein Rätsel.

Ich verwende seit Jahren auschließlich NIS, das NIS wird immer während der Laufzeit der Lizenz auf die neueste Version upgedated und die Lizenz verlängert. Hierzu verwende ich entweder den Lizenschlüssel eines mit CD erworbenen NIS oder ich nutze einen Lizenzschlüssel, den ich z.B. Ende letzten Jahres in einer Verlosung gewonnen habe. Bei Eingabe dieser Lizenzschlüssel werden aber die Resttage nicht automatisch hinzuaddiert sondern erst, nachdem ich den Norton Support dazu aufgefordert habe.

Was ist den der Unterschied zwischen Produkt- und Lizenzschlüssel?

Wie gesagt, es handelt sich nicht um ein Upgrade sondern nur um die jeweilige Laufzeitverlängerung des gleichen Programms.

Michael

Viele Grüße MichaelWindows 7*64 / Windows 8.1*64 / Ubuntu 14.04 LTS / Firefox 31 / Thunderbird 31 / Opera 12.1 / NIS 21.5.0.19
Kudos1 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Ich habe,

Computer 1     LW C und D  ein Dualboot System, ein Produktschlüssel gebraucht 

Computer 2      LW C und D  ein Dualboot System, ein Produktschlüssel gebraucht 

ein Produktschlüssel war frei.

Nun Platte D auf Computer 2 formatiert ( dringend erforderlich ) und ich musste meinen letzten Schlüssel eingeben.

Also Norton auf Platte D deinstalliert in der Annahme das ich Schlüssel wieder frei bekomme, Irrtum. Bei Norton Accont wird trotzdem angezeigt, 3 verbrauchte Schlüssel an.

Also Norton wieder auf LW D installiert und dort wird nun wieder ein Schlüssel verlangt.

Wie kann ich nun den Schlüssel auf LW D wieder frei bekommen, da dieser für ein neuen  Computer gedacht ist.

Hinweis: Ich hatte vor, auch LW C zu formatieren, das wird aber zu teuer, wenn ich nun wieder eine 3 Version kaufen muss.

Danke für Hilfe

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Noch ein Problem

Wenn Norton  einen  kompl. Leerlaufscan macht zeigt er an ALEMOD.

Die betroffene Datei, einschl.  Oleadm32.dll habe ich gelöscht.

Überprüft mit Dateien Suche und in Regedit. Auch Hijack This zeigt an, System ist OK.

Die Meldung von ALEMOD kommt nur  bei jeden Leerlaufscan und zeigt die Datei an die längst gelöscht wurde.

Auch wenn  vorher den Verlauf usw. gelöscht wurde.

Allerdings, wenn ich selbst einen Vollständigen Systemscan  mache ist alles Ok

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Wie oft lässt sich NIS 2010 auf einem frisch installierten System neu Installieren? Und wie sieht es aus wenn ich bei einer Einzelllizenz Norton auf einem anderen PC installiere (Wenn ich vorher die Software von dem Vorgänger-PC deinstalliere?). Zweimal wurde Norton schon installiert. Ach übrigens, kann ich eine Einzelllizenz auf eine 3-PC Lizenz uprgaden, wenn es ans verlängern geht? Und, wenn NIS2011 erscheint, ist es möglich dies mit einem NIS2010-Key zu aktivieren? LG und sorry wegen den vielen Fragen
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Komisch ist hier kein Mod oder Symantec-Mitarbeiter ?

Oder kann Niemand meine Frage richtig beantworten  ?

Die Meldung von ALEMOD kommt nur  bei jeden Leerlaufscan und zeigt die Datei an, die längst gelöscht wurde.

Auch wenn  vorher den Verlauf usw. gelöscht wurde.

Allerdings, wenn ich selbst einen Vollständigen Systemscan  mache ist alles Ok

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Pfuffty,

wir schauen uns das an und melden uns sobald wie moeglich.

Entschuldige bitte die Wartezeit.

Viele Gruesse

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne

vielen Dank für die Antwort.

Bitte beachten, am Wochenende möchte ich eine größere Platte  kaufen, die Alte wird nicht mehr eingebaut.

Folgender Fehler liegt vor, wenn ich von Platte C nach D bzw umgekehrt kopieren will, zeigt Speed Commander

2 MiB/ s an.  Wenn ich von C oder D nach LW E oder F kopiere, dann komme ich auf 20 bis 30 MiB/s rauf.

An Norton liegt es nicht, da ich es abgeschaltet habe für 1 Stunde  und neu gebootet wurde.

Frage nun, wie kann ich meine Schlüssel retten ?

Bitte auch meine Frage mit Alemod beachten

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo,

ich habe bis vor kurzem Norton Internet Security 2009 genutzt. Nachdem mein Abo abgelaufen war, habe ich mir, um mir die Neuerungen anzusehen, die 2010er-Version installiert.

Benötige nun die normaler 2010er-Version oder reicht auch die Upgrade-Version?

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Warum zahl ich bei Produktverlängerungen eigentlich mehr, als wenn ich das Abonement auslaufen lasse und dann einfach neu kaufe ... bin ich als BEstandskunde also unerwünscht ? ... die gleiche Abzocke wie bei Handyverträgen, als "Neukunde" fährt man einfach besser ... ist mir jetzt schon bei den letzen 2 bis 3 Verlängerungen so gegangen ... das kann doch nicht wirklich ersnt gemeint sein so Kunden binden zu wollen ...

die Abonementsverlängerung ist zwar etwas billiger als direkt bei Norton neu zu kaufen, allerdings bekommt man das Norton Produkt bei Conrad & Co dann doch um längen günstiger ...

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Die Frage besteht immer noch..

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Gun,

es reicht die Upgrade-Version. Ab Version 2006 ist man automatisch zur Aktualisierung auf die neueste Version berechtigt.

Viele Grüße

Sabine

Moderator, Deutsches Norton Forum
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo,

habe auf meinem Laptop NIS2010 installiert (restlaufzeit 359 Tage(1 Produktschlüssel)), die anderen sin immo noch nicht aktiviert. Was passiert mit den 1. Schlüssel wenn man aus technichen Problemen die Festplatte tauschen muss, ergo auch das BS und NIS2010 neuinstallieren muss? Verfällt dieser dann ersatzlos?

Mfg

Harrybowl

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Sabine,

auch wenn ich schon die 2010er Version zum Testen installiert habe?

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Ich kopiere gerade noch Mal meine Frage rein, nicht dass ich noch übergangen werde ^^

"Wie oft lässt sich NIS 2010 auf einem frisch installierten System neu Installieren? Und wie sieht es aus wenn ich bei einer Einzelllizenz Norton auf einem anderen PC installiere (Wenn ich vorher die Software von dem Vorgänger-PC deinstalliere?). Zweimal wurde Norton schon installiert. Ach übrigens, kann ich eine Einzelllizenz auf eine 3-PC Lizenz uprgaden, wenn es ans verlängern geht? Und, wenn NIS2011 erscheint, ist es möglich dies mit einem NIS2010-Key zu aktivieren?"

LG

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


Dinole wrote:

Hallo Susanne,

es ist nun einfach mal so, die "Lizenzpolitik" von Norton ist und bleibt für mich weiterhin ein Rätsel.

Ich verwende seit Jahren auschließlich NIS, das NIS wird immer während der Laufzeit der Lizenz auf die neueste Version upgedated und die Lizenz verlängert. Hierzu verwende ich entweder den Lizenschlüssel eines mit CD erworbenen NIS oder ich nutze einen Lizenzschlüssel, den ich z.B. Ende letzten Jahres in einer Verlosung gewonnen habe. Bei Eingabe dieser Lizenzschlüssel werden aber die Resttage nicht automatisch hinzuaddiert sondern erst, nachdem ich den Norton Support dazu aufgefordert habe.

Was ist den der Unterschied zwischen Produkt- und Lizenzschlüssel?

Wie gesagt, es handelt sich nicht um ein Upgrade sondern nur um die jeweilige Laufzeitverlängerung des gleichen Programms.

Michael


Hallo Michael,

entschuldige bitte die verspätete Meldung. Ich schreibe dir dazu auch gleich noch eine persönliche Nachricht.

Produkt- und Lizenzschlüssel sind das gleiche.

Viele Grüße,

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

@ harrybowl, Kegel, gun, pfuffty & serraavatar

Entschuldigt bitte die Verzögerung.

Wir bemühen uns um baldige Stellungnahme zu euren Fragen.

Viele Grüße,

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne

Am 11.05.10 habe ich von Norton 3 neue Schlüssel bekommen, da einer bei der Platte D ( Dualboot System ) unnötig verlangt wurde. Zwei weitere Schlüssel weil ich unterdessen eine größere Platte gekauft hatte, wobei die Alte noch benutzt wird, bis die Neue kompl. fertig installiert ist. ( Sonst abgeklemmt )

Bei Norton 2009 konnte man ohne weiteres Windows neu einrichten ohne jedesmal zu betteln, das die Schüssel vom alten System wieder frei gegeben werden müßen.

So wie es bis Heute noch bei Kaspersky und Co ist, ein Schlüssel auch bei  ein Bootsystem, da man nur ein System benutzen kann. Also LW C und D ist ein System bzw. ein Rechner.

Selbst Windows macht keine Probleme bei ein Dualboot System, wenn ich die Platte formatieren muss, einfach Key eingeben.

Ihr Kundendienst hat am 11.05.2010 geschrieben:

Ich habe den Schlüssel jetzt wieder freigeschaltet und Sie werden jetzt in Ihrem Norton Account wieder 3 verbleibende Aktivierungen sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Lizenez auf bis zu 3 Rechnern verwenden können. 

 

Dies kann durch Neuinstallatíon von Windows bzw. Hardwareaustausch verusacht werden. Um einen Produktschlüssel nach Hardwareaustausch freizuschalten, muss man sich mit unserem Kundenservice kontaltieren. 

 

Dualboot System ist, 2 Systeme auf einen Rechner, einst kann man immer nur benutzen

Die Frage von weiter oben über Alemod ist noch immer ungeklärt, wer zeigt nun richtig an, Leerlaufscan oder Vollständigen Systemscan. Ist er da oder ist Alemod weg ?

Unterdessen habe ich nun einige Versuche gestartet wegen der Kopier Zeit.

Das ein Virus Programm das System abbremst ist mir bekannt, aber nicht so gewaltig wie es bei der Version 2010 ist. Bei 2009 war alles noch OK, Kopierzeit und Schlüssel.

Kopiere ich nun mit Norton 2010 von Platte C zu D komme ich auf eine Geschwindigkeit von  3,37 Mib/s,

Datei Größe 5,5 GB.

Nehme ich nun eine andere  Platte, komme ich auf  29,8 Mib/s, allerdings ist dort noch kein Norton 2010 installiert.  Die gleichen Werte hatte ich auch bei der Version 2009 fast gehabt.

Bitte nicht böse sein, aber irgend etwas stimmt bei 2010 nicht,

wenn die obengenannten Mängel nicht wären, würde 2010 ein Spitzenprogramm sein

.

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Pfuffty,

ich leite die Frage wegen Alemod noch einmal weiter und melde mich wenn es ein Update gibt.

Susanne Norton Forum Admin, Symantec Corporation
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo,

habe NIS2010, 3er Lizenz, auf 3 Rechnern aktiviert, Restabo 283 Tage.

Ein Rechner ist jetzt kaputt gegangen ( alter XP1800 ). Nächste Woche werde ich einen neuen Rechner kaufen.

Wie kann ich die Lizenz des defekten Rechners auf den neuen übertragen ?

Gruss

Udo

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Das sollte kein weiteres Problem darstellen. Entweder, es funktioniert sofort (was ich sehr stark vermute) oder du wendest dich, wenn es nicht funktionieren sollte, an den Symantec Support, damit dort 1 Rechner wieder freigeschaltet werden kann.

Aber eigentlich sollte das sofort funktionieren, da du ja den alten Rechner nicht mehr in Betrieb hast!

MfG,

Martin.

Mit freundlichen Grüßen,Martin
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Martin0493

Aber eigentlich sollte das sofort funktionieren, da du ja den alten Rechner nicht mehr in Betrieb hast!

Glatter Irrtum das war einmal, neue Platte einbauen oder formatieren und der Schlüssel ist weg.

Kundendienst hat am 11.05.2010 geschrieben:

Ich habe den Schlüssel jetzt wieder freigeschaltet und Sie werden jetzt in Ihrem Norton Account wieder 3 verbleibende Aktivierungen sehen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Lizenez auf bis zu 3 Rechnern verwenden können. 

 

Dies kann durch Neuinstallatíon von Windows bzw. Hardwareaustausch verusacht werden. Um einen Produktschlüssel nach Hardwareaustausch freizuschalten, muss man sich mit unserem Kundenservice kontaltieren. 

 

Bei Norton kannst du nicht mehr machen was du willst mit deinen Computer, ohne den Kundendienst ständig zu belästigen

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

@ Pfuffty

Es scheint doch eine Gewisse Anzahl an Neuinstallationen möglich zu sein bis Norton das anmeckert .

ich muß mein Sytem auch öfter Neu aufsetzen und es hat einige Versuche gebraucht bis Norton sich meldete..

Dann ein Kurzer Chat mit dem Support und schon war alles wieder OK .

Zur Zeit in Gebrauch NIS mit 3 Platz Lizenz .

und auch schon einige Male Windows 7  wieder Neuinstalliert .

http://www.sysProfile.de/id13029
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

@  devaletin

Scheinbar nicht, denn ich muße bei meine neue Platte 2 Schlüssel eingeben, da ich sie 2 x formatieren mußte wegen ein Programm ( irgend etwas schief gelaufen )

Nun wollte ich bei der Platte auf LW D auch Norton installieren, dort verlangt er auch noch einen Schlüssel ( Dualboot System. )

Laut Norton Werbung schreibt man dort, Pro Rechner 1 Schlüssel erforderlich, aber Dualboot System ist es nur ein Rechner.

Also habe ich nun auf LW D Kas.... installiert um zu testen, vielleicht steige ganz. um.

Jedes andere Programmm und sogar Windows, Kas..... usw.  kann man neu  installieren ohne Kundendienst usw, wenn man eine andere Festplatte einbaut.

Bei Norton 2009 gab es auch keine Probleme,

ferner ist es mein Computer und den kann ich so oft  formatieren wie ich es will bzw umbauen  und das ohne jedesmal den Kundendienst an zu betteln. 


Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Susanne,

ich muß hier noch mal Michael's Problem hervor kramen, weil ich vermutlich das gleiche (Verständnis-)-Problem habe:

Ich habe NAV2009, während der Abo-Laufzeit gehe ich per NortonUpdateCenter auf NAV2010, die Abo-Restzeit ändert sich dadurch natürlich nicht.

Gegen Ende der Laufzeit kaufe ich ein NAV2010-Upgrade, bestehend aus CD und Produktschlüssel. In NAV2010 gehe ich nun über den Button 'Jetzt schützen' und kann dort entweder online eine Abo-Verlängerung erwerben oder einen 'Code zur Aboverlängerung' bzw. einen Produktschlüssel eingeben.

Gebe ich nun meinen gekauften Produktschlüssel ein, dann erhalte ich eine Abo-Laufzeit von 366 Tagen, d.h. die u.U. noch vorhandene Restlaufzeit ist NICHT addiert worden, sondern verfallen!

Nun meine Gretchenfrage:

Verlängert sich die Laufzeit NUR bei Eingabe einer Abo-Verlängerung, aber eben NICHT bei Eingabe eines Produktschlüssels?

Viele Grüße

Dirk

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo liebe Norton-Community,

bekommt man nach Ablauft der Testzeit von Norton Antivirus 10 bzw. Norton Internet Security 10 (oder anderer Versionen) automatisch ein Abonnement eingerichtet  bzw. eine Rechnung per E-Mail, für ein nach der Testzeit automatisch startendes Abonement ?

Als ich die Testversion/en herrunterladen wollte, musste ich meine E-Mailadresse angeben.

Ich frage, weil mir bei einer anderen Firma so etwas ähnliches schon mal passiert ist, dass nach Ablauft der Testzeit mir ein Abonemtent eingerichtet und die Rechnung/Überweisungsdaten für das Abo per E-Mail (die ich für den Download angeben musste) gesendet wurde.

Edit: Achso, wenn ich schonmal dabei bin.

Ist die Registrierung/Nutzung dieses Forums kostenlos ?

Mit freundlichen Grüßen

Homeworld

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Homeworld,

Herzlich willkommen! Die Registrierung und Nutzung dieses Forums sind kostenlos ;-D

Nun zu Deiner Frage: musstest Du nur Deine E-Mail-Adresse angeben, oder wurde auch eine Kreditkartennummer verlangt? Wenn nur Erstere verlangt wurde, dann wirst Du nach Ablauf der Testversion wahrscheinlich eine Aufforderung bekommen, ein Abonnement zu kaufen; ohne Angabe einer Kreditkartennummer sollte aber keine automatische Abrechnung erfolgen. Würde dies dennoch geschehen, dann könntest Du Dich mit dem kostenlosen Chat-Kundendienst (steht von Montag bis Freitag zwischen 9 und 20 Uhr zur Verfügung) in Verbindung setzen und das Abo annullieren lassen.

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos1 Stats

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


sds-edv schrieb:

Nun meine Gretchenfrage:

Verlängert sich die Laufzeit NUR bei Eingabe einer Abo-Verlängerung, aber eben NICHT bei Eingabe eines Produktschlüssels?

Viele Grüße

Dirk


Hallo Dirk!

Genau! :-) Verlängerst Du das Abo, dann werden die restlichen Tage automatisch hinzugefügt. Dies liegt daran, dass Du noch den gleichen Produktschlüssel verwendest. Somit verwendest Du auch das gleiche Abonnement. Gibst Du jedoch einen neuen Produktschlüssel ein, dann wird ein neues Abo aktiviert. Du hast dann zwei getrennte Abos - deshalb werden die Resttage von Abo 1 nicht zu Abo 2 hinzugefügt ;-)

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Yaso_Kuuhl 

vielen Dank für deine Antwort.

Ja, ich habe nur meine E-Mailadresse eintragen müssen.

In 39 Tagen weiß ich es dann ganz genau, wenn meine Testzeit abgelaufen ist.

Aber zum kostennlosen Live-Chat den du erwähnt hast.

In den Nutzerbestimmungen steht:


SOWEIT DIES DIE GELTENDEN GESETZE ZULASSEN UND UNABHÄNGIG DAVON, OB EINES DER HIERIN DARGELEGTEN RECHTSMITTEL SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT, IST SYMANTEC IN KEINEM FALL ERSATZPFLICHTIG FÜR IRGENDWELCHE INDIREKTEN, FOLGE- ODER ÄHNLICHEN SCHÄDEN (EINGESCHLOSSEN SIND SCHÄDEN AUS ENTGANGENEM GEWINN ODER VERLUST VON DATEN), DIE DURCH DIE BENUTZUNG VON LIVE-CHAT ODER REMOTEASSIST ENTSTEHEN, SELBST WENN SYMANTEC VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WORDEN IST. IN JEDEM FALL IST DIE HAFTUNG VON SYMANTEC AUF DEN FÜR LIVE-CHAT ODER REMOTEASSIST BEZAHLTEN KAUFPREIS ODER ZEHN US-DOLLAR (US$ 10,00) BESCHRÄNKT (ES GILT DIE JEWEILS GRÖSSERE SUMME).

Wie darf man DEN FÜR LIVE-CHAT ODER REMOTEASSIST BEZAHLTEN KAUFPREIS 

verstehen ? Gibt es es für den Live-chat etwa doch einen Kaufpreis den man u.U erstatet bekommt ?

Mit freundlichen Grüßen

Homeworld

Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hi Homeworld,

Wenn Du nur Deine E-Mail-Adresse eingeben musstest, dann sollte nach Ablauf der Testversion keine automatische Abrechnung bzw. Abolaufzeit erfolgen.

Der Chat ist kostenlos. Ich habe ihn schon mal verwendet ;-) Auch der Remotesupport ist kostenlos. Virenentfernung via Support ist hingegen kostenpflichtig.

Ladies and Gentlemen, we are now ready for take-off. We would like to remind you that smoking and flaming are prohibited on all boards of this forum. We wish you an enjoyable flight with Norton Airlines.
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements

Hallo Homeworld,

der Text bezieht sich auf Kosten für eventuelle Schäden, die durch die Beratung des Supports entstanden sind. Es handelt sich hierbei nur um eine Standard-Gewährleistungsausschluss.

Der Chat-Support ist auf jeden Fall kostenlos.

Viele Grüße

Sabine

Moderator, Deutsches Norton Forum
Kudos0

Re: Fragen zu Aktivierungen, Produktschlüsseln, Abonnements


Yaso_Kuuhl schrieb:

sds-edv schrieb:

Nun meine Gretchenfrage:

Verlängert sich die Laufzeit NUR bei Eingabe einer Abo-Verlängerung, aber eben NICHT bei Eingabe eines Produktschlüssels?

Viele Grüße

Dirk


Hallo Dirk!

Genau! :-) Verlängerst Du das Abo, dann werden die restlichen Tage automatisch hinzugefügt. Dies liegt daran, dass Du noch den gleichen Produktschlüssel verwendest. Somit verwendest Du auch das gleiche Abonnement. Gibst Du jedoch einen neuen Produktschlüssel ein, dann wird ein neues Abo aktiviert. Du hast dann zwei getrennte Abos - deshalb werden die Resttage von Abo 1 nicht zu Abo 2 hinzugefügt ;-)


Hallo Yaso_Kuuhl,

vielen Dank für Deine klare Antwort - jetzt habe ich das endlich verstanden