• Todas las Comunidades
    • Todas las Comunidades
    • Foros
    • Ideas
    • Blogs
Avanzado

Not what you are looking for? Ask the experts!

Kudos0

Einsenden verdächtiger Dateien

Ich habe gestern entdeckt, dass man verdächtige Dateien in die Quarantäne verschieben kann und von dort aus direkt an Symantec senden kann. War das schon immer so?

Hat da jemand Erfahrung? Schauen die sich das dann tatsächlich im Labor an so wie andere Hersteller das ja auch machen (Emsisoft, Avira und Kaspersky hab ich Erfahrung).

Sonst heißt es ja immer, dass Symantec das nicht großartig interessiert und man ja weiß, dass sie Signaturen eher vernachlässigen.

Respuestas

Kudos0

Re: Einsenden verdächtiger Dateien

legerdemain:

Ich habe gestern entdeckt, dass man verdächtige Dateien in die Quarantäne verschieben kann und von dort aus direkt an Symantec senden kann. War das schon immer so?

Hat da jemand Erfahrung? Schauen die sich das dann tatsächlich im Labor an so wie andere Hersteller das ja auch machen (Emsisoft, Avira und Kaspersky hab ich Erfahrung).

Sonst heißt es ja immer, dass Symantec das nicht großartig interessiert und man ja weiß, dass sie Signaturen eher vernachlässigen.

Hallo legerdermain!

Schau mal hier.

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Kudos0

Re: Einsenden verdächtiger Dateien

Danke. Interessanter Beitrag.

Kudos0

Re: Einsenden verdächtiger Dateien

Wieso solten Symantec das nicht tun, sicher haben sie ein Viren Labor wo sie neustes testen oder ein gesendete testen. ich habe so eingestellt das NSmB alle 5 min  live Update macht und fast jedes mal ist was dabei und er den Updatet.

Was ich eher immer wider bemängle ist die Auskunft Unfreudigkeit beim scannen(Irgend ein Virus  gefunden man kann nicht drauf klicken steht nicht was für ein Virus, erst rechte taste auf Symbol in der taskleiste und auf Verlauf öm  naja nicht gerade benutzerfreundlich), und das man eine Woche lang den PC aus hat nach Ferien den PC an macht ohne Netz und Norton zeigt immer noch grün an, andere währen da Dunkelrot, und ne  "bitte sofort Live Updates laden euer PC ist nicht mehr sicher" Anzeige.

Und wo hast das her @legerdemain ?????

"Sonst heißt es ja immer, dass Symantec das nicht großartig interessiert und man ja weiß, dass sie Signaturen eher vernachlässigen."

Beweise bitte.

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Kudos1 Stats

Re: Einsenden verdächtiger Dateien

Hallo EynMarc,

"und das man eine Woche lang den PC aus hat nach Ferien den PC an macht ohne Netz und Norton zeigt immer noch grün an, andere währen da Dunkelrot, und ne  "bitte sofort Live Updates laden euer PC ist nicht mehr sicher" Anzeige."

Schau mal unter Einstellungen Norton Planer, wie lange hast Du da bei Verzögerung automatischer Aufgaben eingestellt.?

Stell mal auf 1 Minute und lies die Hilfe dazu.

Basler

""Sonst heißt es ja immer, dass Symantec das nicht großartig interessiert und man ja weiß, dass sie Signaturen eher vernachlässigen."

Beweise bitte." Erwartest Du wirklich eine Antwort.?

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.