Este hilo del foro necesita una solución
Kudos3 Estadisticas

Disable Norton Pop-Ups

How can i disable the Norton Pop-Ups?

Since a half Year Norton is permanently spamming with Pop-Ups for Browser Extension or other Premium Products. I dont want any of these Informations. If i found no Solution, the only way is to searching for an other AV Provider.

Labels: Windows 10

Respuestas

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Genau aus diesem Grund habe ich die Sicherheitssoftware gewechselt!!

Ich will das auch nicht. Wenn man wenigstens die angebotenen neuen Programme-Teile in der Suite dauerhaft ausblenden könnte. Wenn ich Informationen zu solchen Dingen möchte, besuche ich die Homepage.

Schade Norton, jetzt bin ich erstmal woanders. Falls dies mal geändert werden sollte, was ich aber kaum glaube, werde ich eventuell wieder kommen.

Kudos2 Estadisticas

Re: Disable Norton Pop-Ups

Habe das gleiche nervige Problem ! Darum habe ich in diesem Forum nach einer Lösung gesucht. Ich verwende Norton 360 und Norton Utilities. Trotzdem werde ich laufend von Norton 360 aufgefordert  Norton Utilities zu kaufen ! Diese Gängelei geht mir so auf die Nerven das ich das Abo nicht verlängern werde und wechsle zu einem Konkurrenz-Produkt sofern es von Norton nicht doch noch eine Anpassung geben sollte.

Kudos1 Estadisticas

Re: Disable Norton Pop-Ups

Auch bei mir diese läßtigen Popups! Ehrlich ich brauche kein Utility, dass mir Cookies löscht, oder meinen Papierkorb...

Ich seh das wie meine Vorredner, wenn die Popups nicht verschwinden, verschwinden die Kunden.

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

+1! Ich bin es leid. Ich zahle rund 100 Euro im Jahr für ein Produkt, das mich täglich mit Werbung nervt, die ich nicht abwählen kann. Wenn das nicht in Kürze deaktivierbar ist, werde ich mein Abo kündigen ... und mich bei der Verbraucherzentrale beschweren, denn ich habe dieser ständigen, nicht deaktivierbaren Dauerbelästigung nicht zugestimmt!

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Schonmal probiert, ob es sich damit lösen lässt?

-> Einstellungen -> Verwaltungseinstellungen -> ganz runter scrollen -> "Benachrichtigung über Sonderangebote" auf AUS stellen

Kudos1 Estadisticas

Re: Disable Norton Pop-Ups

Leider werden durch diesen Schalter die PopUps nur leicht reduziert, aber verschwinden nicht komplett.

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Es wird offenbar weniger, aber es kommt trotzdem so ein Schrott wie „es wurden xyz Tracking Bla gefunden“ … und ob man den Tracking Schutz kaufen will … Allein die Tatsache, dass die „nicht mehr anzeigen“ Flächen nur Fake sind, ist eine Sauerei für ein Bezahlprodukt! Und der Support meldet sich auch nicht … die automatische Verlängerung habe ich jetzt deaktiviert … und ärgere mich darüber, dass ich noch für weitere 11 Monate bezahlt habe … in erster Linie darüber, nicht vor der letzten Verlängerung konsequent gewesen zu sein … Aber erschreckend, wie gleichgültig man als Kunde dem Support ist …
Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Deine Reaktion ist unangemessen. Die fehlende Danksagung von euch beiden für meinen Lösungsansatz sagt schon alles. Ich hab in den letzten 10 Jahren keine einzige dieser Meldung erhalten, so dass ich davon ausgehe, dass ihr beiden etwas "spezielles" macht. Um das ganze genauer analysieren zu können, müsstest du mal sagen, bei welchen Aktionen oder Webseite diese tollen Dinge auftauchen. Aber das will man dann lieber doch nicht wissen. Aber mit solchen Kommentaren wie bei dir wird kein Support klar kommen.

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Unangemessen? 1. Ich zahle knapp 100,- Euro im Jahr für ein Produkt, das mir ständig unaufgefordert Werbung und andere Pop Ups präsentiert. DAS ist unangemessen. Ob das überhaupt statthaft ist, wage ich anzuzweifeln. 2. Inakzeptabel ist, dass sich auch nach mehrfacher Kontaktausnahme der Norton Support nicht bei mir gemeldet hat. 3. In meinem Praxisnetzwerk setze ich einen anderen Virenschutz ein, von dem ich nach fünf Jahren nicht eine Werbemeldung bekommen habe. Ich bin ein treuer Kunde, darum bin ich privat bei Norton geblieben … aber irgendwann ist eine Grenze überschritten. 4. Mein Tonfall ist in der Regel sehr nett und freundlich … aber nicht mehr, wenn ich keine Antwort bekomme. 5. „Speziell“ scheint eher Deine Version zu sein … denn allein hier sind etliche Beschwerden dieser Art zu lesen … ich habe die Software auf meinen drei Heimgeräten normal installiert … da ist nix „speziell“ … und auch wenn man im Internet sucht, finden sich mehr als genug Beschwerden gleicher Art … Insofern: Danke für Deine erste Antwort … zu der ich mich nach einer längeren „Testphase“ noch geäußert hätte. Aber mit Deiner zweiten Antwort … nein, sorry, unangemessen, mit Unterstellungen … geht gar nicht!
Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Und wieder hast du es nicht verstanden. Das Forum ist ein Community Forum. Kunden helfen Kunden!!!!!!! Welcher Kunde interessiert sich für dein Leben oder deine Geschichte oder was du bezahlst. NIEMANDEN. Schreib das Problem, wann es auftritt, mach ein Screenshot und erkläre deine Schritte bis zum Problem. Das ist keine Wissenschaft. Es interessiert absolut niemanden was du bezahlst.

Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Ich stelle fest: Du bist auf Streit aus. Ich habe Dein Posting jetzt einfach mal der Moderation gemeldet … Davon ab: Sprich nicht von der Allgemeinheit, wenn Du Dich meinst … so wichtig bist Du nicht. Und was ich schreibe, kannst Du mir überlassen … und niemand ist gezwungen, zu lesen, was ich schreibe oder gar zu antworten.
Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Und um es abzuschließen: Wie ich bereits schrieb, habe ich mich an den offiziellen Support gewandt, inkl. Screenshots und allen Daten, obwohl sie die ja ohnehin haben. Aber, wie geschrieben, es gab nach Wochen keine Antwort. Und die Anfrage war sehr nett … da fragte ich nämlich HÖFLICH, ob es ein Fehler sei oder ob ich eine Opt-Out Funktion übersehen habe, um keine Popups mehr zu bekommen. Und wenn eine Firma es nicht nötig hat, darauf zu antworten, dann ist das mangelhaft … und ja, dann spielt auch der Preis, den man jährlich für den „Service“ zahlt, eine Rolle … denn Spam dieser Art mag akzeptabel bei kostenlosen Versionen sein, aber nicht für bezahlte Software. Aber offenbar hast Du ein sehr „inniges Verhältnis“ zu Norton, ansonsten würdest Du dieses Verhalten nicht derart verteidigen. Und damit bin ich aus jeglicher Diskussion mit Dir raus …
Kudos0

Re: Disable Norton Pop-Ups

Ich möchte mich meinem Vorredner anschließen. Habe 10 Jahre dieses Produkt gekauft und war sehr zufrieden. Mit der aktuellen Version ist es leider so, dass man ständig mit Werbung genervt wird.
Ich bezahle für genau einen Umstand bei Norton, ich möchte meine Ruhe vor irgendwelchem Scheißdreck wenn man sich mal verklickt hat.
Das heißt aber noch lange nicht, dass ich eine VPN oder nen Tracking Blocker haben will. Diese Meldungen sind darüber hinaus so aggressiv aufgebaut, dass alleine die Farbgebung dem armen Rentner Angst machen soll und er direkt auf kaufen klickt.

Das Produkt wird für mich hiermit obsolet. Letztendlich war es Jahrelang eine gute Option,  damit mein alter Herr in Ruhe Pornos auf allen dubiosen Seiten gucken konnte, ohne dass ich wieder den Rechner reparieren musste.
Jetzt aber wird er ja direkt vom Virenprogramm selbst verarscht und kauft irgend einen Mist den er ned braucht.

Das ist so als würde man einen kostenpflichtigen Add Blocker haben für den man einen open source Add Blocker braucht um die Add´s vom Add Blocker zu blocken.

Ich hoffe diese Ironie versteht hier jemand ;-)

Appell an Norton ... bitte haut diese aggressive Marketing Scheiße wieder raus !!! 

Ich kann so das Produkt weder weiter empfehlen noch nutzen ! .... So einfach ist es. 

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.