• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

This forum thread needs a solution.
Kudos0

Malware Erkennung

Hi,
mal eine Frage an die Experten hier. Schützt bzw. Norton-Security 2015 Malware oder sollte ich zusätzlich malwarebytes benutzen??

Man liest ja sehr viel im Netz, das Norton keine Malware-Erkennung hat

Respostas

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi,

natürlich schützt Norton vor Malware, Adware etc...Du kannst natürlich MBAM zusätzlich als zweite Meinung installieren. Aber dann die Freeversion, die hat nämlich keinen Scanner der wie Norton z.b. im Hintergrund läuft. Sonst würden sich beide gegenseitig stören.

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Ich benutze die Pro von MBAM. Damit die beiden sich nicht gegenseitig stören, muss man in den Einstellungen je 2 Ordner gegenseitig vom Scan Ausschließen. Jeweils die Hauptordner in C:/Programme... und in C:/ProgramData. Dann funktioniert das ganz prima.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Naja, ich rate immer dazu ab, zwei Hintergrundwächter zu installieren! Was passiert bei einem "Fund"??? Da fangen dann die Probleme an, das kann das ganze System zerschiessen. Hab ich alles schon gesehen.....

Was ist bei einem Fund, wenn die eine AV Software nichts findet und die andere AV Software Alarm schlägt.....Welcher AV Software vertraust Du??

Dann lieber als zweite Meinung eine Freeware ohne Hintergrundwächter.....

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Aber MBAM ist ja keine AV-Software oder habe ich da was falsch verstanden? Wenn MBAM bei mir mal was entdeckt hat, wäre das doch kein Virus, sondern in der Regel PUP.
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Malware Erkennung

MBAM erkennt nicht nur Adware, Malware etc., sondern auch Rootkits und Viren. Und das ist ja das Fatale, zu Norton gehört ja auch der Viren und Rootkitscan. Von daher kann es mächtig Probleme bei einem Fund geben.

Wie gesagt die Freeversion ja, ohne Hintergrundwächter...

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi Leute,
eigentlich wollte ich doch nur wissen ob Norton alleine ausreicht
Also scheint es nicht so zu sein und man sollte doch noch zusätzlich malwarebytes nutzen. Verstehe ich nicht so ganz, dachte das Norton-Security alles abdeckt

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi,

lies mal bitte hier https://community.norton.com/de/comment/6029401#comment-6029401 meinen Beitrag. Dort schrieb ich das Norton Dich vor Malware, Adware etc. schützt.

Also bitte mal lesen... Natürlich reicht Norton aus, Norton ist eine komplett Security Site..

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

@logi42,
habe ich gelesen, nur leider kann ich dies nicht so ganz glauben Im Netz finden sich dazu sehr sehr viele Beiträge und Tests dazu,
das Norton eben bei Malware sehr schlecht sein soll. Auch im Ami-Forum gibts dazu gerade recht aktuelle Beiträge.
 

Kudos0

Re: Malware Erkennung

logi42:

Was ist bei einem Fund, wenn die eine AV Software nichts findet und die andere AV Software Alarm schlägt.....Welcher AV Software vertraust Du??

Ich muss mich doch gar nicht entscheiden, wem ich vertrauen will.

Das trifft doch in den allerseltensten Fällen zu, dass die beide gleichzeitig scannen und wenn dann so etwas gefunden wird, würde ich den Scan manuell mit beiden wiederholen. Dann sieht man weiter und vor allem, dann kann man noch immer ja auch einen Online-Scanner befragen, oder?

logi42:

Dann lieber als zweite Meinung eine Freeware ohne Hintergrundwächter.....

Und auch der kann mit seinem Scan dann mit gerade im Hintergrund laufenden Norton-Scan kollabieren, oder man müsste Norton so lange ausschalten.
Dann frage ich mich aber, wozu ich Norton dann überhaupt noch brauche, wenn ich es ausschalten soll, um einer Freeware dafür vertrauen zu sollen.

Das ist doch irgendwie widersinnig.

Wie schon gesagt, man vertraut von vorn herein sowohl seinem Norton als auch MBAM und schließt die Ordner von Norton und MBAM unter Programme und ProgramData gegenseitig vom Scan aus. Dann kollabieren die auch nicht miteinander.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Wie schon gesagt, man vertraut von vorn herein sowohl seinem Norton als auch MBAM und schließt die Ordner von Norton und MBAM unter Programme und ProgramData gegenseitig vom Scan aus. Dann kollabieren die auch nicht miteinander.

Das ist deine Meinung, ich hab eine andere zu dem Thema.

Nochmal, Norton hat eine sehr gute Scanengine, ich benutze Norton schon seit dem Norton-Comander und hatte noch nie mit einem Befall zu tun. Auch keine Pup, ich schaue mir grundsätzlich Programme (Software) die ich einsetzen möchte vorher genau an.

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Wie viele User in diesem Forum bereits erheblichen Malwarebefall hatten, aufgedeckt durch MBAM oder AdwCleaner und obwohl sie NIS oder Norton 360 installiert hatten, ist Dir nicht entgangen, oder?
MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Kennst Du den Grund warum sich einige User Malware einfangen? Liegt es an Norton?? Oder am User?? Wir sollten uns hier nicht unterhalten wie gut oder schlecht Norton ist, wenn einer meint er bräuchte unbedingt zwei Echtzeit-Virenscanner, dann bitte!

Meine Meinung, das kann Fatale Auswirkungen haben.

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

@logi42,
darum geht es nicht. Heutzutage kann man sehr vorsichtig sein und sich trotzdem was einfangen!
Das DU ein großer Norton-Fan bist akzeptiere ich, du solltest aber auch zugestehen das Norton leider nicht das beste Antivirenprogramm ist, schon garnicht zu diesem recht hohen Preis! Norton beschreibt und versteht sich als besten AV-Programm was alles erkennt, dies ist nunmal leider nicht so, schon garnicht bei Malware. Ich habe nur festgestellt, das Norton nicht All-Heil-Mittel ist, da gibts bessere...

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi,

es gibt keine 100%ige Sicherheit, wie denn auch bei der Anzahl an Viren und Cyberattacken die Täglich neu auftauchen. In Norton kann man den Schutz auch noch ein wenig erhöhen. Z.b. hier diese Einstellungen kann man anpassen. Somit werden dann auch geringere Risiken mit wenig Bedeutung gefunden und entfernt.

Oder auch diese Einstellungen kann man anpassen und eine höher Schutzstufe erreichen!

Also nochmal, es gibt keinen 100%igen Schutz. Aber zwei Echtzeitscanner einzusetzen, halte ich wirklich für Fatal und überflüssig. Als Zweite Meinung ist das ok, aber ohne zweiten Echtzeitschutz.

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi,
danke für deine kleinen Tipps!

Auf deinem Screenshot ist u.a. "Easy Launch Anti Malwareschutz" zu sehen
Was ist das? Ich habe die Option nicht!

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hi,

hier:

Manuel | Windows 10 Pro x64, Office 2016, Norton Security v22, AVM FRITZ!Box 7490
Kudos0

Re: Malware Erkennung

Ah, Ok....Da ich Win7 nutze steht mir dies nicht zur Verfügung

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Hier gibt es einen aktuellen Test, der aber nicht gut ausfällt: http://www.youtube.com/watch?v=_0Voz1NA6H4&list=UUkR6GP8EicUZmE7z0bMLjwg

Kudos0

Re: Malware Erkennung

Auch von mir ich setzte seit 2009 NIS und seit jetzt NSmB hatte noch nie ein Virus bis jetzt, jedes Jahr teste ich den der Rechner auch noch  mit dem C´T Viren Schutz Boot DVD mit 3 Virenscanner unter Linux auch da  noch nie was gefunden.

Hatte alle diese Viren und rootkits und  Bundes Trojaner und so noch nie wo aktuell waren.

Und ich bin nicht der wo jetzt aufpasst und ich surfe dort wo ich will. 

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.