• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

This forum thread needs a solution.
Kudos0

Aktivierungscode frei rubbeln

Vor ein paar Tagen habe ich im MediaMarkt Norton Security gekauft. Das Produkt kam mir gleich extrem seltsam vor. Man muss etwas frei rubbeln, was ich eben gemacht habe. Nun ist alles frei von jeglicher Information. Der Aktivierungscode klebt an den Resten der Rubbelfolie. Geht's noch? Was hat Symantek da erfunden? So ein Scheiß.

Nun fahre ich morgen in den Mediamarkt und verlange mein Geld zurück.

Respostas

Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

hmmm, ich hab's mit dem Fingernagel gemacht, und da ging nichts ab !

[Der Code ist bei mir einwandfrei lesbar.]

Kudos1 Stats

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

Hallo alf10,

jetzt möchtest Du Mitleid, oder wolltest Du nur mal Deinen Frust los werden?

Wenn ich das richtig gesehen habe, kostet Norton Security für 5 Geräte im MM gerade 34,99 Euro.
Es gab schon mindestens noch eine Wortmeldung hier, wo das mit solch einer KeyCard vom MM nicht geklappt hat und umgetauscht werden musste.

Es erscheint mir aber auch möglich, bei so wenig Wortmeldungen dazu, dass die betroffenen User was falsch gemacht haben. Womit hast Du denn gerubbelt? Es hat übrigens auch schon jemand was völlig Falsches gerubbelt auf der Karte, ohne Quatsch jetzt.

Übrigens: Geiz ist nicht immer geil.

Bei Amazon kostet die gleiche Version zurzeit 38,83 Euro (In Deinem Fall gerade mal 3,84 Euro mehr als im MM). Man muss nicht irgend wohin fahren, schon gar nicht mehrfach und man kann die Download-Variante nehmen, also keine Versandkosten, kein Rubbeln, sondern Key per E-Mail.
Was wichtig für mich wäre - so gut, wie keine Wartezeit und man kann loslegen, ohne vom PC wegzugehen.

Zurzeit hat Norton selbst noch ein Angebot bis 30.06.2015 für 44,99 Euro (1 Jahr) und 81,99 Euro (2 Jahre). Da hat man Programm (mit Key) in seinem Norton-Account, also auch keine Probleme mit Key rubbeln. Eben vom Anbieter selbst.

Ich an Deiner Stelle würde mir das Geld zurück zahlen lassen und bei Amazon bestellen.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

Es ist die Version für 1 PC, hat 29 Euro gekostet und es gibt hier nur 2 Einkaufsmöglichkeiten. Bei Amazon kaufe ich grundsätzlich nicht und Nachnahme kostet 12 Euro extra. Woher soll ich wissen, ob ich dann etwas Anderes bekomme. Die Schrift auf dem Karton ist kaum lesbar und die auf der internen Karte erst recht nicht. Da steht nirgendwo ein Rubbelanleitung und einen Lehrgang habe ich auch nicht gemacht und noch nie ein Rubbellos gehabt. Ich habe die Folie vorsichtigst und mühsam abgepopelt.

Dann hätte ich mich auch noch bei Mediamarkt registrieren müssen, um den wirklichen Aktivierungskey für Norton zu bekommen. Sind denn alle total bescheuert. Ich will Ware gegen Bargeld und mit niemand eine intime Beziehung eingehen. Ich habe Norton min. 5 Jahre benutzt und war relativ zufrieden. Wenn das AV-Programm im selben Stil arbeitet, wie die Aktivierung... Ich werde nun auf Kaspersky umsteigen. Ich hatte gehofft, dass mir jemand schreibt, dass in solchen Fällen der Kundendienst von Symantec immer schnell und unbürokratisch hilft.

Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

Die Chat-Funktion für den Support funktioniert nicht, vielleicht weil kein Flashplayer auf meinem PC ist. Oh Mann, unbeschreiblich...

Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

alf10:

Es ist die Version für 1 PC, hat 29 Euro gekostet und es gibt hier nur 2 Einkaufsmöglichkeiten.

Wenn man wirklich nur eine Version benötigt, ist das eine Alternative.
Wenn man ein Smartphone nutzt, das kompatibel mit der Norton Mobile Security ist, also Android oder iOS, ist in den Versionen mit 5 oder 10 Geräten auch die Aktivierung der mobilen Version enthalten und man kann auch Geräte aktivieren/Installieren, die in Familie existieren.

Diese Möglichkeit nutze ich zum Beispiel und gebe von meinen 5 Installationen 3 an Familienangehörige ab.

alf10:

Bei Amazon kaufe ich grundsätzlich nicht und Nachnahme kostet 12 Euro extra. Woher soll ich wissen, ob ich dann etwas Anderes bekomme.

Du verwechselst Amazon wohl mit eBay, oder?
Ich habe noch nie von Amazon was anderes erhalten, als wie ich bestellt habe. Amazon ist ein Online-Händler
Und wenn man die Download-Version kauft, bekommt man auch nichts per Nachnahme, sondern, wie es der Name sagt, per Download und da entstehen auch keine Versandkosten, schon gar nicht als Nachnahme. Wie kommst du auf solch einen Unsinn?

alf10:

Die Schrift auf dem Karton ist kaum lesbar und die auf der internen Karte erst recht nicht. Da steht nirgendwo ein Rubbelanleitung und einen Lehrgang habe ich auch nicht gemacht und noch nie ein Rubbellos gehabt. Ich habe die Folie vorsichtigst und mühsam abgepopelt.

Das glaub ich jetzt aber nicht, oder? Das weiß doch jedes Kind inzwischen, dass man sich für so etwas ein Geldstück nimmt und vorsichtig die Deckschicht herunter rubbelt (Geldstück hin und her schieben).

alf10:

Dann hätte ich mich auch noch bei Mediamarkt registrieren müssen, um den wirklichen Aktivierungskey von für Norton zu bekommen. Sind denn alle total bescheuert.

Das höre oder lese ich allerdings zum ersten Mal und da würde ich so etwas dann schon gar nicht kaufen.

alf10:

Ich will Ware gegen Bargeld und mit niemand eine intime Beziehung eingehen. Ich habe Norton min. 5 Jahre benutzt und war relativ zufrieden. Wenn das AV-Programm im selben Stil arbeitet, wie die Aktivierung... Ich werde nun auf Kaspersky umsteigen. Ich hatte gehofft, dass mir jemand schreibt, dass in solchen Fällen der Kundendienst von Symantec immer schnell und unbürokratisch hilft.

Was hast Du bloß für Probleme? Dass Du Dich überhaupt ins Internet traust, wundert mich echt. Da haben alle Beteiligten, von denen Du weißt und noch viel mehr, zum Beispiel Deine IP-Adresse und noch ganz andere Daten, je nachdem, welche Seiten Du aufsuchst.
Hast Du schon gehört, dass man daran arbeitet, Bargeld völlig abzuschaffen? Was willst Du machen, wenn es so weit ist?

Übrigens:
Wenn Du Dein Norton-Produkt auch nutzen möchtest, dann musst Du eine "intime" Beziehung, wie Du das nennst, mit Norton eingehen. Schon klar, oder?

Und wenn Du bei Norton kaufst, kannst Du auswählen, wie Du bezahlen möchtest, zum Beispiel auch per Überweisung. Oder traust Du Dir beim Überweisen dann selbst nicht über den Weg?

Wenn Du auf Kaspersky umsteigst, stehst Du ja vor gleichen Problemen. Was soll der Quatsch also?

Und was bitte soll der Norton-Support (nicht der von Symantec, der ist für gewerbliche Kunden) jetzt machen Deiner Meinung nach?
Dein Ansprechpartner für Deinen zerstörten Key ist sicher der Mediamarkt - immer der Verkäufer, denke ich.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

alf10:

Die Chat-Funktion für den Support funktioniert nicht, vielleicht weil kein Flashplayer auf meinem PC ist. Oh Mann, unbeschreiblich...

Da muss ich Dir mal zustimmen, einfach unbeschreiblich, dass sich alle auf dieser Welt nach Dir richten müssen.
Wenn Flash-Player notwendig ist, dann installiert man ihn oder man kann das Angebot eben nicht nutzen. So ist das nun mal.
Ich weiß nicht, was Du gegen den Flash-Player einzuwenden hast?

Und wenn Du das so schon nicht möchtest, warum rufst du den Support dann nicht einfach an?
Die Telefonnummer wird Dir doch wohl angezeigt, oder?

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

Auf der Website steht nichts von Flash. Flashplayer ist eines der schlimmsten Risiken und Anruf kostet Geld. Soll ich so einem Saftladen noch mehr Zeit und Geld hinterher werfen?

24.06.2015 09:13 Alert! Notfall-Update schließt kritische Lücke in Flash Player

http://www.heise.de/security/meldung/Notfall-Update-schliesst-kritische-...

Flash ist out. Es gibt jetzt HTML5.

> Hast Du schon gehört, dass man daran arbeitet, Bargeld völlig abzuschaffen? Was willst Du machen, wenn es so weit ist?

Dann lasse ich meinen Penis amputieren. Oder meint jemand, dass ich mir noch 20 Jahre später vorhalten lassen möchte, wie die Verbindung zwischen Geschlechtsverkehr und Geldverkehr war? Wenn Du die Damen mit Visacard bezahlst... ;)

Im übrigen brauche ich nur eine Lizenz, weil ich nur noch einen Windows-PC habe. Der Rest läuft mit Linux ohne AV-Programme. Für Onlinebanking nehme ich LPS Linux. Aber kein Händler bekommt meine Bankverbindung, nur bar oder Rechnung.

http://www.spi.dod.mil/lipose.htm

Um US-Firmen mache ich einen Bogen - bis auf ein paar Ausnahmen bisher.

Ich danke für Euer Interesse.

Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

Ehrlich? - Deine Paranoia möchte ich echt nicht geschenkt.

Ich hatte übrigens auch nicht behauptet, dass man auf der Seite den Flash-Player benötigt, sondern Du hattest das selbst vermutet, ok?

Anrufe auf Festnetz kosten Geld? Ich habe so etwas Flat, wie die allermeisten Kunden in Deutschland, sowohl vom Festnetz aus als auch vom Handy.

Aber ich steige jetzt an dieser Stelle aus, weil mir meine Zeit als Privatperson für so etwas jetzt allmählich zu schade ist. Ich helfe gern sonst, wenn der Ratsuchende auch Hilfe annehmen möchte.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5
Kudos0

Re: Aktivierungscode frei rubbeln

alf10:

Auf der Website steht nichts von Flash. Flashplayer ist eines der schlimmsten Risiken und Anruf kostet Geld. Soll ich so einem Saftladen noch mehr Zeit und Geld hinterher werfen?

Das kann Dir ja mit jedem Windows-Programm passieren. Microsoft bringt ständig Sicherheitsupdates, um irgendwelche Lücken zu schließen. Ist eben alles in Bewegung, da die Verbrecher auch nicht ruhen und welcher Programmierer kann heute schon sagen, was die sich morgen ausdenken werden?

alf10:

24.06.2015 09:13 Alert! Notfall-Update schließt kritische Lücke in Flash Player

http://www.heise.de/security/meldung/Notfall-Update-schliesst-kritische-...

Auch gelesen?
Zitat:
Angreifer nutzen die Lücke aktuell gezielt aus und attackieren Anwender mit Windows 7 und älter, die auf den Internet Explorer setzen. Unter Windows XP machen sich Angreifer die Schwachstelle in Verbindung mit Firefox zunutze.  

Man sollte nicht so alte Windows-Versionen benutzen, denke ich. Man muss auch nicht auf einem gekauften Rechner das mitgelieferte OEM solange nutzen, bis der Rechner den Geist aufgibt. Und man muss auch nicht einen neuen Rechner kaufen, weil man ein aktuelles OS möchte. Das kann man schon separat kaufen und auf jedem beliebigen Rechner installieren, wenn er die Voraussetzungen erfüllt. Wenn nicht, ist auch mal ein neuer Rechner angesagt, da viele Programme darauf dann auch nicht mehr laufen dürften.

In meiner Signatur steht, welches OS ich nutze.

MfG, worus --- Windows 10 Pro x64, Version 1511, Build 10586.29 - IE 11 - Google Chrome - Firefox - Office 365 - NS 22.5.5.15 - AVG PC TuneUp 2016 - Samsung Galaxy S5

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.