• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

This forum thread needs a solution.
Kudos0

Norton Security mit Backup & AMD Radeon 6770M: Problem möglich?

Hallo,

kann es sein, dass es durch "Norton Security mit Backup" Probleme mit meiner AMD-Grafikkarte gibt?

Ich spiele "Giana Sisters: Twisted Dreams" und meine umschaltbare Grafikkarte scheint nicht aktiv zu werden, seit ich "Norton Security mit Backup" nutze. Es scheint nur noch die schwächere Intel-Grafikkarte aktiv zu arbeiten. Allerdings ist die AMD-Grafikkarte im Gerätemanager als aktiv und einwandftrei funktionierend zu sehen.

Mein System:

  • HP Pavilion dv7-6141eg
  • Windows 7 Home Premium 64 Bit (SP1)
  • Intel Core i7 2630QM (2. Generation)
  • 8 GB RAM
  • AMD Radeon HD 6770M (2 GB RAM, DDR5, dediziert)
  • SSD Samsung 830 Series (256 GB) und HDD Hitachi (750 GB)

Ist hierzu irgendetwas bekannt? Ich danke Euch schon einmal vorab...

Respostas

Kudos1 Stats

Re: Norton Security mit Backup & AMD Radeon 6770M: Problem möglich?

Hallo Schelm, willkommen im Forum

in der Regel ist Norton meist nicht dafür verantwortlich. Den aktuellsten Catalyst Treiber hast Du installiert? Ich würde einmal die CPU-Grafik im Taskmanager deaktivieren. Normalerweise schaltet sich die CPU-Grafikeinheit selber ab wenn eine andere Grafikkarte am PCI oder PCIe Slot eingesteckt wird.

Das Spiel läuft im Vollbild-Modus?

Grüße, Manuel

Manuel | Windows 10 x64, Office 2010, Norton Security v22, NMS 3.12, AVM FRITZ!Box 7270v3
Kudos0

Re: Norton Security mit Backup & AMD Radeon 6770M: Problem möglich?

Hallo Michael,

zunächst einmal vielen Dank für Deinen Kommentar.

Ja, den aktuellesten Catalyst Treiber habe ich installiert und ich spiele das Spiel im Vollbildmodus. Ich werde das mit der CPU-Grafik im Taskmanager mal testen (sofern ich herausfinde, wie bzw. wo man das dort macht), das ist bestimmt ein guter Test!

Hm, eine Idee habe ich auch noch: seit kurzem bekomme ich nach dem Anschalten des Laptop (aber vor dem Starten von Windows) ab und zu die Meldung, dass mein Lüfter nicht oder nicht korrekt arbeitet (Meldung "System Fan 90B"). Draufhin habe ich mein BIOS überprüft, aber auch dieses ist auf dem neuesten Stand.

Meinst Du, mein Grafikkartenproblem könnte evtl. mit dem Fehler am Lüfter zusammenhängen (auch wenn dies jetzt keine Norton betreffende Frage ist)?

Schöne Grüße vom Schelm

Kudos1 Stats

Re: Norton Security mit Backup & AMD Radeon 6770M: Problem möglich?

Hi,

Meinst Du, mein Grafikkartenproblem könnte evtl. mit dem Fehler am Lüfter zusammenhängen (auch wenn dies jetzt keine Norton betreffende Frage ist)?

Gut möglich, ich würde auf jeden Fall den Lappy vom Fachhändler überprüfen lassen. Wenn der System-Lüfter zu langsam läuft, überhitzt sich die Hardware.

Hier noch Infos zum Lüfterfehler, Link

Grüße, Manuel

Manuel | Windows 10 x64, Office 2010, Norton Security v22, NMS 3.12, AVM FRITZ!Box 7270v3
Kudos0

Re: Norton Security mit Backup & AMD Radeon 6770M: Problem möglich?

...mittlerweile hatte ich das Notebook mit der Fehlermeldung "System Fan (90B)" auch schon bei einem Reparaturservice. Die waren aber auch nicht in der Lage, dies zu beheben ohne etwaige schwerwiegende mögliche Folgeschäden auszuschließen. Die Diagnose lautete: "Fehler in der Lüftersteuerung" (...ach nee, sieh' mal einer an, wäre ich nie darauf gekommen 'grummel') und sie rieten mir zu einem Austausch des Mainboards.

Alles in allem nicht zufriedenstellend...

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.