• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

Kudos0

Fehlermeldung Norton wird beschädigt durch Win7-Update Patchday April

Ich möchte in Kenntnis setzen, das Norton seinen Dienst einschließlich Firewall im IE versagt, nach Update der Patches vom Mittwoch, den 13.04.2016 (Patchday) auf Windows 7 Professional. Nach Updates läßt sich Norton Internetsecurity mit Backup (Premium-Version) nicht mehr starten und startet auch nach Systemneustart nicht mehr. Es muß komplett neu installiert werden.

Es ist der Zusammenhang zu vermuten, da auf dem betroffenen System erstmals ein GWX-Blocker zum Einsatz kommt, daher führend, das GWX samt seiner ganzen Datensammelgeschichten sich trotz Ausblenden ständig neu installiert hat um den Nutzer zu pisacken.

Auf meinem Hauptsystem werde ich daher keine Updates von Microsoft mehr zulassen, da Microsoft sich verhält wie ein Saboteur und nun auch noch commerzielle Antivirensoftware angreift.

Ich meine, diese Information wäre sachdienlich für die Betreiber und Entwickler von Symantec, Microsoft mal gehörig auf den Pott zu setzen, denn wir Endverbraucher sind zu klein uns zu wehren.

Ein Haufen Arbeit wegen solchem Mist!

Das wollte ich bitte mal rück melden und mir Gehör verschaffen, vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit!

Respostas

Kudos0

Re: Fehlermeldung Norton wird beschädigt durch Win7-Update Patchday April

ach ja das böse böse windows

nun dann trenne dich aber sofort vom internet schmeiße dein smartphone weg

erst dann kannst du sichersein das keine daten gesammelt werden.

ach ja

wenn du eine kreditkarte hast....sofort weg damit

auch dort werden daten gesammelt.

und solche angeblichen superduper blocksoftware sind es nicht wert das man diese installiert.

es wird wohl diese superduper zusatzsoftware sein die dir jetzt ärger bereiten.

wie gesagt

solche software bringt überhaupt nichts.

Kudos0

Re: Fehlermeldung Norton wird beschädigt durch Win7-Update Patchday April

Hmm also wegen sammeln von Daten mit MS, etwa 5 Minuten Arbeit und Win 10 sammelt fast 0 Daten, aber wenn man hald nur immer das negative liest von diesen "alles ist Böse Negativlinge", kennt man hald das Positive nicht was Windows 10 Bietet. ;-) 

Ach ja auch dein Windows 7 sammelt Daten.

Und wieso sind die kleinen, zu klein sich zu wehren? Die kleinen haben viel bewirkt wo die Windows 10 Vorversion getestet haben. ;-) 

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Kudos0

Re: Fehlermeldung Norton wird beschädigt durch Win7-Update Patchday April

Ach Leute wirklich! ... wer seinen PC gerne als Microsoft-Updateserver zur Verfügung stellen möchte zwecks Telemetriedatenübertragung, der kann das ja gerne tun, ich bezahle jedoch jedes bit teuer duch begrenztes Datenvolumen und den PC habe ich für mich (!) gekauft und bezahle auch den Betriebsstrom für mich (!) und nicht für Microsoft, weil es an seinen Updateservern sparen will. Das meinte ich mit Datensammellei von Microsoft ... und eine Smartephone habe ische gar nicht!

Man kann sich natürlich auch quer stellen und den jenigen, der sich beschwert für blöde verkaufen oder lächerlich machen. 

Ich habe jedenfalls keine Lust, jeden Monat aufs neue knapp 400 Updates auf 10 Schadupdates abgleichen zu müssen. Und zwar diese hier:

KB3035583
Spiele mit kopierschutz gesperrt, entferne:
KB3086255
KB2952664 
KB2976978 (Überprüfung auf eventuelle Inkompatibilität zu Windows 10) 
KB2977759 (Überprüfung auf eventuelle Inkompatibilität zu Windows 10) 
KB3022345 
KB3035583 (der eigentliche Windows 10 Updater- GWX) 
KB3068708 (ersetzt das ältere KB3022345 falls nicht vorhanden) 
KB3075249 
KB3080149 
KB3083710 (Soll Umstieg von Windows 7 aus erleichtern) 
KB3083711 (Soll Umstieg von Windows 8/8.1 aus erleichtern)

Die blende ich jedes Mal aus und nach jedem Patchday sind die wieder drauf, wer 7stellige Zahlen in einer Liste von knapp 400 Stück Updates binnen 5 Minuten abgleichen kann ... na den möcht ich sehen. Und dann ist das betroffene System noch nicht mal meins wofür ich mir jedes Mal die Zeit ans Bein binde ...

Also jetzt werd ich aber pissig hier ...
Muß Norton-Reste deinstallieren, neu runterladen, verbracht zudem eine Lizenz weil die nicht funktionierende gelistet bleibt hock da geschlagene 6 Stunden (!) davor und muß mir hier schräg kommen lassen weil ich mich darüber zu Recht (!) aufreg!
 

Kudos0

Re: Fehlermeldung Norton wird beschädigt durch Win7-Update Patchday April

Hallo WesleyCrusher!

WesleyCrusher:

...

Also jetzt werd ich aber pissig hier ...
Muß Norton-Reste deinstallieren, neu runterladen, verbracht zudem eine Lizenz weil die nicht funktionierende gelistet bleibt hock da geschlagene 6 Stunden (!) davor und muß mir hier schräg kommen lassen weil ich mich darüber zu Recht (!) aufreg!
 

Wenn Du das NRnR- Tool( LINK) nutzt, dann werden keine Lizenzen verbraucht.

Im Internet gibt es ,, GWS- Blocker", die solltest Du nutzen. Besser ist es, dass Du die Reservierung von Windows 10 widerrufst, falls Du es noch nicht getan hast. Diesen Widerruf gibt es seit August 2015 auf den entsprechenden Seiten oder beim Klick auf das Symbol im Systemtray. Ich habe dies schon damals gemacht und diese Probleme nie gehabt( auch nicht beim letzten Patch- Day).

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.