• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

Kudos0

Produkt hat sich auf falschen Account aktiviert

Geschätzte Community!

Ich habe bei einem Online-Shop Norton-Security Deluxe für 5 Geräte gekauft (ESD Version). Ich bin dann in meinen Account eingestiegen und wollte den Code aktivieren. Es kam die Meldung "Produktcode konnte nicht validiert werden". Also habe ich wieder beendet. Zu meiner Überraschung war die Software aber aktiviert - jedoch nicht auf meinen Norton Account sondern auf eine Mailadresse welche auf @my-esd.de endet. Auf diese Adresse habe ich keinen Zugriff und kann daher die Lizenzen auch nicht verwalten.

Versuche ich vom aktivierten Produkt in meinen eigenen Norton Account einzusteigen, funktioniert dies ohne Probleme. Dort scheint aber der PC, mit welchem ich arbeite, immer noch mit der abgelaufenen Lizenz auf. Das ist mir sehr suspekt....

Ich würde hier Hilfe benötigen - der Support ist einfach nicht erreichbar - ich hänge schon 1/2 Stunde in der Schleife.

Danke, LG Reini1000

Respostas

Kudos0

Re: Produkt hat sich auf falschen Account aktiviert

Hallo @Reini1000

Willkommen im Forum.

Mache folgendes:

  1.  Öffne dass Produkt
  2. Klicke unten auf ,,Verlängern"
  3. Klicke dann auf ,,Ich habe einen Schlüssel bzw. Code"
  4. Gebe dann dort den Produktschlüssel ein.  

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Accepted Solution
Kudos1 Stats

Re: Produkt hat sich auf falschen Account aktiviert

Hallo!

Danke für die Antworten. Das Problem ist aber sehr speziell, aber gelöst. Zur Info:

Ich habe Norton Security Deluxe in einem Online-Shop gekauft. Ich bekam die Codes und mir ist eben aufgefallen, dass ich diese in meinem Account nicht verwenden konnte. Die Software hat sich aber dennoch freigeschalten. Jedoch auf einen Account, welcher vom Online-Shop verwaltet wird. Das passt mir überhaupt nicht und ich habe Symantec kontaktiert. Ich habe mir dort nun eine Version gekauft - ich bekam ein gutes Angebot. Ich habe wieder volle Gewalt über mein Konto, so wie es sich gehört. Warum der Online-Shop diese Vorgangsweise wählt, ist mir schleierhaft. Mir ist so wohler. Vom Shop werde ich eine Rückzahlung verlangen. Wenn ich Software kaufe und bezahle, dann will ich auch die alleinige Kontrolle darüber. Das Austauschen des Keys hätte nichts gebracht - der Key war ja schon auf eine Adresse des Onlineshops aktiviert.

Trotzdem danke an alle, welche helfen wollten.

LG Reini1000

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.