• Todas as comunidades
    • Todas as comunidades
    • Fóruns
    • Idéias
    • Blogs
Avançado

O que você está procurando? Pergunte a um especialista!

Kudos1 Stats

Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Vielleicht wäre es ja möglich für Zukünftige Versionen den Identysafe für Norton Security so anzulegen das dies nicht mit dem ABO Konto verbunden ist für die Abos wo Mehrfach Instalationen möglich sind.

Respostas

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hab ein paar sachen.

1. Könnte man bitte in der Firewall Einstellungen das einfügen von Dateien in der Programmsteuerung, verbessern?

Weil jetzt gehe ich drauf suche eine neue Datei aber muss noch 10 jetzt fängt der aber immer im C: an jedes mal, ich muss manchmal 20 mal an die Laufwerk und Ordner stelle Hoch Klicken wo ich die Dateien haben wo ich will das sie nicht ins Internet kommen.

Ich hätte gerne Copy Past auch in der Firewall Programmsteuerung.

Ihr habt das mal gehabt in der NIS Firewall Programmsteuerung, und in der n360 wars wie jetzt, darum hab ich nie die n360 gekauft.

2.  Das Speichern und Laden der Firewall Programmsteuerung, das man dies bei einem Clean install von Windows wider einfügen könnten, hab so 60 einträge und das jedes mal von neuem eintragen Nervt.

3. Schutz gegen einstecken von gefährlichen sticks 

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo @EynMarc

Der Punkt 1 könnte aufgenommen werden.                                                                        

Zu Punkt 2: Wenn man das Produkt deinstalliernen will kommt am Anfang ein Fenster mit einer Frage, ob man seine Einstellungen behalten will       Wenn dort, wo der Pfeil hinzeigt, einen Klick machst, wird auf den Desktop eine Datei ablegt, worin sämtliche Einstellungen( auch vom Firewall) sind, die Du im Nortonprodukt gemacht hast. Diese Datei kannst Du auch auf ein externes Mittel übertragen.

Zu Punkt 3: 

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

und wo die datei hin legen nach dem clean install und neuinstall von Norton, das er sie wider aufnimmt?

Windows 10 Enterprise 1903 18361.1 x64. Firefox 68a1 x64,ThunderBird 60.6 x64, MS Office 365 Personal Abo x64 Nicht vorhandene Viren Per Norton Security Premium x64 v 22.17.0.183* http://www.sysprofile.de/id178217 Es Grüßt ein Glücklicher NUR noch 64bit Kompatibler Marc Senn Ich liebe dich Reale Traum Frau Carla. Jetzt mit VDSL 100K Unterwegs
Kudos1 Stats

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Die findet Norton Glaube ich Automatsich bei Neu Instalation wenn ausgewählt wurde Daten und Einstellungen behalten sofern es der gleiche PC ist für PC Übergreifend hab ich auch nichts gefunden

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hätte auch evtl. einen Verbesserungsvorschlag für Identysafe das dieser wenn man ihn neu einrichtet und die Passwörter evtl. vorher im Browser abgespeichert hat Identysafe die Passwörter vom Brwoser Speicher auslesen kann und Importieren kann

Kudos1 Stats

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo @Mysterium

Mysterium:

Hätte auch evtl. einen Verbesserungsvorschlag für Identysafe das dieser wenn man ihn neu einrichtet und die Passwörter evtl. vorher im Browser abgespeichert hat Identysafe die Passwörter vom Brwoser Speicher auslesen kann und Importieren kann

 Du meinst wahrscheinlich exportieren.  Dies ist auch schon umgesetzt worden. Eine Vorstufe dafür ist das Anlegen einer verschlüsselten .dat- oder in einer lesbaren .csv- Datei.(siehe Anhang). Und dies sollte man, wie Du schon schreibst beim Neueinrichten eines IDS schon von Anfang an machen.

Beim Onlinespeicher wird in unregelmäßigen Abständen auch eine solche .dat- Datei unter ,,C:\Users\Username\Documents\Norton Identity Safe-Backups\E-Mailadresse Deines Accounts" automatisch abgespeichert.  Du kannst später diese Dateien importieren.

Übrigens, wenn man das NRnR- Tool LINK). benutzt, um sein Produkt zu reparieren, dann braucht man sich praktisch um nichts zu kümmern, denn da erfolgt die Sicherung aller Einstellungen( inklusive der Logins) automatisch, die dann der neue Norton, der automatisch neu installiert wird, automatisch übernimmt.

MfG
naja

File Attachment: 
Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Nein Meine wirklich Importieren wenn man bsp. kein Identysafe hat kann man ja Passwörter im Browser (Chrome, Firefox, IE ect.) Abspeichern vielleicht wäre es ja möglich das Identysafe auf diese Daten zugreifen kann und damit beispielweise den Speicher füllt. So Ähnlich wie es auch bei Chrome oder Firefox ist das man aus anderen Browsern Importieren kann (Passwörter Lesezeichen ect.) Mit dem Exportieren der Passwörter das weiß ich schon und nutze dies auch.

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo!

Du brauchst nichts von einem Browser zu einem anderen Browser zu importieren. Denn Du legst den Loginspeicher nicht in die Browser ab sondern online in Deinen Account oder lokal in Dein Produkt. Darauf greifen dann die Browser über Norton-Toolbars( IE und Google Chrome) oder Browser-eigene IDS-Add-ons( Firefox und Edge) zu.            

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

So meinte ich das nicht ich meine wenn sich jemand ein Identysafe anlegt sind ja noch keine Passwörter hinterlegt vielleicht wurden diese bevor auf identysafe umgestiegen wurde im Browser abgespeichert da fehlt  bei Identysafe die Funktion das die Passwörter die im Brwoser abgespeichert wurden in  Identysafe importirt werden können. Da dies ja nicht geht muss man ja die seiten mit logins manuell neu ausfüllen um die passwörter in identy safe zu sichern so meinte ich es.

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo!

Ich schreibe nochmal, in keinem Browser ist der IDS abgelegt.

So wie ich das hier bei Dir lese, ist wahrscheinlich die automatische Ausfüllfunktion deaktiviert. Du kannst si wieder wie folgt aktivieren:

  1. Folge der pdf- Anleitung bis Blatt 4 und klicke dann auf ,,Surfen"
  2. Stelle die Optionen so ein, wie in den Bild unten

 Bei den Logins, wie folgt:

  1. Folge der pdf- Anleitung bis Blatt 3
  2. Mache einen einfachen Klick links auf das entsprechende Login
  3. Schau auf den Pfeil im Bild unten

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Nein scheinbar reden wir aneinander vorbei ich versuchs nochmals zu erklären mit einem bsp:

Jemand hat einen PC bis jetzt ohne Norton oder IDS genutzt und seine Passwörter im Brwoser abgespeichert (IE, EDGE, Firefox, Chrome ...) jetzt Instaliert er sich Norton oder IDS und legt sich einen Online Speicher an die Adons für den Brwoser werden auch mit Instaliert. Nach dem anlegen des Online Speichers sind ja bei einem neu anlegen noch keine Passwörter oder Logins im Speicher hinterlegt (wie denn auch dieser wurde grade erstellt) diese wurden ja bevor Norton oder IDS Installiert war im Brwoser gespeichert (IE; Firefox, Chrome ect.) deswegen war meine Idee vielleicht eine Funktion einzubauen das Norton bzw. IDS die Passwörter die vorher im Brwoser gespeichert waren Importieren kann so das dann Passwörter und Logins im Speicher sind zur Zeit muss man wenn man den IDS neu angelgt die Logins und Passwörter erstmals Manuell eingeben um das diese im Speicher abgelegt werden können. Hoffe man kann jetzt verstehen was ich meine.

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo Mysterium.

Ich glaube du irrst dich die Passwörter werden nicht im jeweiligen Browser abgelegt sondern im Betriebssystem.

Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Ich glaub ich werd missverstanden wenn man sich einen ids neu anlegt können da noch keine passwörter abgespeichert sein da es den ids noch net gab samt acount deswegen war mein vorschlag das ids die passwörter aus dem browser auslesen und importieren kann bis jetzt muss man nach anlegen die logins einmalig manuell eingeben das diese dann gespeichert werden können
Kudos0

Re: Verbesserungsvorschalg für Norton Security

Hallo @Mysterium

Jetzt ist mir klar, was Du willst. Ich habe mal nachgeforscht und festgestellt, daß zum Beispiel der Firefox einen eigenen Passwortmanager hat. Da solltest Du dort im Browserforum mal nachfragen, wie man diese Passwörter( Logins) daraus extrahiert und in einer von Norton lesbaren Datei( dat oder csv) ablegt. Denn diese Dateien können dann vom Norton gelesen und in den Norton- IDS- Speicher importiert werden.                                                                                     

MfG
naja

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch schöner

This thread is closed from further comment. Please visit the forum to start a new thread.